Archiv der Kategorie: Natur

Zwischen Recycling- und musealer Kultur: ein Ausflug

Gestern machte ich einen herrlichen Ausflug, um meine junge griechische Freundin S mit ihrem englischen Partner B zu besuchen. Welche Freude, sie in ihrem Häuschen zu erleben! Alles ist dort in recycelnder Bewegung. Das Häuschen selbst ist aus billigen Zementsteinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Ökonomie, Feiern, Fotografie, Geschichte, Leben, Meine Kunst, Musik, Natur, Psyche, Reisen, Tiere, Umwelt, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Der Impuls der Impulswerkstatt wirkt fort: Lots Weib

Da kann man nun nichts machen: Myriade setzte mit ihrer Fotografie von einem Findling einen Impuls, der allerlei Gedichte und Geschichten anstieß. Und nun läuft der Impuls weiter wie beim Billard die Kugel und hat auch mich wieder erwischt. Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Impulswerkstatt, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Skulptur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare

Eine herbstliche Lege-Lese-Lern-Karte (mit Lyifants Schnipseln)

Bevor Lyrifants Schnipsel in der großen Schnipselbox verschwinden, um vielleicht – wer weiß das schon? – in anderen Zusammenhängen ein fröhliches Auferstehen zu feiern, habe ich noch eine herbstliche Lese-Lernkarte Lyrifant pur gelegt.  Nicht alle Buchstaben fanden Verwendung, aber immerhin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Natur, Schrift, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Das Wetter heute: Abendstunde

Um halb sieben Uhr am Abend stieg ich erneut auf die obere Terrasse, denn was sich am Morgen angekündigt hatte, entfaltete nun am Abend seine ganze Pracht. Über den Osthimmel segelten leicht von der tiefstehenden Sonne eingefärbte Wolken, und am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Das Wetter heute. Morgenstunde.

Nach mehreren trüb-heißen Tagen, an denen der Saharastaub durch meinen Kopf waberte, ist heute der Himmel wieder klar. Am Morgen um halb neun machte ich, fröhlich gestimmt, erste Fotos vom Berg und vom Meer. Über den Berg zogen die letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Montag ist Fototermin: Schatten bei dumpfem Licht (kleine Beobachtungen 5)

Schwer liegt heute die sandige Atmosphäre auf dem Land, saugt das Licht zum großen Teil auf. Die Natur draußen wirkt lichtlos-grau. Und wo kein Licht, ist auch kein Schatten. Ich begab mich nach draußen, mittags um halb drei, um zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, kleine Beobachtungen, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

Unterwegs in der westlichen Mani: Botanische Ausbeute

Hab mir Wanderschuhe gekauft – und nun muss ich wandern. Will ich ja auch – wenngleich es heute arg heiß war, denn der Wind weht von Süden und bringt Massen von Saharasand zu uns herüber. Dennoch hat mir die Wanderei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Himmel, Hölle und die Erde -Bildsuche mit Lyrifants Schnipseln

Was dachte sich, so dachte ich, der deutsche Sprachgeist, als er das Wort Himmel erfand? Im Gothischen, so erinnere ich mich aus meinen germanistischen Studien, hieß er himinam, und irgendwie gefiel mir das besser – abgesehen von anderen Sprachen, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Schrift, Träumen, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 10 Kommentare

Vom Hofhund zu Zaum – mit Lyrifants Schnipseln um die Ecke denken

Die gefalteten braunen Schnipsel aus Kraftpapier gehören zu Lyrifants „Eckenlied“. Mit ihnen bin ich aufgefordert, um die Ecke zu denken. Und das tue ich für mein Leben gern. Wie ich also am gestrigen Zaun um die Ecke schlich, zeigte sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dichtung, Geschichte, Kunst, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Musik, Natur, Schrift, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Unterwegs in Arkadien (4) Karytaina: Byzantische Kirche und Burg

Diese im 11. Jahrhundert gebaute byzantinische Kirche liebe ich sehr. Sie ist der eigentliche Grund, warum ich auch diesmal unbedingt einen Abstecher nach Karytaina machen wollte. Schon die Lage ist köstlich: außerhalb der Stadtmauer, in einer feucht-grünen Senke breitet sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Fotografie, Geschichte, Leben, Natur, Reisen, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 17 Kommentare