Archiv der Kategorie: Reisen

Vorabend von Mariä Himmelfahrt

Mariä Himmelfahrt ist das größte Fest der Griechen, neben dem Fest der Auferstehung (Ostern). Was wird gefeiert? Der Tag, an dem die Allerheiligste (Panagia), Maria, Mutter Gottes, zum Himmel auffährt, ist Höhepunkt und Wende des Sommers. Die Städte leeren sich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Feiern, Katastrophe, Leben, Meine Kunst, Psyche, Reisen, Skulptur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

1967-2017. Unterwegs in Arkadien (zum Apollon-Tempel von Bassae und nach Karitaina)

E schreibt mir heute, als Erwiderung auf meinen Blog-Beitrag zu Bassae: „Ich war 1967, im Oktober, dort. Wir sind hingewandert…viele Stunden lang. Ein Hirte, der zu seiner Herde wollte, holte uns ein…wir gingen eine lange Zeit zu Dritt. Sein wiegender, ruhiger, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Ökonomie, Fotografie, Leben, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Heilgott Apoll und der Dreifuß

Zum Tempel des Epikurios Apollon von Bassae, in die Bergwelt Arkadiens, fuhren wir – drei Frauen – vorgestern. Ich wusste, was mich erwartete, und mein Herz war nicht fröhlich, sondern schwer. Denn der gewaltige sonnenhungrige Bau steckt seit 30 Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dichtung, events, Fotografie, Leben, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Skulptur, Therapie, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Gesteinsausblühung oder: die Geschichte von Lot

Ich hatte, wie so oft, das Bedürfnis, Weiches gegen die Härte der Welt zu stellen. Nahm einen Kohlestift und zeichnete weich emporwachendes Pflanzliches, das die große Leinwand (80 x 100) freudig einnahm. Schmückte es auch noch ein wenig aus, gab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Erziehung, events, Flüchtlinge, Katastrophe, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Schrift, Skulptur, Umwelt, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Kos – Eine griechische Insel der östlichen Ägäis (Dodekannes)

Namen von Orten gehen plötzlich von Mund zu Mund, weil Schlimmes dort passiert. Aleppo, Mossul – sie wurden gleichbedeutend mit Krieg, Belagerung, Hunger und Vertreibung.  Genua, Hamburg – sie wurden zum Erkennungswort für Gobalisierung und Polizeigewalt. Lissabon blieb jahrhundertelang  mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Ökonomie, Fotografie, griechische Helden, Katastrophe, Leben, Natur, Psyche, Reisen, Schrift, Tiere, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Ägypten 2007: unterwegs nach Siwa

Nadia Baumgart, deren Kunst-Blog ich mit großem Interesse verfolge, war dieser Tage in Ägypten  Und so wachte in mir die Sehnsucht nach Ägypten auf – was nicht schwer ist, denn sie lauert immer unter der Oberfläche. Ich war zweimal dort, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, griechische Helden, Leben, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Tiere, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare

Montags ist Fototermin. Naturformen – Kunstformen

Es hat geregnet, welch Genuss! Draußen türmen sich neue Wolken. Doch für den heutigen Fototermin möchte ich nichts Neues zeigen, sondern in mein Archiv greifen. Was sich da nicht alles findet! Ein Schneckenhaus und ein schönes Kunstwerk, das ich auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Natur, Reisen, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Montags ist Fototermin: Sonnenblume, El Alamein und die Schwanenwege.

Knallblau ist der Himmel, der Wind hat das Meer dunkelblau mit weißen Schaumkronen gefärbt. Nach dem morgendlichen Schwimmen mache ich einen kleinen Rundgang ums Haus. Es ist nichts Dramatisches, was sich da dem Auge bietet: eine kleine Sonnenblume auf hohem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Fotografie, Krieg, Leben, Natur, Psyche, Reisen, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Montags ist Fototermin: Madame Kolokytha sucht ein Zuhause.

Am Freitag bekam ich im Garten der Lyso eine hübsche Nero-Kolokytha geschenkt, übersetzbar etwa als Wasser-Kürbis. Am selben Tag hatte ich mich gefreut über die Blog-Beiträge von Marie und von KopfundGestalt. Die eine lud zu ihren Gartenplastiken ein, der andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, events, Feiern, Fotografie, Leben, Märchen, Natur, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 33 Kommentare

Sonnenuntergänge fotografiert

  Das war gestern. Jetzt bin ich für zwei Tage nach Athen gefahren und … träume von Sonnenuntergängen. Diese habe ich aufgenommen am 14.5., 9.6., 11.6. und 13.6., alle bis auf das gestrige von der Terrasse meines Turms, das zweite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Träumen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare