Schlagwort-Archive: Mondsichel

Blütenbestickte Krakenarme, Feigenbaum und Mondsichel

Viel blüht ja grad nicht in der freien Natur. Da wird man achtsam gegenüber dem wenigen, das sich im Staub des Wegrands zum Blühen entschließt. Heute sah ich diese Kraken-artige Pflanze mit zartesten weißen Blüten bestickt. An den Enden sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , | 27 Kommentare

Wie bitte? 3 Bilder

Gelegt an einem schwülen schwarzmondigen Sonnenfinsternis-Abend –  in Erwartung der neuen Mondsichel. oder doch lieber so? oder vielleicht so? Die Schnipsel habe ich durch Zufall aus der Tüte gefischt. In den beiden ersten Bildern verwende ich die gestrigen, dazu ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Commedia dell'Arte, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Methode, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 27 Kommentare

Kata-Strophen mit Gordischem Knoten (abc-etüden)

Autopict hat schneidende Wörter für die abc-etüden gespendet: Mondsichel und Zäsur, dazu auch noch das nicht weniger schnittige Wort kontrollieren. Und wir armen ABC-Schützen sollen daraus auf Christianes Wunsch hin eine Kürzestgeschichte basteln. WIKIPEDIA: „Die Zäsur (lateinisch caesura ‚Schnitt‘) ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, events, Katastrophe, Meine Kunst, Mythologie, Psyche, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Bildergeschichte mit Titel: Die Geburt der Aphrodite

Ich habe die Schnipsel der Bildergeschichte o.T. noch einmal durcheinander geworfen und ein neues Bild gelegt. Diesmal gebe ich einen Titel, den du aber nicht beachten musst. Auch meine Assoziationen sind keinesfalls verbindlich. Also schau erst mal, bevor du weiterliest, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Juttas Geschichtengenerator in Aktion, Kunst, Leben, Malerei, Methode, Mythologie, Natur, Psyche, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Der neue Mond

Eine Mauer, eine Grenze, darüber der Himmel. Die Tage sind mild, manchmal auch stürmisch. Gestern abend wurde mein Herz froh, wie immer, wenn ich den neu geborenen Mond sehe. Fröhlich war auch die Erde, und mit ihr die Menschen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, Flüchtlinge, Kunst, Leben, Natur, Psyche, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Die letzten Tage…

… nicht überhaupt, aber doch dieses Jahres kommen auf uns zu und gleiten vorbei. Grad war ein Tag noch da, schon ist er nicht mehr da. Und so gehts Tag um Tag. Am Ende der Reihe kommt der Doppelgesichtige, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Feiern, Leben, Mythologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen