Monatsarchiv: März 2018

Rückblende Malerei (7): Am Segelhafen (4, Nächtliches)

Drei der insgesamt sechs Varianten des Segelhafens habe ich euch schon präsentiert. Heute also das vierte: wieder habe ich dieselben Bildelemente verwendet: Form und Anordnung der Segel, Rund der Lampe, rechteckiger Sockel, zwei Gestalten etc pp.  Akryllpigmente und Kleister auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Umklammern, Losreißen, Zusammenwachsen (Bleistiftzeichnung)

In dem Geflecht, das ich seit gestern zu zeichnen versuche, sind zwei verschiedene Pflanzen zusammengewachsen – ein Gehölz und ein Efeu – und haben sich unauflöslich umklammert. Enorm starke Kräfte sind darin zu spüren. Heute habe ich mich erneut drangesetzt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 18 Kommentare

12-Monats-Bilder zwölf Monate danach.

Der monatliche Fototermin: Atelier und was  drum rum wächst – hat mich zwölf Monate lang begleitet, dank sei Zeilenende und dem von ihm initiiierten Projekt. Heute fotografierte ich wieder das Atelier und wanderte wieder durch den Garten – wie vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , | 20 Kommentare

Sacre du Printemps oder Hexensabbat? (Bleistiftzeichnung)

Heute habe ich mir für die tägliche Zeichnung ein merkwürdiges Geflecht vorgenommen. Was es genau ist, weiß ich nicht. Es scheint, dass Efeu sich mit einem Gehölz unentwirrbarr verbunden hatte. Wir fanden am Strand mehrere solcher auseinander gesägten Stücke. Während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Materialien, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Skulptur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 22 Kommentare

Palmstammschuppe, Schilfwurzelmännchen, Holz (Bleistiftszeichnung)

Die Protagonisten meiner heutigen Zeichnung:  eine offenbar mühsam gesägte Holzscheibe, eine Palmstammschuppe, ein Stück Schwemmholz und zwei kleine Schilfwurzelwesen.  Werden sie sich auf der engen Bühne des Zeichenblattes vertragen? Welches Drama führen sie auf? Und hier noch mal einige der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Kunst, Leben, Materialien, Märchen, Meine Kunst, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 22 Kommentare

Skizzenbuch (1)

Hab ich mir doch beim letzten Museumsbesuch ein Buch mit einer schönen Kore und leeren Seiten gekauft, in der Meinung, dass ich ja auch mal wieder skizzieren könnte. Zwei Tage ohne Computer – das war die Gelegenheit, wie in alten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 20 Kommentare

Backstein, Holz und eine Muschel (Bleistiftzeichnung)

Diese Dinge sammelte ich am Strand auf: einen Backstein, eine Muschel und drei Hölzer: ein Wurzelholz, ein angesägtes Klötzchen und eine handliches Rindenstück – alle von Wind und Meer abgeschliffen, ausgebleicht, überformt. Die Schattenwürfe des Backsteins faszinierten mich so sehr, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Palmstammschuppen, Knochen, Quitte und Schlangenholz (Bleistiftzeichnung)

Die „Schuppen“ der Palmenstämme bringen die seltsamsten Formen hervor. Manchmal sammle ich die eine oder andere auf. Heute nahm ich die erste „Schuppe“ von der „guten Seite“ (erstes Foto), kombinierte sie mit einem schlangenartig gewundenen Stück Holz, einer leicht angefaulten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 20 Kommentare

ATHENS IS THE NEW ATHENS

Ursprünglich veröffentlicht auf Μεταξουργειο, Κεραμεικος:
@ Πλατεία Αυδή

Veröffentlicht unter Allgemein | 10 Kommentare

Unlösbar Verknotetes und anderes: Neue Bleistiftzeichnung

Endlich wieder im Atelier, habe ich meine Fundsachen gesichtet. Da fanden sich schön verknotete rostige Eisendrähte und ein Tau, dessen Knoten durch Wetter und Wasser unlösbar geworden ist. Natürlich fanden sich noch weitere Sehenswürdigkeiten: ein stark verrostetes großes Eisenstück, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst zum Sonntag, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 32 Kommentare