Archiv der Kategorie: Flüchtlinge

Athen: Demonstration gegen das neue Asylrecht

Es ging um die Menschenrechte – nicht die eigenen freilich, sondern um die Menschenrechte derjenigen, die aus Drittländern nach Griechenland kommen in der Hoffnung, den verfluchten Lebensbedingungen daheim zu entfliehen. Während ich eine Palme im Vorhof des Archäologischen Museums zeichnete, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, events, Flüchtlinge, Fotografie, Geschichte, Krieg, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Kriegsende?

Am 8. Mai kapitulierte der Nazi-Staat bedingungslos. Für mich war und ist das ein Grund zum Feiern. Doch es bleibt ein böser Nachgeschmack: Denn ein Ende des Krieges war es nicht. Der Krieg ging erbarmungslos weiter, mal war er kalt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Feiern, Flüchtlinge, Katastrophe, Krieg, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik, schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 25 Kommentare

XVI Der Turm (Tarot-Legebild-Collagen)

 „Der Turm“. Klingt eigentlich schön in unsicheren Zeiten. Steht da, wohl gefügt, trotzt dem Unwetter und dem Feind. Festung, Leuchtturm, Weitsicht. Was aber, wenn nun der Blitz hineinfährt? Wenn die Wände bersten, die Menschen mitsamt dem Gemäuer in die Tiefe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Collage, Flüchtlinge, Katastrophe, Krieg, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Vögel helfen Menschen (zwei Legebilder)

Diesen Beitrag widme ich Petras Ininitative „Natur und Erde schützen – ein Gewinn“.  Vögel kommen geflogen und bringen den Hilflosen Nahrung. Dieses Bild habe ich 2016 gelegt, als sehr viele Flüchtlinge über das Meer  kamen, und heute leicht bearbeitet. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Flüchtlinge, Katastrophe, Krieg, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Psyche, Tiere, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 39 Kommentare

Aus aktuellem Anlass (Legebild)

Das Bild habe ich im Januar 2016 gelegt und heute aus aktuellem Anlass neu bearbeitet. Ich verstehe einerseits die Handlungsweise der griechischen Regierung, denn so wie die Dinge sich entwickelt haben, gibt es keine vernünftige Alternative zum Schließen der Grenzen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Flüchtlinge, Katastrophe, Krieg, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 41 Kommentare

Was nun?

Sie kommen zu hunderten, zu tausenden. Sie kommen mit Zügen, Bussen, Taxis, unterstützt durch türkische Grenzbeamten. Und sie marschieren in großen Gruppen auf die griechische Grenze zu. Sie wirken ausgeruht und entschlossen, „Europa“ zu erreichen.Man sagte ihnen: Geht los. Geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Flüchtlinge, Katastrophe, Leben, Politik, Weltpolitik am Sonntag | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Bouzouki-Spieler (11): Die zerrissene und neu konstruierte Welt der Rembetika

Noch einmal habe ich den einheitlichen Raum durch Leerzonen zerschnitten. Diese Leerzonen bilden zusammen mit den ebenfalls aus dem Zusammenhang gerissenen dunkel gestrichelten Raumteilen einen imaginären Raum, in dem der Bouzouki-Spieler sitzt und spielt. Die gestaltete Bildfläche ist quadratisch, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Flüchtlinge, Katastrophe, Kunst, Leben, Meine Kunst, Musik, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Dinge ans Licht heben (11): „große Worte – leere Worte“ (mit Musik von Xarhakos)

Was ist das für ein Büchlein, das ich da ans Licht hebe, fragst du? Frag nicht, es ist gleichgültig.  Was kritzele ich da aufs Blatt? Es braucht dich nicht zu interessieren. Dies war die erste Fassung, auf die ich, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, Feiern, Flüchtlinge, Katastrophe, Krieg, Leben, Meine Kunst, Musik, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 31 Kommentare

Kakophonische Kata-Strophen: „In einem unbekannten Land“ (abc-etüde).

  Anna-Lena vom Blog Meine literarische Visitenkarte hat drei neue Wörter gespendet, auf dass das Etüdenspiel, das Christiane so treu betreut, weitergehen kann. Die Wörter haben sich mir  zu ein paar ersten kakophonischen Kata-Strophen zusammengereimt.   In einem unbekannten Land … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Collage, Dichtung, Flüchtlinge, Leben, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Originale zu #inktober 2019 #legend und #überwachsen

Mir gefällt, dass Ule und Ulli zu ihren Inktober-Bildern auch die Originale zeigen, die sie für diesen Zweck bearbeitet haben. Ich möchte das in Zukunft auch gern tun – und hole es hier für die „Legende“- und „überwachsen“- Bilder nach.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, elektronische Spielereien, Flüchtlinge, inktober, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 18 Kommentare