Archiv der Kategorie: events

Weiße Zauberwelt

Der Schnee ist gekommen und hat unsere Welt für einen kurzen Tag verzaubert. Schulkinder haben frei, Eltern ziehen provisorische Schlitten und bauen Schneemänner, Hausfrauen schippen mit Fegeblechen einen Pfad frei, Jugendliche beschmeißen sich mit Schnee, Hunde sind glücklich, ich natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , | 39 Kommentare

Projekt Alltag No.3: Mein täglicher Spaziergang.

Diesen Eintrag verlinke ich mit Ulli Gaus Projekt #Alltag, No. 3. Ich weiß, ich bin ein wenig zu früh dran. Doch nun war heute gerade ein typischer Alle-Tag, um den es in diesem Projekt ja geht. Vielleicht ist morgen ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | 38 Kommentare

Erster Januar 2019 mit Ouranios Toxos (Himmelsbogen)

Eine wahre Geschichte mit den Wörtern der laufenden Etüden-Woche:         In der gestrigen Silvester-Nacht stürmte es heftig, der Regen prasselte und peitschte auf Straßen und Bäume. Was würde aus den Zigeunern werden, dort, auf dem offenen Feld? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Blei gießen – Friedenstaube

… ist demnext verboten, las ich bei Joachim Schlichting, der das Gießen mit Kerzenwachs als Alternative anpreist. Nichts dagegen, aber das gute alte Bleigießen hatte doch auch was! Molybdomanteia: Blei-Wahrsagerei kannten schon die alten Griechen – und sind nicht ausgestorben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Ökonomie, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, events, Feiern, Krieg, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Mythologie, Politik, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Mein erstes Weihnachten (1942)

Gehört wohl auch in diese Tage: dass man sich zurückerinnert. Dass man, wenn man Glück hat, noch Bruder und Schwester hat, manchmal auch Mutter und manchmal auch Mutter und Vater oder gar Großeltern. Weihnachten ist für mich irgendwie: das innere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , | 33 Kommentare

Mein Weihnachtsdekor 2018

Mein Weihnachtsdekor ist in diesem Jahr kostbar wegen der Karten, die mir die Post rechtzeitig zum Fest ins Haus brachte. Ihr kennt die Künstlerinnen, die sie mir schenkten: Ulli Gau und Susanne Haun. Ich danke euch beiden von ganzem Herzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Feiern, Fotografie, Kunst, Leben, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare

EYTYXIA – Glück, Segen, innerer Frieden

Nun steht die lang angekündigte christliche Weihenacht tatsächlich vor der Tür – – gleich ist sie schon da! Die ersten kleinen Sänger klingelten heute vormittag schon an unserer Tür, ich eilte verschlafen hinunter. Mit ihrem klingenden Dreieck und ihrer Hoffnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Feiern, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 47 Kommentare

La vita e bella: Erster Athener Friedhof

Nach dem Begräbnis machte ich bei Bestwetter, heiter und gelassen, eine Runde durch einen Teil des riesigen Friedhofs mit seinen schönen alten Bäumen, Wegen, Kapellen, Grabmälern, fand auch einige Gräber „vor der Mauer“ mit Blick auf die Stadt und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , | 32 Kommentare

Keine Kunst am Sonntag und Blog-Pause.

Heute mittag wollte ich, um meinen Kopf ein wenig auszuruhen, der sich sehr gestresst anfühlte, nach Vravron fahren, wo ich im Oktober mit meinem Sohn war, und dort die Säulen und Skulpturen des Artemisheiligtums zeichnen, danach ein wenig allein am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Leben, Psyche | Verschlagwortet mit , , , | 36 Kommentare

Mutmaßungen über das Deutschsein, Advent bei Frau Graugans

24 Tage – ein Adventskalender der besonderen Art. Auch ich habe mich dran gewagt und habe meinen Beitrag zu Frau Graugans‘ mutigem Projekt: „Mutmaßungen über das Deutschsein“ geliefert. https://www.graugans.org/24-t-mutmassungen-ueber-das-deutschsein-tag-4-gerda-kazakou/ Schwierig fand ich das Schreiben. Welchen Akzent sollte ich setzen? Wollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Leben, Politik, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 14 Kommentare