Archiv der Kategorie: Dichtung

Hand, halt das Steuer! (Bildentwicklung als seelischer Prozess)

Drei Stadien, in denen sich das Bild heute Nacht entwickelte: Im Endbild ist das Segel der ersten Variante als Fels an die Küste hinausgesetzt. Jetzt nmmt das Schiff  Fahrt auf in Richtung des offenen Meeres. „Ins Blaue“.  Schiff und Hand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Reisen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Neue Schnipsel: Brunis Wundertüte

Einen Monat lang irrten sie herum, nun sind sie da, grad rechtzeitig zum Sommerbeginn: Brunis Sommervögel, eine Tüte voll kleiner Wunder! Samt und Seide, Wolle, Tuch und Glitzerpapier, gestickte, geklöppelte, bedruckte Winzteile, hauchzart das meiste – ein solcher Reichtum an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Dichtung, Erziehung, Leben, Legearbeiten, Märchen, Meine Kunst, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 28 Kommentare

Ungereimte abc-Etüde über ehrwürdige Zwerge und glänzende Schuppen

Noch ein zweites Mal will ich die abc-etüden im Geräteschuppen feiern. So möchte es Susanne vom Blog books2cats. Gräten & Schuppen Stand über der TürIn zierlicher Schrift. Drauf war ein Fisch gemalt Ich las es verwundert, und fragte mir:Wat sull … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Architektur, Dichtung, elektronische Spielereien, Leben, Legearbeiten, Materialien, Märchen, Meine Kunst, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

abc-etüde: Fische müssen schwimmen

Diesmal sollen wir die abc-etüden im Geräteschuppen feiern. So möchte es Susanne vom Blog books2cats, und so habe auch ich mir einen Zungenbrecher zusammengereimt.   Fische müssen schwimmen Wir haben Besuch, ihr Lieben, aus Bayerndas wollen wir zünftig im Garten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Dichtung, Feiern, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst, Natur, Tiere, Träumen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

abc-etüde. Vom Leben und Streben eines Katalanen (Kata-Strophen).

Der KATAMARAN verlangte noch eine zweite Etüde, denn die Tage sind heiß und locken ans Meer. Danke, Christiane, immer wieder für die Einladung, danke Olpo Olponator , für die drei ungewöhnlichen Wörter! Vom Leben und Streben eines Katalanen. Ein Mann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Commedia dell'Arte, Dichtung, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 24 Kommentare

Zeichnen und filosofieren (1): Hundsein oder Nichthundsein….

„Hundsein oder Nichthundsein, das ist hier die Frage“. Tito stellt sich tiefgreifende Fragen, denen mit dem Stift nachzugehen ich bemüht war. Kleine philologisch-philosophische Nebenerörterung für Liebhaber: Wie du vielleicht (nicht) weißt,  lautet das englische Original (Shakespeare, Hamlet) „To be, or … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Leben, Meine Kunst, Philosophie, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Ping Pong 085

PING 085 ULLI AN GERDA → LEBEN IN SCHICHTEN UND LEBEN IN … PONG 085 GERDA AN ULLI → …(LEBEN IN) GESICHTEN, GEDICHTEN UND GESCHICHTEN -„Odysseus Heimkehr II“ (Leporello). Bitte zum Vergößern anklicken). Anmerkung: Ich habe das extreme Format, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Feiern, Geschichte, griechische Helden, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Pingpong mit Ulli Gau, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 23 Kommentare

Knigge zu Corvid-Zeiten (4): Die Frage der Sphinx

Übung No.4. Schreiben Sie einen Besinnungsaufsatz zu folgendem Thema: „Darf man in Corvid-Zeiten unangenehme Fragen stellen? Oder verunsichert man damit nur seine Mitmenschen? Sollte man besser den Mund halten und still daheim bleiben?“ Hier ein paar Einhilfen: Die Sphinx stellt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dichtung, Knigge zu Corvid-Zeiten, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

abc etüde: Eine Tigerstory (Kata-Strophen)

Der PapierTiger, der die abc-Etüden grad aufmischt, trabt auch durch meine Gedanken und Träume. Die Bilder zur Story waren diesmal vor dem Text fertig. Danke, Christiane, danke Donka vom Blog OnlyBatsCanHang.   Eine Tigerstory In einem Laden bei Baden Baden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Collage, Commedia dell'Arte, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Fotocollage, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Reisen, Tiere, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Ausblick mit Kata-Strophen (tägliche Zeichnung)

Das alte Jahr ist fast verschwunden Es fehlen nur noch dreizehn Stunden Tick tack tick tack tick tack. Du hast so manches nicht verwunden? Du leckst noch deine alten Wunden? Tick tack tick tack tick tack. Schau hin, das Gestrige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, events, Feiern, Katastrophe, Kunst, Leben, Natur, Philosophie, Psyche, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 42 Kommentare