Archiv der Kategorie: events

Dora zum Zwanzigsten: Nabucco

„Wo steckt Dora eigentlich?“ frage ich meinen Mann. „Ich habe sie heute noch gar nicht gesehen.“ – „Keine Ahnung. Vielleicht im Keller,“ antwortet er, ohne vom Computer aufzublicken. Offensichtlich will er nicht gestört werden. Lange brauche ich sie nicht zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, events, Fotocollage, Leben, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Prinkipissa – was ist aus ihr geworden? Ein Zwischenbericht.

Prinkipissa kommt weiterhin täglich zu Besuch, um zu futtern. Sie ist rund geworden, aber immer noch sehr scheu. Anfassen lässt sie sich nicht. Doch erscheint sie zu bestimmten Zeiten an der Tür, manchmal legt sie sich auch auf die Matte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Tiere, events, Fotocollage, Dora | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Dora zum Zehnten: danser encore (ein Beitrag zu Petras „Zündstoff Hoffnung“)

Heute freute ich mich sehr, einen neuen Betrag von Petra zum „Zündstoff Hoffung“ zu sehen: Tanzen! Dora saß mir wie gewohnt auf der Schulter. Sind die Bilder nicht großartig? frage ich sie. Ich möchte am liebsten gleich lostanzen. – „Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, events, Feiern, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Musik, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

Guten Morgen, du Schöne!

Guten Morgen, du Schöne! Da bist du ja, kommst aus Himmelshöhen zu uns herab, Neues Jahr, kleine Dora! Dora wie „Geschenke“! Nomen est omen, sagten die Römer, und wenngleich sich auch Römer so manches Mal geirrrt haben – hier hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, events, Feiern, Fotocollage, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

Wer warst du, Will.i? Und wer kommt nach dir? (Jahresende 2021)

„Ich ziehe mich jetzt langsam zurück“, höre ich eine Stimme aus dem Off. Woher kommt die Stimme? und wohin geht sie? Leicht verwirrt schaue ich mich um.  „Wer bist du und wohin…“ murmele ich. Aber eigentlich weiß ich es ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, Commedia dell'Arte, events, Fotocollage, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik, Psyche, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Häuserzeilengekritzel und Puppenspiel

Es hat seinen Reiz, aus den Cafes ausgesperrt zu sein, denn da muss man Neues entdecken. Heute verzog ich mich mit einem Kaffee im Plastikbecher auf die Mole von Akrogiali. Die Findlinge sind abgeflacht, so dass es ein Leichtes ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Collage, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, events, Fotocollage, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Der fröhliche Adventskalender im Überblick

Vierundzwanzig Tage lang habe ich jeden Tag ein Türchen aufgemacht. Langsam erst kam ich hinter die Geheimnisse des Kalenders. Nun beschaue ich ihn mir noch einmal mit geöffneten Türchen, denn ich mag mich nicht sang- und klanglos von ihm trennen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter events, Fotocollage, Kunst, Leben, Projekt Adventskalender | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Fröhlicher Adventskalender, 24. Tag

DER VIERUNDZWANZIGSTE DEZEMBER Das Ende der Adventszeit ist nun erreicht. Das letzte Türlein geht auf. Es ist der winzige Kopf des Neugeborenen, um dessenwillen die Geschichte ja überhaupt erzählt wurde und wird. Dieses winzige Menschenkind hat unsere Erde umgewandelt. Etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter events, Fotografie, Leben, Projekt Adventskalender | Verschlagwortet mit , , | 26 Kommentare

Bougainvillea: rote Flammen

Erster Advent       Rote Flammen drängen über die steinerne Mauer, schlagen über sie hinweg. Die Bougainvillea im Nachbargrundstück ist es. In den meisten Gärten blüht diese Pflanze aus der Familie der Wunderblumengewächse (Nyctaginaceae), und niemals hört sie auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter events, Feiern, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | 18 Kommentare

Full house

Gestern schrieb ich über einen Verlust. Oder vielmehr, ich schrieb über Erinnerungen an Geselligkeit, Freude, Freunde, die plötzlich, als ich vom Tod eines mir lieben Menschen erfuhr, in großer Lebhaftigkeit aus dem Nebel der Vergangenheit auftauchten. Heute passierte etwas ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, events, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare