Archiv der Kategorie: Mythologie

Rote Augen und mehr (China ist zurück)

Wortgeflumsel hat uns, fürchte ich, mit ihrer rotäugigen wiedergeborenen Katze einen Floh ins Ohr gesetzt. Rote Augen überall! Gestern begegneten sie mir freilich nicht als Markenzeichen eines wiedergeborenen schwarzen Kätzchens, sondern eines weißen Hasen. Ob er ein Wiedergeborener ist, weiß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Ökonomie, events, Fotografie, Kunst, Leben, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Schrift, Therapie, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Kata-Strophen mit Beichtstuhl (abc-etüde)

Der Meister der abc-Etüden hat ein paar Wörter vorgegeben, mit denen er die katholische Linie vom früheren „Heiligenschein“ zum aktuellen „Beichtstuhl“ weiter verfolgt. War das beabsichtigt, oder spielt mir da meine antiklerikal-perverse Fantasie einen Streich? Wie auch immer, da muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehung, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

„Baum, der davon träumt, eine Gitarre zu werden“

Anstatt wie sonst Früheres zu zerstören, indem ich es übermale oder zerschneide, habe ich diesmal den umgekehrten Weg gewählt: Ich legte ein früher mit Ölkreiden bemaltes Blatt senkrecht auf einen doppelt so großen weißen Karton und benutzte die euch nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Methode, Mythologie, Natur, Psyche, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Vom Baum zur Schlange (Kundalini-Kraft)

Wann war es, als die Schlange den Baum der Ernenntnis umwand – als Aarons Stab zur Schlange wurde – als Hermes einen Stab trug, um den sich zwei Schlangen wanden – als der Heilgott Asklepios/Äskulap, den die Römer als Schlange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, Leben, Methode, Mythologie, Natur, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Belebung. Fortsetzung von „Versteinerung“

Hier geht es nun schon weiter mit den Figuren, die wie Lots Weib zwischen Versteinerung und lebendigem Fleisch schwanken. Ich habe ein wenig gepinselt und auch wieder mit dem Fotoshop ein paar Verwandlungen ausprobiert. Zuerst der vorige Zustand, dann die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Malerei, Meine Kunst, Methode, Mythologie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Versteinerung

Vielleicht erinnerst du dich an das Bild „Gesteinsausblühung“? Es ging da um die Geschichte von Lot und seinem namenlosen Weib und um die Frage, ob man zurückschauen darf, ohne zu versteinern. Ich habe ein wenig an der Kohlezeichnung weitergearbeitet, erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Malerei, Meine Kunst, Methode, Mythologie, Natur, Psyche, Skulptur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

1967-2017. Unterwegs in Arkadien (zum Apollon-Tempel von Bassae und nach Karitaina)

E schreibt mir heute, als Erwiderung auf meinen Blog-Beitrag zu Bassae: „Ich war 1967, im Oktober, dort. Wir sind hingewandert…viele Stunden lang. Ein Hirte, der zu seiner Herde wollte, holte uns ein…wir gingen eine lange Zeit zu Dritt. Sein wiegender, ruhiger, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Ökonomie, Fotografie, Leben, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Heilgott Apoll und der Dreifuß

Zum Tempel des Epikurios Apollon von Bassae, in die Bergwelt Arkadiens, fuhren wir – drei Frauen – vorgestern. Ich wusste, was mich erwartete, und mein Herz war nicht fröhlich, sondern schwer. Denn der gewaltige sonnenhungrige Bau steckt seit 30 Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dichtung, events, Fotografie, Leben, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Skulptur, Therapie, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Die Ziege Myrte. Mittwochs-Beitrag zur Tier-Ethik

Heute ist Mittwoch. Das ist der Tag, an dem Nadja und ich zusammentragen wollen, was sich für uns im Laufe der Woche zum Thema „Mensch und Tier“ ergeben hat. Als da wäre: Seit dem 21. Juli („Uralte Schauer“) esse ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Ökonomie, Fotografie, Leben, Mythologie, Natur, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 46 Kommentare

Gesteinsausblühung oder: die Geschichte von Lot

Ich hatte, wie so oft, das Bedürfnis, Weiches gegen die Härte der Welt zu stellen. Nahm einen Kohlestift und zeichnete weich emporwachendes Pflanzliches, das die große Leinwand (80 x 100) freudig einnahm. Schmückte es auch noch ein wenig aus, gab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Erziehung, events, Flüchtlinge, Katastrophe, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Schrift, Skulptur, Umwelt, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare