Monatsarchiv: April 2020

Tägliche Zeichnung: Attische Landschaft

Mit Kuli und Tintenstift gezeichnet, wirkt die Landschaft härter als ich sie empfinde. Drum machte ich etliche digitale Bearbeitungen, von denen ich zwei zeigen möchte.      

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare

Ping Pong 085

PING 085 ULLI AN GERDA → LEBEN IN SCHICHTEN UND LEBEN IN … PONG 085 GERDA AN ULLI → …(LEBEN IN) GESICHTEN, GEDICHTEN UND GESCHICHTEN -„Odysseus Heimkehr II“ (Leporello). Bitte zum Vergößern anklicken). Anmerkung: Ich habe das extreme Format, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Feiern, Geschichte, griechische Helden, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Pingpong mit Ulli Gau, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 23 Kommentare

abc-etüde: Kata-Strophen mit Masken

Noch eine zweite Etüde mit den Wörtern,  die Myriade vom Blog https://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/ uns schenkte. Wie immer: Danke, Christiane! Auch diese Moritat ist von der elenden Covid19-Epoche inspiriert. Mit monotoner Stimme und leicht verblödet vorzutragen: Von der Maske kommt das Heil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Erziehung, Katastrophe, Knigge zu Corvid-Zeiten, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 27 Kommentare

Überall Sonnen! (Fotos)

Ich bin so froh! Kaum werden Erleichterungen angekündigt und eröffnet sich die Aussicht, dass ich mich wieder frei bewegen kann, schon spricht die Natur volltönend zu mir. Vorher war sie genauso schön, ich konnte das sehr wohl sehen, aber fühlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 28 Kommentare

Wovon ich träume (6): Ich träume von neuen Schnipsel-Spenden

Ich träume davon, dass du mir ein Tütchen Schnipsel schenkst, um mich neu zu inspirieren. Ich möchte mal wieder etwas Reales in der Hand haben, bemaltes Papier oder Pappe hin und her wenden und mir neue Bilder einfallen lassen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Boretsch

Bei Puzzleblume sah ich heute ihren „ersten Borretsch„, von einem leuchtenden Blau die geometrisch geformte Blüte. Ich dachte an meine Versuche, den Borretsch, den ich in den wilden Wiesen blühen sehe,  zu fotografieren. Ich liebe diese blaue Blüte sehr, stehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Wovon ich träume (5): Dornröschens Schlaf

„….und alsbald fiel sie nieder in einen tiefen Schlaf.  In dem Augenblick kam der König mit dem ganzen Hofstaat zurück, und da fing alles an einzuschlafen, die Pferde in den Ställen, die Tauben auf dem Dach, die Hunde im Hof, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 30 Kommentare

Tägliche Zeichnung: Agave

Sehr groß und imposant ist diese Agave nicht, aber ich liebe ihre lebendige Skulptur, dies sich Entfalten, Winden, Breiten, Stechen, Schützen, dicke saftig-stabile Blätter oben zugespitzt, mit zarter hellgelber Randfärbung, stachelbewehrt. Besonders gern betrachte ich die sich entwickelne lanzettartige Binnenform, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Wovon ich träume (4) : Blaue Blumen

Warum träumst du, Gerda? Schau um dich! Blaue Blumen gibt es doch nicht nur als digital bearbeitetes Legebild, sondern in jeder Wiese, du du mit Tito durchstreifst! Und schöner als dein künstlichesist ihr Blau allemal!

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotografie, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , | 34 Kommentare

Meine tägliche Zeichnung: Samenkapseln

  Erstmals wieder gezeichnet. Das Thema kam mir von Jürgen (https://juergenkuester.net/2020/04/24/__trashed/), der sich erneut mit Kapseln befasste. Ist eine Form, die momentan Bedeutung hat: sich verkapseln, einkapseln. Ich glaube, meine Kapseln sind von Akazien. Man findet sie viel auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 21 Kommentare