Archiv der Kategorie: events

Unabhängigkeitstag 25. März (mit Legebild-Collage „die Liebenden“)

Schauerliches Wetter, traurige Stimmung an diesem 25. März. Keine marschierenden Schulklassen in Blau und Weiß, keine fähnchenwinkenden Menschenmassen, keine Familienausflüge mit Kleinkindern in der Tsoldias-Tracht (weißer Plisserock, bestickte Weste, weite weiße Hemdsärmel, rote Mützchen), keine Militärparade. Am Grenzübergang zur Türkei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, elektronische Spielereien, events, Geschichte, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Tarotkarten-Legebilder, Tiere, Träumen, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Ein Tag der Frau: Griechenlands Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou wurde gewählt

Ich weiß, heute wird der Tag der Frau nicht gefeiert. Heute spricht man über einen Vir-us (lat. Mann). Aber verzeiht mir: ich muss es doch laut verkünden: Griechenlands oberste Funktion, der Präsident der Republik, wird erstmals in der langen Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Elektronik, events, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 38 Kommentare

abc-etüde: Papierne Kata-Strophen mit Tiger und Schaf.

Der Papiertiger ist los! Donka von Only-bats-can-hang hat ihn in die Arena der Etüden getrieben, begleitet von den zwei harmlosen Wörtern „belanglos“ und „plätschern“. Danke, Donka, danke Christiane! – Kurz vor der Ankündigung der neuen Wörter war mir der Papiertiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, events, Katastrophe, Krieg, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

6. Januar: Weihnachten, Theophanie und Segnung der Gewässer

Heute ist ein bedeutender Feiertag, vielleicht sogar der wichtigste für die Christenheit. In der Welt der christlichen Orthodoxie – also der griechisch geprägten Form, von der sich das lateinische Christentum im Jahre 1054 abgespalten hat (der Papst sieht es natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Feiern, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Philosophie, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare

Jahreswechselstatistik

Zu irgendwas muss der Jahreswechsel ja gut sein. Und siehe da: er ist gut, um sich mal die Statistik des eigenen Blogs vor Augen zu führen. Wie hat sie sich entwickelt? Wäre das Blog ein Baby, würde ich sagen: Vortrefflich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Feiern, Leben | Verschlagwortet mit , , | 26 Kommentare

Ein letzter Sonnengruß

Dieses Jahrzehnt verabschiedete sich mit einem herrlichen Sonnengruß. Dankbar bin ich für alles, was es mir gespendet hat! Mit dem neuen Sonnenaufgang morgen früh beginnt ein neues Jahrzehnt. Gut fühlt es sich an, glatt und leer. Möge es sich mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Feiern, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , | 19 Kommentare

Ausblick mit Kata-Strophen (tägliche Zeichnung)

Das alte Jahr ist fast verschwunden Es fehlen nur noch dreizehn Stunden Tick tack tick tack tick tack. Du hast so manches nicht verwunden? Du leckst noch deine alten Wunden? Tick tack tick tack tick tack. Schau hin, das Gestrige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, events, Feiern, Katastrophe, Kunst, Leben, Natur, Philosophie, Psyche, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 42 Kommentare

Montags ist Fototermin: Auf in den Kampf!

Als ich heute wohlgemut meinen Spaziergang mit Tito durch die Schlucht und hinüber auf die andere Seite machte, sah ich einen großen Hund die Straße heraufkommen. Ich fürchte große Hunde nicht für mich, wohl aber für Tito, da er schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Natur, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Och, die Kallikantzaroi!

Eigentlich dachte ich, dieses Jahr die Kallikantzaroi einfach zu ignorieren. Das sind Wesen, die in den Raunächten aus dem Erdinneren ans Licht kommen und allerlei Unsinn aushecken. Sie sehen ungefähr so aus wie die Wurzelmännchen, denen ich im letzten Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, events, Fotografie, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 20 Kommentare

Im Bergdorf Stavropygio (Fotos, Zeichnung, Bearbeitungen)

Heute sind wir zur Ölmühle in Stavropigio gefahren, um unsere Oliven pressen zu lassen. Wenn du sehen willst, wie es in einer solchen Ölmühle zugeht, schau mal hier und hier. Während das Öl gepresst und abgefüllt wurde, spazierten wir durchs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, elektronische Spielereien, events, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 22 Kommentare