Archiv der Kategorie: Musik

#inktober 2019 #9 swing

#inktober 2019 #9 swing (schwingen, pendeln, schaukeln, sich drehen, baumeln) Immer diese Qual der Wahl! Nun, es sei! ein Legebild, digital bearbeitet, das zugleich Pendel und Schwingung ausdrücken mag. Vorenthalten möchte ich euch aber auch meine anderen Vorschläge zum Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, elektronische Spielereien, inktober, Legearbeiten, Meine Kunst, Musik, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 37 Kommentare

Anlocken, verführen: Odysseus und die Sirenen (Leporello) – Ergänzung zu #inktober 2019 #3 bait

Als ich bei Inktober das englische Wort „bait“ las, in den Übersetzer ging und erfuhr, dass es anlocken, ködern bedeutet, fiel mir als erstes meine Legebildgeschichte von Odysseus und den Sirenen ein, die ich im März 2015 machte. Einfach den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, elektronische Spielereien, griechische Helden, Legearbeiten, Meine Kunst, Musik, Mythologie, Natur, Psyche, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

Sound & Silence Experience in Korfu/Greece

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik | Verschlagwortet mit , , | 23 Kommentare

Montags ist Fototermin: Am Gartentischchen sitzend sehe ich…

Bisweilen setze ich mich an das leicht verrostete runde metallene Tischchen, das gleich rechts neben den Eingangsstufen zu unserem Haus steht. Meine Augen folgen dem Wuchs des Aprikosenbaums vor mir, den Umrissen der Steinplatten zu meinen Füßen, dem Mäandern des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Kunst, Leben, Materialien, Musik, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 32 Kommentare

„Schöne Wanze“und „grüner Kavalier“ (3-Farb-Zeichnungen, Facettenaugen, Größenvergleich)

Ein zweites Mal wilderte ich in Gerhards Blog auf der Suche nach Insekten, die ich nachzeichnen könnte. Sie sollten in ihrer ganzen Gestalt zu sehen und nicht zu winzig sein. Als erste stach mir die „schöne Wanze“ ins Auge. Dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotocollage, Kunst, Leben, Legearbeiten, Märchen, Meine Kunst, Musik, Natur, Psyche, Serie "Mensch und Umwelt", Umwelt, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Österliches Froschkonzert.

Gestern war ich an der Mündung der Neda. Sie fließt bei Kalamata ins Meer. Momentan führt sie reichliches sehr klares Wasser, denn der Schnee schmilzt in den Bergen. Durch die Stadt fließt sie in einem unschönen Betonkanal, der gebaut wurde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Musik, Natur, Philosophie, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Olivenbaum No 9

Am Abend – es war schon recht kalt, aber noch hell genug – habe ich meinen neunten Olivenbaum gezeichnet. Fotografiert habe ich die Zeichnung im Garten. Viel Licht gab es da nicht mehr, also habe ich das Foto ein wenig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Musik, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 24 Kommentare

Aufforderung zum Tanz (neues Legebild)

Heute wollte ich die neu eingegangenen Schnipsel von Ule mit denen von Ulli, Jürgen und Susanne verheiraten. Doch bevor ich das konnte, musste ich sie erst mal auseinandersortieren. Als nächstes nahm ich von Susannes, Ullis und Ules Häufchen jeweils eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Feiern, Kunst, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 33 Kommentare

Blind gezeichnetes Selbst, Doppelportraits in Bearbeitung

Die gestern im leichten Licht-Schatten einer Olive fotografierten Zeichnungen habe ich bearbeitet. Ich gehe dabei vor wie andere, die sich an ein Klavier setzen und die einzelnen Tasten anschlagen, um sich mit dem Klang vertraut zu machen. Beim Verstärken und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Kunst, Leben, Meine Kunst, Methode, Musik, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 19 Kommentare

Zweiklänge (für Lu Finbarsgift)

Früh dämmerte es heute. Die Sonne wurde kraftlos. Feuchte Nebel sogen das Licht auf. Im Wald wurde es dunkel. Doch aus dem Unterholz lächelte mir ein zärtliches Weiß zu. Schwarz und Weiß, dachte ich, wie heute bei Lu Finbarsgift. Oktave … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Musik, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 10 Kommentare