Schlagwort-Archive: Wetter

Umgerührt.

Der Himmel ist heute so dicht und der Tag so lichtlos, dass ich froh bin, dass noch nicht Ostern ist. Am nächsten Sonntag ist es hoffentlich heller. Bis dahin ist Trübnis angesagt. Eigentlich wollte ich einen großen Spaziergang machen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Elektronik, Fotografie, Leben, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

Dora zum VierzehntenDritten: Wetteraufhellung

Am Hafen von Kalamata. Ich schaue nach Westen, von wo sich Regensäulen bedenklich nähern. „Ich werde das Wetter mal ein bisschen aufhellen!“ schreit Dora, springt auf den Bugsprit eines Seglers und lässt ihre Latüchte leuchten.  

Veröffentlicht unter Collage, Dora, Fotocollage, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Dora zum DreiundzwanzigstenZweiten: Dexameni

Dexameni ist das griechische Wort für Wasserreservoir. In meiner Nachbarschaft gibt es ein solches, seit langem leeres und ungenützes Reservoir. Nun, nicht ganz ungenützt. Denn die Jugendlichen der Gegend mögen den Ort, treffen sich dort gegen Abend, bringen auch Getränke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Collage, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Gegen Abend zieht ein Unwetter auf

Gegen Abend zog ein Unwetter auf und entlud sich mit Blitz, Donner und Regenmassen. Wohltuenender Regen fiel auch in der vergangenen Nacht. Die Erde nimmt ihn auf und belebt sich.

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | 30 Kommentare

Ausflug zum Kloster „die Eiche“ und Gespräche über das Wetter, plus eine Skizze.

„Lass uns einen Ausflug machen, Will.ie. M und N wollen zum alten Kloster hoch oberhalb von Kalamata, ich auch. Es lohnt sich. Komm doch mit!“ – „Kloster? Ich hab keine Lust auf Klöster.“ – „Wir müssen ja nicht reingehen. Allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Erziehung, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Willi, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Montag ist Fototermin (2) Wolkenlandschaften

Nach dem erstickenden Saharastaub gab es heute dramatische Himmel. Wie es gegen Mittag aussah, zeigte ich ja schon: Gegen Abend machte ich einen weiteren Spaziergang den Berg hinauf.  Leider verdeckte immer irgendetwas den weißen und schwarzen Wolkenberg, die sich knapp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Der Wolkenvogel (Legebild, digital bearbeitet)

Finsteres Wetter heute, am Frühlingsanfang. Der Wolkenvogel zieht über uns Menschen hin. Wir treiben, was wir treiben. Was gehts uns an?  

Veröffentlicht unter elektronische Spielereien, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

18.1.2021 Schnee auf dem Vorgebirge (Montag ist Fototermin, 2)

Das erste, was ich am Morgen sah: Der Schnee ist heute Nacht weit heruntergekommen, verschneit sind die Hänge des Vorgebirges. Ich kann mich nicht erinnern, so etwas hier schon einmal gesehen zu haben. Du siehst keinen Schnee? Da muss ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Das Wetter heute. Morgenstunde.

Nach mehreren trüb-heißen Tagen, an denen der Saharastaub durch meinen Kopf waberte, ist heute der Himmel wieder klar. Am Morgen um halb neun machte ich, fröhlich gestimmt, erste Fotos vom Berg und vom Meer. Über den Berg zogen die letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Flaute (Legebild, bunte Mischung)

„Schiffchen ahoi!“ rufen sie, aber das Schiffchen rührt sich nicht vom Fleck. Zwar spritzen die Wellen um Bug und Heck, zwar stoßen die Schornsteine dunkle Rauchwolken aus, die sich am Himmel klumpen und die Sonne verdecken, aber die Fahne hängt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Commedia dell'Arte, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Politik, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare