Schlagwort-Archive: Reisen

Dora zum ZweiundzwanzigstenVierten: der Segler

Dora schaut mir zu, wie ich mit schnellen Bewegungen einen Segler auf einen großen Bogen Papier zeichne. Wozu der gut sei? „Segler“, so erkläre ich ihr, „geben mir ein Gefühl von Weite und Freiheit. Und das brauche ich einfach. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Dora, Erziehung, Fotocollage, Leben, Meine Kunst, Psyche, Reisen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Dora zum AchtzehntenZweiten: Licht.

Ich schaue gern und fast täglich dem Sonnenuntergang zu. Es ist ein Schauspiel, das mir nie langweilig wird.  Wie sich die Farben entwickeln, verschmelzen, verlöschen – ein allmählicher Vorgang, doch zugleich rasend schnell wie die Drehung der Erde, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die schöne Welt des Scheins, Dora, Fotocollage, Leben, Natur, Reisen, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Mani – Athen

Gestern nachmittag machte ich einen langen Abschiedsspaziergang, da wir für ein paar Tage in Athen sein müssen. Ich traf eine Schafherde im Olivenhain… einen Löwe  hoch oben auf einem Torpfosten … das Bergdorf Groß-Mantinia, das ich hier bereits hinter mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Natur, Politik, Reisen, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare

Zimmerreise: S wie Schiffe (Montag ist Fototermin)

https://puzzleblume.wordpress.com/?s=zimmerreisen+9 Gestern war es S wie Schnüre, aber ein wenig geschummelt war es ja. Der Pinocchio ist eben doch ein Trickser. Drum kommt jetzt gleich noch eine zweite Zimmerreise, die das S ernsthaft vertritt: S wie Schiffe. Schiffe, Inbegriff des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Fotografie, Leben, Psyche, Reisen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Wolke im Fotovergleich

Eilende Wolken! Segler der Lüfte! / Wer mit euch wanderte, mit euch schiffte! („Maria Stuart“, von Fr. Schiller) Nun, heute reisen wir, wenn auch nur bis Athen. Die Wolke erschien uns gestern Mittag, als fein gerippter Himmelsfisch, schiffend im unendlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Methode, Leben, Natur, Fotografie, Reisen, die schöne Welt des Scheins, Elektronik, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , | 31 Kommentare

Erinnerungs-Hopping (Foto-Legebild-Collagen)

Schuld an dieser Bildreihe ist Will.ie. „Erzähl das dem Froschkönig!“ sagte sie abwehrend, als ich ihr von Kuba, Sizilien, Mexiko und den USA  erzählen wollte, die ich einst angesteuert hatte. Also erzählte ich es Froggy, der bereitwillig hier- und dahin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Architektur, Collage, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Reisen, Skulptur, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

26.2.2021 Will.i erfindet das Glasscherbenspiel : Erzähl mir eine Geschichte!

Will.i mag meine Glasscherbenbilder. „Sie erzählen Geschichten“, sagt er. „Und welche Geschichte erzählt dies Bild?“ frage ich ihn. Sofort beginnt Will.i: „Es ist an einem heißen Abend in Afrika. Dort, wo es fast nur noch Kakteen gibt und die Wüste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, Geschichte, Glasscherbenspiel, Legearbeiten, Meine Kunst, Reisen, schreiben, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Impulswerkstatt: Fensterblicke

https://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/2021/02/01/impulswerkstatt-einladung-fuer-februar-2020/ Fensterblicke – hunderte, tausende habe ich abgelichtet! Wer kennte nicht diesen ersten Gang zum Fenster, kaum hast du ein Hotelzimmer betreten: Gefällt dir der Ausblick? Nicht? Aber du hast auch nicht so viel Geld für den Superblick und bist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Autobiografisches, Fotografie, Impulswerkstatt, Leben, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 15 Kommentare

Gegenwart ist ….(Wanderweg des Distelfalters)

Einen Distelfalter, so scheint mir, habe ich diesmal eingefangen. Heute waren wieder viele Schmetterlinge im Garten unterwegs, Kohlweißlinge sah ich und einen sehr dunklen, schnellen Falter, und eben auch diese mit den leuchtend orange Flügelstreifen und den weißen Tupfen auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Natur, Philosophie, Psyche, Reisen, schreiben, Tiere, Trnsformation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Zurück in der Mani. Gedanken. Fotos.

Auf der Suche nach ein bisschen Seelenruhe – so wollte ich diesen Eintrag titeln. Wir sind auf den letzten Drücker Athen entkommen – morgen ist wieder alles zu. Jede Bewegung, die du machst, musst du dann vorher per sms anmelden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, die griechische Krise, Erziehung, Fotografie, Katastrophe, Leben, Natur, Politik, Psyche, Reisen, schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 28 Kommentare