Archiv der Kategorie: events

Dora zum ZweitenSiebten: Platznehmen

„Und für den ZweitenSiebten nimmst du das Bild, wo ich die Damen und Herren Besucher und Besucherinnen der Buchvorstellung begrüße und ihnen zeige, wo sie sitzen können.“ Ich verkneife mir einen Kommentar und tue, wie mir geheißen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, events, Erziehung, Fotocollage, Dora | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Dora zum SechstenSiebten: Ein Ereignis

Ich sitze halb liegend auf einem Stuhl oben auf der Turmterrasse und faulenze. „Heute ist schon der sechste Juli“, höre ich Doras Stimmchen wie von weit durch den endlosen Zikadengesang des Sommers zirpen. „Hm“, mache ich und betrachte meine Knie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, events, Fotocollage, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Spuren, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

„Der umherziehende Samariter“: Sonntag in Koroni

Wir fuhren am Sonntag zu einer Buchvorstellung nach Koroni – oder hier …(Korona bedeutet auf griechisch Krone und hat nichts, aber auch gar nichts mit dem neumodischen C-Phänomen zu tun). Das Buch „Der umherziehende Samariter“, das Eleni Tagonidi-Maniataki in jahrelanger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, events, Fotografie, Geschichte, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Dora zum DreißigstenFünften: arbeitsfrei

Gestern war Montagstreffen – diesmal bei Freundin … nennen wir sie Christina. Als wir ihr Wohnzimmer betreten, hüpft Dora vor Vergnügen, und ihre Augen funkeln. „Super!“ schreit sie, und „Genau!“ oder auch „Cool“!, während sie das goße Zimmer gründlich  inspiziert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, events, Fotografie, Leben, Natur, Projekt Alternativen, Psyche, Serie "Mensch und Umwelt" | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Dora zum SechzehntenFünften: Natürliche Landwirtschaft a la Fukuoka II

„Nun erzähl schon“, ermahnt mich Dora. „Du willst doch dein neues Wissen nicht für dich behalten, oder?“ – „Nein, natürlich nicht, Dora. Aber wo soll ich nur beginnen?“ – „Fang doch einfach am Anfang an“, rät Dora. „Und wo ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Ökonomie, Dora, Erziehung, events, Fotocollage, Fotografie, Leben, Natur, Philosophie, Projekt Alternativen, Psyche, Serie "Mensch und Umwelt", Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 32 Kommentare

Natürliche Landwirtschaft a la Fukuoka I

Ich hatte heute einen wunderbaren Tag, aber keine Kraft mehr, die vielen Eindrücke und Fotos zu ordnen. Daher  jetzt nur ein erstes Foto, das euch womöglich neugierig macht. Morgen mehr.

Veröffentlicht unter Ökonomie, Erziehung, events, Fotografie | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Dora zum ZweitenFünften: Olivenblüten für Olivia

Bei uns stehen die Olivenbäume in Blüte. Klein und unscheinbar sind die Blüten, mit bloßem Auge lassen sie sich kaum ausmachen, auch sind sie oft von einer Art wattiger Substanz bedeckt. Wie ich ergoogelte, handelt es sich wohl um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Collage, Dora, Erziehung, events, Fotocollage, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Dora zum FünfundzwanzigstenVierten: Welcome!

„Welcome“ grüßte die Matte vor unserer Haustür Menschen und Katzen. Sie lag direkt vor der Haustür und war bei Prinkipessa sehr beliebt. Dort wartete sie jeden Morgen, dass sich die Tür öffne und ein Fütterer herausträte. Sie ist nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, events, Fotocollage, Fotografie, Leben, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 28 Kommentare

Ostern am TV

Wir haben uns dieses Jahr nicht aufgemacht, in einer Kirche die österliche Liturgie mitzuerleben. Stattdessen sahen wir einige der Umzüge im Fernsehen an. Besonders eindrucksvoll ist das „Heraustragen des Sargs“ in der Karfreitagsnacht, das je nach Region unterschiedlich ausgestaltet wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, events, Feiern, Fotografie, Geschichte, Leben, Musik, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 16 Kommentare

Was wurde aus den Birken von Birkenau? abc-etüde (Sachtext)

https://365tageasatzaday.wordpress.com/2022/03/20/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-12-13-22-wortspende-von-ich-lache-mich-gesund/ An einem trüben Berliner Apriltag des Jahres 2012 pflanzten junge Menschen im Rahmen einer Kunstaktion junge Birken ein. Eigentlich wollte der polnische Künstler Lukasz Surowiec, der 320 Stecklinge „aus einem Boden, der die Spuren unzähliger Toter trägt“, ausgegraben hatte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Katastrophe, events, Psyche, Therapie, abc etüden | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 22 Kommentare