Archiv der Kategorie: Mythologie

Ausstellung Frauenbild. Erste Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts

Benutzen die Frauen auf den Bildern auch ihre Hände? fragte gestern Susanne.  Nun ja, wie mans nimmt. Mir fiel auf, dass die abgebildeten Frauen um die Jahrhundertwende von einer gewissen Geschäftigkeit heimgesucht werden. Sie lesen ein Buch, einen Brief, sticken. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, events, Kunst, Leben, Mythologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Geflügelte unter uns

Noch ist Allerseelen – ein Tag, um innezuhalten und sich der Geflügelten bewusst zu werden, die unter uns weilen. Heute, im Archäologischen Museum von Athen, sah ich sie überall: große Skulpturen, Kleinplastiken, Schmuckstücke, gefertigt aus Marmor, Ton, Elfenbein, Knochen, Gold, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, griechische Helden, Kunst, Leben, Materialien, Mythologie, Natur, Skulptur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Seelenvögel

Gruß zu Allerseelen „Seelenvögel“ – dachte ich, als ich um gelbe Blüten auf einem kargen Gelände eine Unzahl weißer Schmetterlinge flattern sah. Es waren so viele, dass es sogar mir gelang, drei zu fotografieren. Dann zog mein Hund mich weiter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Mythologie, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

inktober 29 DOUBLE (doppelt)

#inktober and  #inktober2018. 29 Double (doppelt) Bedeutet „doppelt“, dass dasselbe zweimal auftaucht? oder dürfen es auch zwei Wünsche sein, deren Kraft sich verdoppelt, wenn sie gemeinsam auftreten? Ich lege es mir so aus. Die Göttin der Liebe und die Göttin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, inktober, Kunst, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Skulptur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 12 Kommentare

Ausflug nach Ramnous

Ja, noch einmal war ich in Ramnous, dem Heiligtum der Nemesis und der Dike (des Naturrechts und des gesetzten Rechts), das ich so gern besuche. Schau mal hier! und hier! Diesmal wollte mein Sohn es sehen, und zusammen mit Hund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, Leben, Mythologie, Natur, Reisen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Blühendes und Fruchtendes (Hohelied)

Granatapfel und Lilie Das Hohelied des Salomon (ΑΣΜΑ ΑΣΜΑΤΩΝ) „Ich bin eine Blume in Scharon und eine Lilie im Tal.“ 2,1 „Deine Lippen sind wie eine scharlachfarbene Schnur, und dein Mund ist lieblich. Deine Schläfen sind hinter deinem Schleier wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Mythologie, Natur, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare

inktober: 13 GUARDED (beschützt, bewacht)

#inktober and  #inktober2018. 13 GUARDED (beschützt, bewacht) Erstmals habe ich versucht, nach der Wortvorgabe zu zeichnen, anstatt Passendes im Archiv zu suchen. Es ist ein ganz anderes Vorgehen. Der leitende Gedanke steht von Anfang an fest, entwickelt sich also nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Flüchtlinge, Kunst zum Sonntag, Leben, Märchen, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Krethi und Plethi – Klärung der Wortbedeutung (und ein bisschen Tucholsky)

In Ulli Gaus Blog kam es heute zu einer Diskussion über das Bedürfnis nach Rückzug in die Einsamkeit der Natur einerseits, und die Menschenmassen, die die letzten Refugien zerstören. Dabei fiel auch der Ausdruck „Greti und Pleti“ – Susanne Haun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 33 Kommentare

Ein Schwanen-Doppelbogen oder: Menons Klagen um Diotima (Hölderlin)

Nach dem dramatischen Heraklit-Abramovic-Ulay-Auftritt von gestern hatte ich das Bedürfnis nach Harmonie und Stille. Nicht immer, so meine ich, muss Krieg zwischen den Gegensätzen herrschen, es darf auch ein friedliches Miteinander sein. Und so suchte ich in meinem Foto-Archiv nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Krieg, Leben, Mythologie, Natur, Philosophie, Psyche, Tiere, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Einen Bogen schlagen – zu den Anfängen dieses Blogs

Bögen überwölben die Behausungen der Menschen, beschützen sie seit altersher. Der Bogen markiert den Eingang zum Heiligtum oder zur  Stadt, er überbrückt Flüsse und Gräben, er überdacht. Er hüllt ein und gibt Sicherheit, er beruhigt die Seele. Heute möchte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Commedia dell'Arte, die griechische Krise, die schöne Welt des Scheins, Leben, Legearbeiten, Methode, Mythologie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare