Monatsarchiv: Januar 2017

Das griechische Alphabet im Überblick – wo bin ich gerade?

Ulli hat ihr feines Alphabet des mutigen Wollens – sie selbst nennt es „Mutiges Träumen“ – mit einer Vignette abgeschlossen hier, in der das A und das Ω in einer Endlosschleife vereinigt sind. Ich darf sie hier noch mal zeigen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Schrift | Verschlagwortet mit , , , , | 19 Kommentare

Montag ist Fototermin: Die achtziger Jahre in Griechenland.

Ich war gestern in einer Ausstellung im Gazi – das ist die alte Gasfabrik Athens, die zu einem weitläufigen Ausstellungsgelände umgestaltet wurde und jetzt Technopolis heißt. Das Thema – „die achtziger Jahre“ – hatte viele Athener jeden Alters angelockt. Viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, die griechische Krise, events, Fotografie, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Griechisches Alphabet des freien Denkens: Y wie ΥΛΗ, Materie

Y ist ein ganz besonderer Buchstabe, denn der Weise Pythagoras hat ihn ins griechische Alphabet eingefügt. In seinem Namen findest du ihn, und du findest ihn in sehr vielen deutschen  Wörtern, die dir aus dem Griechischen gekommen sind. Anlautend wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dichtung, Mythologie, Psyche, Schrift | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Glaubt es oder glaubt es nicht

„Glaubt es oder glaubt es nicht“, begann Gerlinde Quack, denn heute war ihre Stunde. „Ich saß wie alle Abende auf meinem gemütlichen Bett und überlegte, welche Geschichte ich heute meinem Gertrudchen erzählen sollte – du weißt, sie weicht nicht von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Legearbeiten, Märchen, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Der Hahn

Ursprünglich veröffentlicht auf GERDA KAZAKOU:
Hört, hört! Der Hahn hält eine Rede! Wovon spricht er denn? Von einer Welt, in der man bestes Futter bekommt, aber nicht geschlachtet wird! Der Hahn (c) Gerda Kazakou

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Lysos Garten braucht deine Unterstützung.

Liebe Freundinnen und Freunde von Bloghausen und darüberhinaus! Heute möchte ich den flyer, den ich hier gardenflyer13 anhänge, eurer freundlichen Aufmerksamkeit anempfehlen. Es geht um unser Ausbildungs-Projekt Gartenbau für mental weniger entwickelte Jugendliche. Ich habe euch schon öfter davon und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, die griechische Krise, Erziehung, events, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Griechenland ist mutig! Artikel teilen mit:

Ursprünglich veröffentlicht auf kunstschaffende-Babsi.Schnabel:
http://newscdn.newsrep.net/h5/nrshare.html?r=3&lan=de_DE&pid=14&id=jq7d1168ea3_de&app_lan=&mcc=262&declared_lan=de_DE&pubaccount=ocms_0&referrer=200620&showall=1&mcc=262 Diese Entscheidung ist nicht nur mutig, sonder eine Botschaft für die Freiheit und Demokratie! Dies verdient allerhöchsten Respekt! Deswegen musste ich diese Nachricht teilen! Babsi

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Griechisches Alphabet des freien Denkens: T wie ΤΑΞΗ/Ordnung, Klasse

Tau,  auszusprechen als tav, ist der 19. Buchstabe des griechischen Alphabets und der letzte des semitischen, weshalb ihm in der jüdischen und christlichen Tradition eine große Rolle zukommt. Aber nicht darüber möchte ich heute sprechen, sondern über das Wort τάξη … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehung, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Methode, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Planet Kleinstadt

Ursprünglich veröffentlicht auf MitmachBlog:
Das Leben in der Kleinstadt hat gelegentlich auch seinen Charme. Ich brauche gar nicht mein Teleskop aus dem Keller zu holen, wo es ganz gut steht und bleiben darf, um einen Blick auf das…

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Im Stadtwald, über Utopie nachdenkend.

Wenn ich in Athen bin, gehe ich täglich im Stadtwald spazieren. Darauf besteht mein Hund. Während ich gehe, denke ich gewöhnlich über dies und das nach. Ich bin sozusagen eine Peripatetikerin: Peripatos bedeutet Spaziergang, kommt von Herumgehen und wurde zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, Leben, Natur, Schrift | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare