Archiv der Kategorie: Musik

Tanz der Olivenbäume. Tägliche Zeichnung, gestern – mit Fotos, Hasapiko und Sirtaki

Wenn ich die Olivenbäume mit ihren weit ausgebreiteten Armen und knorrigen Stämmen auf dem Felde sehe, scheint mir immer, dass sie tanzen. Doch welchen Tanz? Mir kam der Hasapiko in den Sinn. Zu Hause im kleinasiatischen Griechentum, getanzt in Seemanskneipen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Feiern, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Musik, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Frohe Weihnachten mit griechischen Κάλαντα (Kalada)

Viele meinen, in Griechenland würde Weihnachten erst am 6. Januar gefeiert. Das ist aber ein Irrtum: Das hiesige Weihnachtsfest wurde schon lange an den westkirchlichen Termin angepasst, findet also ebenfalls morgen statt. Anders ist es in Russland, in Armenien, Syrien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Feiern, Leben, Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Arm-Bouzouki-Kreuz (Zeichnung)

Heute war so viel die Rede von kreuzen und berühren, dass ich gleich noch eine entsprechende Zeichnung machte : der Hals der Bouzouki und der Arm des Spielers kreuzen sich, die Finger berühren die Saiten. Gezeichnet habe ich wieder nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Materialien, Meine Kunst, Musik, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 22 Kommentare

Bouzouki-Spieler (12) als Silhouette

… und als Klangkörper. (Der Spieler nimmt die Form des Instruments an). Begleitmusik die unvergessliche Melina Merkouri (Song: „Erinnere dich an mich, um mich zu lieben“, Musik  Stavros Xarhakos)  

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Musik, Scherenschnitt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , | 16 Kommentare

Bouzouki-Spieler (11): Die zerrissene und neu konstruierte Welt der Rembetika

Noch einmal habe ich den einheitlichen Raum durch Leerzonen zerschnitten. Diese Leerzonen bilden zusammen mit den ebenfalls aus dem Zusammenhang gerissenen dunkel gestrichelten Raumteilen einen imaginären Raum, in dem der Bouzouki-Spieler sitzt und spielt. Die gestaltete Bildfläche ist quadratisch, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Flüchtlinge, Katastrophe, Kunst, Leben, Meine Kunst, Musik, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Bouzouki-Spieler (10). Spiel mit der Raum-Illusion

Das Thema „Bouzouki-Spieler“ beschäftigt mich weiter. Ich experimentiere mit dem Bildaufbau. Heute habe ich die beim Sehen normale Illusion eines kontinuierlichen Raums zerbrochen, indem ich aus dem „Allgewebe“ (danke, Gerhard!) Teile rausgeschnitten und weiß stehen lassen habe. Dabei ging ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Kunst zum Sonntag, Leben, Meine Kunst, Methode, Musik, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare

Bouzouki-Spieler (7): Abschied und Erinnerung

Nun ist er abgereist, mein Bouzouki-Spieler. Für eine halbe Zeichung reichte es gerade. Ich zeige noch mal die ganze Serie: zuerst die Originale, dann jeweils eine Bearbeitung. Da es sich mit Musik leichter lebt: zur Begleitung ein Meister des Bouzouki … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Musik, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 19 Kommentare

Bouzouki-Spieler (5) und (6), expressiv.

Nach den geometrisch gezähmten Zeichnungen habe ich heute wieder spontaner und damit auch expressiver gezeichnet, ohne allerdings die geometrischen Eigenschaften meines Motivs zu übersehen. Zwei Anläufe machte ich. Der erste machte mir Schwierigkeiten: zu nah und zugleich zu verschattet das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Kunst, Leben, Meine Kunst, Musik, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 24 Kommentare

Bouzouki-Spieler (4) -eingebaut in die Geometrie des Raumes.

Hier nun der vierte Bouzouki-Spieler. Die Geometrie des Raumes antwortet auf die Rückenansicht des Spielers mit Parallelen und rechte Winkeln. Eine Bearbeitung gibt der strengen und etwas trockenen Zeichnung Luft zum Atmen. Der rötliche Schein entsteht beim Fotografieren unter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Musik, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , | 27 Kommentare

Montag war Fototermin (verpasst): Hände

Hände, die eine Rose halten, Hände, die ein Bouzouki spielen. Warme Hände. Schöne Hände.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Musik, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare