Schlagwort-Archive: Kalamata

KüMo und Aufgebockte (tägliche Zeichnung)

KüMo, so nennt (oder nannte) man die Fischerbote in meiner Heimatstadt an der Ostsee. Küstenmotorboot. Man konnte nicht sehr weit mit ihnen rausfahren, auch wenn man die volle Besatzung, in der Regel vier Mann, hatte. Die hatte man aber damals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Ökonomie, Leben, Meine Kunst, Natur, Politik, Serie "Mensch und Umwelt", Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Das Brot des Bäckers (Fotografien)

Beginnen wir das Neue Jahr oder auch Jahrzehnt bescheiden: mit dem täglichen Brot, das dem Vaterunser immerhin eine Bitte wert war – genauso viel wie etwa, dass uns unsere Schuld vergeben werden möge. Gestern kauften wir unser Brot bei einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Ökonomie, Feiern, Fotografie, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare

Trapezi machen und Ölernte (Fotografien)

Heute lud Magda Verwandte und Freunde zum Essen und gemeinsamen Feiern auf dem Vorplatz ihres Appartements ein. „kano trapäsi“ – ich mache Tisch – meinte sie gestern, ob wir auch vorbeikommen möchten. Ihre Wohnung liegt in einem Vorort hoch über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, events, Feiern, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare

Eine Art Rückbesinnung

Der 23. Dezember ist für mich immer ein Tag, da ich in Gedanken nach Stalingrad wandere. 1942 und ich bin ein halbes Jahr auf der Erde. Mein Vater ist einer von denen, die an diesem Tag dort verbluten und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Katastrophe, Krieg, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 58 Kommentare

Am Segelhafen von Kalamata (Fotografien)

Mittags am Segelhafen, leider ohne Zeichenblock. Warm ist es, und das Licht selbstsam. Der Himmel bedeckt sich im see-nahem Bereich mit Dunst, weiter oben Schäfchenwolken. Kein Wind. Die Boote, manche aufgebockt, andere im Wasser, stumm.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 20 Kommentare

Skizzieren im Garten-Cafe (zwei Skizzen, 2019-08-06)

Stolidi (Schmuck) heißt das Cafe, und nomen est omen. Ein altes poetisches Haus, ein überdachter Gang mit Tischen, ein offener blumen- und baumreicher Garten mit bunt gestrichenen eisernen Gartenmöbeln,  Sonnenschirmen, Stimmengewirr. Für Eltern mit Kindern ein Refugium, denn die Kleinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Montags ist Fototermin: Im Archäologischen Museum von Kalamata

Das archäologische Museum von Kalamata, zentral untergebracht in den ehemaligen Markthallen, ist nach Fundorten gegliedert. Von früher vorhistorischer Zeit bis in die byzantinisch-christlichen Jahre hinein kannst du Fundstücke in Vitrinen beschauen und erfährst, in welchem Dorf es ausgegraben oder gefunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, Leben, Materialien, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Adieu Juni! Sei mir willkommen, Juli! („Das Lächeln nicht vergessen!“)

„Don΄t forget to smile“, mahnt Skitsofrenis* mit einem Bild bei den Markthallen in Kalamata, das ich kürzlich entdeckte. Wie recht er hat! Der Juni ist ein Monat des Lächelns, der Leichtigkeit. Der Sommer probt noch,  die Hitze bleibt durchatmet von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Commedia dell'Arte, Fotocollage, Fotografie, Kunst zum Sonntag, Leben, Mythologie, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Hybrides Allwetter-Amphibienfahrzeug „Hippokampos“ aus dem 5. vorchristlichen Jahrhundert.

Gestern war ich im Ärchäologischen Museum von Kalamata. Schön kühl war es da drinnen, und ich schaute mich entspannt um, mit der Frage, ob ich dort wohl zeichnen möchte. Das tat ich schließlich nicht. Aber ich machte ein paar Fotos. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Fotocollage, Fotografie, Leben, Mythologie, Natur, Reisen, Skulptur, Tiere, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 15 Kommentare

Das alte Stationsgebäude von Kalamata (Fineliner-Skizze)

Der Bahnhof von Kalamata ist leider schon lange außer Betrieb. Doch wurden nicht nur seine alten Loks und Waggons im Freilicht-Museum zugänglich gemacht, auch das alte Stationsgebäude ist gut in Schuss. Im Cafe gegenüber trank ich heute meinen Espresso und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 26 Kommentare