Schlagwort-Archive: Dora

Dora zum ZweitenZehnten: Magie mit Doppelschatten (kleine Beobachtungen)

Es ist Abend. Der Sichelmond steht hoch über dem Meer. In der Ferne geht die Straßenbeleuchtung an, auch gibt es allerlei diffuses Streulicht. Auf dem schwarzen Metalltischchen steht ein Glas mit köstlichem Feigenkaktussaft aus Nenas Produktion, das ich mir täglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Erziehung, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Impulswerkstatt Bild 2: Oktoberblues (mit Dora)

https://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/2022/09/02/einladung-zur-impulswerkstatt-september-oktober-2022/ Dies Bild, liebe Myriade, so eindrucksvoll es ist, wollte sich mir lange nicht erschließen. Wo befindet sich die Frau mit dem Kind? Sie scheint sich, tiefgebeugt gegen einen unsichtbaren Wind, voranzukämpfen.  Sie bewegt sich weit oben rechts in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Erziehung, Fotocollage, Impulswerkstatt, Leben, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Dora zum DreißigstenNeunten: Bitte um neue Schnipsel

Heute vor zwei Jahren kamen Lyrifants Schnipsel aus diversen Papiersorten und mit Buchstaben bedruckt hier an und verhalfen mir zu einer spannenden Legebild-Erfahrung Heute vor einem Jahr kamen Maries weiße Schnipsel hier an, die eine ganz andere Legebildreihe impulsierten und, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Erziehung, Kunst, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Dora zum SechsundzwanzigstenNeunten: Kriegsschauplatz (Glasscherbenspiel)

„Was machst du da?“ höre ich ein bekanntes Stimmchen fragen. – „Dora!“ rufe ich erfreut. „Wo hast du denn all die Tage gesteckt?“ – „Ich bin gar nicht weggewesen“, gibt sie mir schnippisch zur Antwort. „Aber du hattest offenbar anderes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Erziehung, Katastrophe, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Dora zum SiebzehntenNeunten: Ecken und Runden (für Bruni)

Dora schleppt Sachen herum, lacht und singt Es lebte einst vor vielen Jahren der kleine König Kugelrund Sein Schloss war rund und ohne Ecken drum konnte er sich nie verstecken …. Kugelrund war aus dem Häuschen Er weinte laut, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, Leben, Erziehung, Fotografie, Fotocollage, Dora | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Dora zum SechzehntenNeunten: Was tun mit Fritzi?

„Fritzi geht es nicht gut“, verkündet Dora. – „Ja, leider“, murmele ich. – Es stimmt, Fritzi, die Besondere, die als Einzige unser Menschenleben gründlich erforscht und Vertrauen zu uns gefasst hat, sieht recht kläglich aus. Sobald ich mich vor die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Natur, Therapie, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , | 28 Kommentare

Hand mit Kolibristein (tägliches Zeichnen)

Viel habe ich seit meiner Rückkehr aus Samothrake nicht gezeichnet, aber dies und das ist doch entstanden, so diese Skizze von meiner Hand mit dem Kolibristein, den Karen mir schenkte. Dabei habe ich keinen Versuch gemacht, ihr kleines Kunstwerk getreu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, Dichtung, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Reisen, Tiere, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Dora zum VierzehntenNeunten: Menschen von überall her (Samothrake-Bericht 11)

„Nun hast du einen Haufen Sachen über Samothrake erzählt, aber das Wichtigste hast du vergessen“, tönt Dora. – „Und das wäre?“ frage ich ein bisschen begriffsstutzig zurück. – „Die Menschen!!“ – He? Hab ich die wirklich vergessen? „Aber ich hab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Erziehung, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Natur- und Menschengeschichte (Samothrake-Bericht 9, mit Dora)

Schwer fand ich es an jenem Tag, so schrieb ich, mit dem genius loci des Tempelbezirks Kontakt aufzunehmen. Da fiel mein müdes Auge auf ein Stück Erde, beschattet von einer Mauer, frisches Grün spross daraus hervor. Auf die Erde musste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dora, Geschichte, griechische Helden, Katastrophe, Krieg, Leben, Natur, Philosophie, Psyche, Trnsformation, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Dora zum ElftenNeunten: Im Tempelbezirk (Samothrake-Bericht 7 mit täglichem Zeichnen)

Seit zwei Tagen bin ich wieder in der Mani, vorher auch in Athen. Der Mond wurde voll, nimmt nun wieder ab. Er wird jeden Tag etwa eine Stunde später erscheinen, wird Beulen bekommen, als blasser Schemen am Tageshimmel treiben und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Dora, Erziehung, Fotografie, Geschichte, Natur, Philosophie, Reisen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare