Schlagwort-Archive: Atelier

Zeichnungen heute (Kugelschreiber und Kohle)

Ohne Strom gibt es keine Ausrede, keine Ablenkung. Das tägliche Bloglesen und kommentieren muss pausieren. Zuerst, noch unschlüssig im Wohnsimmer sitzend, zeichnete ich auf einigen der vielen vielen leeren Rückseiten eines kopierten Dossiers. Dann zog ich runter ins Atelier, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 26 Kommentare

Geschenkte Stunde (tägliches Zeichnen)

Sonntagmorgen-Idylle im Garten (blauer Kugelschreiber) Eingang zum Atelier, Samstag-Nachmittag (Kohle)

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Zeichnung, Meine Kunst, Architektur, Serie "Mensch und Umwelt" | Verschlagwortet mit , , , , | 18 Kommentare

Im Atelier (Fotos)

Im Halblicht des regnerischen Abends ging ich im Atelier herum. Immer wieder erstaunlich, welch Formenreichtum sich im Gewohnten entdecken lässt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Fotografie, Leben, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , | 21 Kommentare

Ausgang Atelier 2 und 3 (tägliche Zeichnung)

Noch einmal der Blick aus dem Atelier, oder genauer: die Winkel, Ecken und Kanten, die sich zwischen der halb offenen Tür, der Arbeitsplatte mit allerlei Krimskrams und Kastenzeug ergeben. Es entstanden zwei grobe großformatige Zeichnungen: die erste mit Kugelschreiber, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Architektur, elektronische Spielereien, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Blick aus dem Atelier (Tägliche Zeichnung)

Die perspektivischen Herausforderungen dieses Anblicks verlockten mich heute zu einer größeren Zeichnung. Dabei entdeckte ich den Reichtum an Winkeln, Schattenwürfen und Spiegelungen. Also werde ich mich wohl noch öfter daran versuchen. Zweimal habe ich die Zeichnung fotografiert: einmal im Nachmittagslicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Architektur, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

Ecke des Ateliers (Zeichnung, Licht-Schatten-Fotos, Bearbeitungen)

Hatte heute im Atelier zu tun. Allerlei Dinge stehen da herum, warten darauf, zur Kenntnis genommen zu werden. also setzte ich mich hin und zeichnete eine Ecke des Raums mit alllem Klimbim. Warum ich nicht aufräumte? Warum ich kein ansehnliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Gartenstück mit Granatapfelbaum (Kuli-Zeichnung)

Nach dem gestrigen glänzenden Tag hat sich der Himmel eingetrübt, seit der Nacht schon fällt ein milder feiner Regen auf die blühende Natur. Ich setze mich in den Eingang meines Ateliers und zeichne, was ich vor mir sehe: den vielstämmigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

Montags ist Fototermin: Inspektion meines Gartens und Ateliers

Heute, am ersten Tag wieder in der Mani, inspizierte ich unseren Garten und mein Atelier, die ich vor drei Wochen verlassen hatte. Es war nicht der große Frühingsansturm zu spüren, aber dennoch fand ich viele kleine Wunder im Gras blühen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 41 Kommentare

Ein zweiter Tag

„Ankommen dauert“, sagt Bruni von „Wortbehagen“, und recht hat sie. Alles muss erst mal inspiziert werden,  für Wärme und Nahrung ist zu sorgen, die Freunde trudeln nicht alle am ersten Tag ein… Heute also war „ein zweiter Tag des Ankommens“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, Kunst, Leben, Natur, Psyche, Tiere, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Nachtrag zu „Vielschichtigkeit“. Wie in einem Spiegel.

Mich plagte die Neugierde: was spiegelt sich denn nun wirklich in meinem Fenster? Also bat ich meine gute Freundin E, die mich heute besuchte, doch bitte mal von außen an meiner Fensterfront vorbeizuspazieren, und wenn sie im Spiegelbild auftauchte, würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Leben, Methode, Philosophie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare