Archiv der Kategorie: kleine Beobachtungen

Der Falter (Kleine Beobachtungen, mit Dora)

Ich stelze durch einen Olivenhain, in dem die Kräuter hochgeschossen sind, oft genug mannshoch. Der Pfad, den es hier vor einem Monat noch gab, ist kaum noch zu erraten. Erstaunlich diese Wachstumskraft, die sich nach einem Tag sanften Regens und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Artischocke (kleine Beobachtungen)

Die Artischocke (Cynara cardunculus) heißt bei uns in Griechenland Αγκινάρα/Ankinara. Ihr Name leitet sich, wie könnte es anders sein, von einer Nymphe her, die Zeus ins Auge gefasst hatte. Kynara/Cynara* aber hatte keine Lust auf Zeus. Der Verschmähte verwandelte sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Dichtung, Fotografie, Geschichte, kleine Beobachtungen, Mythologie, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 19 Kommentare

Dora zum EinundzwanzigstenVierten: Zitrone (kleine Beobachtungen)

Ich sehe Dora unter dem Zitronenbaum stehen. „Was schaust du da?“ frage ich neugierig. „Ich weiß nicht, was ich davon halten soll“, antwortet sie ungewöhnlich nachdenklich. „Wovon?“ frage ich und trete näher. „Na, davon! Der Baum hat Knospen und Blüten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur, Philosophie, Trnsformation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 10 Kommentare

Dora zum NeunzehntenVierten: Nach dem Regen

Fröhlich spazieren wir im hellen Vormittagslicht in die Frühlingsnatur hinaus. Der nächtliche Regen hat alles in Glanz getaucht. Welch eine Freude nach den trüben Tagen! Mein Blick geht in die Weite, zum tiefblauen Meer, zu den Bergen, deren klare Silhouetten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Dora zum AchtzehntenVierten: Prinkipessa-Nachwuchs (kleine Beobachtungen)

Ich schaue durchs Küchenfenster hinaus in den hinteren Garten, hinüber zu den Bergausläufern und zur Bucht von Kalamata. Wird es heute Regen geben? Schön wärs! Dora hockt mir auf der Schulter und hilft mir schauen. Sie ist dann auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Dora zum FünfzehntenVierten: Mauerbiene (kleine Beobachtungen)

Heute besuchte ich mit Dora die Mergelwand, die, so sagten mir die Insektenkundigen unter euch, von Mauerbienen bewohnt wird. Bei meiner Ankunft – es war etwa ein Uhr mittags und sehr bedeckt – herrscht völlige Ruhe. Kein Summen und Brummen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Natur, Fotografie, Meine Kunst, Fotocollage, Collage, kleine Beobachtungen, Dora | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

Glasscherben-Legebilder: Mein Engel und ich

Wieder in der Mani, gehe ich als erstes in mein Atelier und lege ein Bild mit den schwarz eingefärbten Scherben. Heute wurde es „Mein Engel und ich“ in zwei Versionen. Der erste Engel ist, finde ich, anspruchsvoller, fordernder und strenger, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glasscherbenspiel, kleine Beobachtungen, Kunst, Legearbeiten, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

Dora zum AchtenVierten: Verwirrte Ankunft

Wir sind nach Athen gefahren. Mein Kopf schwirrt noch von der Autofahrt. Die Küchentür zum hinteren Balkon malt zur Begrüßung ein extra-helles Trapez auf die Fliesen. Schön und friedlich sieht das aus. Ich wäre zwar gern bei Prinkipessa und ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Collage, die schöne Welt des Scheins, Dora, Fotocollage, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Meine Kunst, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Dora zum ZweitenVierten: Höhlen (kleine Beobachtungen)

Heute zieht eine schöne Mergelwand meine Aufmerksamkeit auf sich. Nicht nur ist sie von feiner Maserung durchzogen,  sondern … ….  es sind auch viele kleine Höhlen hineingegraben – ein wenig wie die Höhlenwohnungen in Kappadokien, denke ich. Dora, die gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Architektur, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Dora zum EinunddreißigstenDritten: Glasscherben-Pädagogik:

Vor einem Jahr erfand Will.i des Glasscherbenspiel. Aus zerbrochenen Verglasungen von Bildern, die verschmutzt und teilweise etwas bemalt im Garten lagen, legten wir Bildergeschichten. Heute entdeckt Dora das Bild, wo Will.i als großer gläserner Zampano auftritt, und verlangt zu wissen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, kleine Beobachtungen, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Methode, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 16 Kommentare