Monatsarchiv: August 2021

Überblendung 10: Passgenau

Ich zeichne selten nach Fotos – diesmal habe ich es getan. Ich habe das Foto eines baufälligen Hauses in Maroussi kopiert. Im „Idealfall“ müssten sich Zeichnung und Foto passgenau überdecken. Nun, das tun sie – grosso modo. Also habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, elektronische Spielereien, Fotografie, Meine Kunst, Methode, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 28 Kommentare

Montag ist Fototermin: Weitblick – Nahblick und irgendwas dazwischen-

Heute las ich im Teestübchen Trithemius ein paar Merksätze (nein, nicht Merkelsätze!), die als Eselsbrücken dienen. Gleich zu Beginn erfreute mich der Satz „Vordergrund macht Bild gesund!“, was mich an frühe Gehversuche in der darstellenden Kunst erinnerte. Es ist eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, Fotografie, Kunst, Leben, Methode, Natur, Psyche, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Spaziergang in Kampos (tägliches Zeichnen, Foto-Überblendung)

Unsere Großgemeinde (West-Mani)  besteht aus vielen kleineren Gemeinden, die vor ein paar Jahren zusammengelegt wurden, und jede kleinere Gemeinde besteht wiederum aus einer Vielzahl von Dörfern. Unsere Gemeinde hieß Avia (nach der Amme von Herakles), und Kampos ist ihr Zentralort.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Architektur, Collage, elektronische Spielereien, Fotografie, Geschichte, Meine Kunst, Methode, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Stilles Leben – bewegte Bilder: Aspekte des Wahrnehmens (tägliches Zeichnen)

Ich sitze auf dem Sofa, der Fernseher läuft. Die Sendung ist interessant: Es geht um die Geschichte der großen Pötte, die auf griechischen Werften gebaut wurden, um die Massen von Auswanderern nach Amerika zu verschiffen. Nur mit halbem Ohr höre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Collage, elektronische Spielereien, Fotocollage, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Methode, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Archiv kaputt – nun gehts ans Retten

Mein Archiv im Extra-Speicher ist abgestürzt. Nichts geht mehr. Alles, was ich dort an Dateien gesammelt hatte, ist futsch. Fotos von früheren Reisen, von Collagen, Bearbeitungen, viele viele Serien…. Das passierte mir vor ein paar Tagen. Ich suchte Experten auf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katastrophe, Kunst, Leben, Malerei, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | 52 Kommentare

Der Junge mit der Fliegenklatsche (Etüdensommerpausenintermezzo)

https://365tageasatzaday.wordpress.com/2021/07/11/7-aus-12-etuedensommerpausenintermezzo-ii-2021/ Der Junge mit der Fliegenklatsche. Sommermittagshitze.  Kein Regen weit und breit.  Für das abendliche Konzert in Koroni wärs ja recht. Soll ich hinfahren? Wer spielt denn? Aha. „Das Konzert vom 27 August 2021 wird aus Gründen, die wir nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, elektronische Spielereien, Erziehung, events, Fotografie, Katastrophe, Leben, Psyche, schreiben, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

viel, wenig, fast nichts: Gedanken (tägliches Zeichnen)

Ich warte vor dem Supermarkt, sitze unter der Überdachung des Innenhofs.  Eine große Reklametafel ragt links oben ins Bild und verdeckt ein wenig die in Quadraten sich aufbauende Fensterwand und die schweren leeren Balkone eines Bürogebäudes. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Architektur, Ökonomie, Geschichte, Meine Kunst, schreiben, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Medizin heute (Erweiterung des Debattenraums)

Es ist ein Insider, der spricht. Ein Mann, der viele Jahre lang Chefposten an  Kliniken innehatte und daher über einen riesigen Fundus an Erfahrung verfügt. Ich rate sehr dazu, ihm genau zuzuhören. Denn auch wenn du nicht mit allem übereinstimmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie, Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 36 Kommentare

Tusch für Pauline!

Darf ich präsentieren? Prinkipissa mit Pauline. Ein erstes Fotoshooting kam zustande. Bewaffnet mit dem aufnahmebereiten iphone schlich ich mich in den dunklen Raum, knipste kurz das Licht an – und brachte ihr Abbild auf die Platte (symbolisch gesprochen). Das Katzenwunder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feiern, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Z! Pauline und Grigorios (Vollmond)

Die nächste Episode des Katzenepos ist geschrieben. Pauline lebt. Meine Augen haben sie erblickt. Ich trat ins Turmzimmer, um die Matratzen zu holen uud die Betten auf der Terrasse zu bauen. Der gestrige sehr kurze Regen hatte uns gezwungen, unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter events, Fotografie, Geschichte, griechische Helden, Impulswerkstatt, Leben, Politik, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 28 Kommentare