Schlagwort-Archive: Kalamata

Für eine andere Welt. Epikourios Apollon.

Eben sah ich bei Anna eine bleiche schöne Pilzgesellschaft am Waldboden. Ein wenig erschöpft dachte ich an eine gestrige ebenfalls bleiche schöne Gesellschaft, freilich nicht von Pilzen und nicht am Waldboden, sondern von 23 Menschen, die sich um Menschen mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 26 Kommentare

Gelobt sei der Regen

Ja, gelobt sei der Regen, der seit gestern nacht fiel. Er durchweichte die harte staubtrockene Erde und ließ sie samt ihren Kräutern duften. In manchen Gegenden Griechenlands kam es freilich zu Katastrophen, Ernten wurden zerstört, Brücken brachen ein, Keller wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Reisen, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare

Auf der Turmterrasse: abendliche Landschaft und Raumarchitektur (tägliches Zeichnen)

Es dunkelte schon, als ich mch entschloss, noch einmal zu zeichnen. Vor mir lag die Landschaft mit den Olivenbaumplantagen, dahinter das Meer und im Dunst die Stadt Kalamata, eingegrenzt durch die Ausläufer des Taygetos-Gebirges.  Im Zentrum hob sich ein Anwesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Collage, Fotocollage, Leben, Meine Kunst, Methode, Natur, Umwelt, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

Montag ist Fototermin: Architektonische Konglomerate (Kalamata)

Ich mag die Stadt Kalamata. Ein Erdbeben in den 80er Jahren hat zwar sehr viel der historischen Bausubstanz zerstört, aber immer noch gibt es schöne teils renovierte neoklassische Gebäude, ansehnliche Kirchen, eine fränkische Burganlage, gepflegte Plätze mit Blumen und Denkmälern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Fotografie, Leben, Psyche, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Leute (Fotografie)

Du sitzt im Art-Cafe von Kalamata und hörst mit einem Ohr zu, was an deinem Tisch geredet wird. Du kennst die Geschichte schon, also beginnen deine Augen zu schweifen: Hinauf zum Himmel, hinüber zum Platz.  Links Tavernentische und die historische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Architektur, Leben, Serie "Mensch und Umwelt" | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Kaffeehaus-Skizze … und dann kam der Regen.

Heute in Kalamata machte ich endlich mal wieder meine „tägliche Zeichnung“. Schwül war es, und im „Art Cafe“ gegenüber der historischen Kirche – jetzt Museum, wo 1821 die Revolution gegen die Fremdherrschaft der Osmanen ausgerufen wurde – war nur ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Geschichte, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 22 Kommentare

Montag ist Fototermin: Tito im Licht, Zeus, Schnickschnack-Lädchen.

a) Tito im Licht (Durchgang zum Strand von Paliohora, Januar 2020) Er sieht hier ein bisschen gedrungen aus, leider, in Wirklichkeit ist er viiiiell schöner. Warum musste er sich auch wegdrehen? Es war eine so schöne Szene. (b) Spurensuche (Feldweg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Fotografie, Leben, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Spuren, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Artemissia im Taygetos-Gebirge (Fotogafien)

Eigentlich wollten Magda und ich heute tiefer ins Gebirge fahren, aber ein großer spitzer Stein beendete unsere Fahrt mit einem Knall. Ein Vorderreifen von Magdas Autos war zerplatzt. Steinschläge gehören auf der alten Chaussee, die von Kalamata nach Sparta führt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Ökonomie, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 44 Kommentare

KüMo und Aufgebockte (tägliche Zeichnung)

KüMo, so nennt (oder nannte) man die Fischerbote in meiner Heimatstadt an der Ostsee. Küstenmotorboot. Man konnte nicht sehr weit mit ihnen rausfahren, auch wenn man die volle Besatzung, in der Regel vier Mann, hatte. Die hatte man aber damals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Ökonomie, Leben, Meine Kunst, Natur, Politik, Serie "Mensch und Umwelt", Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Das Brot des Bäckers (Fotografien)

Beginnen wir das Neue Jahr oder auch Jahrzehnt bescheiden: mit dem täglichen Brot, das dem Vaterunser immerhin eine Bitte wert war – genauso viel wie etwa, dass uns unsere Schuld vergeben werden möge. Gestern kauften wir unser Brot bei einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Ökonomie, Feiern, Fotografie, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare