Schlagwort-Archive: Ausstellung

Tagebuch der Lustbarkeiten: Die Männeken von Yannis Gaitis

Die „ανθρωπακια“ (Menschlein) von Yannis Gaitis (1923-1984) sind aus der griechischen Kunstwelt nicht mehr wegzudenken. Ich kenne sie wie vermutlich jeder hier, sie sind unglaublich eingängig und populär. Gestern sah ich sie über drei Stockwerke der Theoharakis-Stiftung (nahe Verfassungsplatz) in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, ausstellungen, Fotografie, Kunst, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Tagebuch der Lustbarkeiten: Kunst am Sonntag (Into the Blue)

Da mich eine blöde Erkältung weiterhin daran hindert, mich unter die Jecken zu mischen, muss der Karneval dieses Jahr ohne mich enden. Zum Glück gibt es die Kunst, wenn reale Lustbarkeiten Mangelware sind – und Yves Kleins Blau, selbst wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, ausstellungen, Ökonomie, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Kunst, Kunst zum Sonntag, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Philosophie, Psyche, Skulptur, Tagebuch der Lustbarkeiten, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

„Da draußen im Umkreis“ (Kunst zum Sonntag)

Fast leer wirkt der große weiß gekalkte Raum, irgendwo im Dschungel der Großstadt Athen.  Die ausgestellten Arbeiten sind winzig – mit Ausnahme der kohlschwarz angestrichenen Stücke Borke, die am Boden angeordnet sind. Im Hintergund läuft – das einzige Bewegt-Farbige im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, ausstellungen, Kunst, Leben, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Kunst am Sonntag: Pat Andrea und family

Athen ist gesteckt voll mit kleinen privaten Galerien, die noch immer die schöne Sitte haben, tagsüber für jederman geöffnet zu sein. Bzw die seit Ende  des letzten lockdown wieder geöffnet sein dürfen. Und so verband ich meinen Athen-Bummel auch diesmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ausstellungen, die schöne Welt des Scheins, events, Kunst, Leben, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Skulpturen IIIa – Spieglein, Spieglein (Impulswerkstatt)

Eine der Skulpturen, die ich im Garten des Byzantinischen Museums sah, machte mir besonderen Eindruck:  von Flügeln gehaltene runde metallene Spiegel. In den Spiegeln verfängt sich, leicht verzerrt, was in ihr Blickfeld gelangt. Und so steigt auch mein buntes Kleid … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, ausstellungen, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotocollage, Fotografie, Impulswerkstatt, Leben, Meine Kunst, Psyche, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 22 Kommentare

Athen. Peter Buggenhout bei Bernier Eliades (Skulpturen I)

Viel habe ich heute in Athen gesehen, und obgleich ich ziemlich erschlagen bin, möchte ich jedenfalls mit einem Highlight beginnen: Es war die erste Ausstellung nach sehr sehr langer Zeit, die ich besuchte. Die Galerie Bernier Eliades, gelegen in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ausstellungen, die schöne Welt des Scheins, events, Fotografie, Kunst, Materialien, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

ABC Projekt Wortman, E = Ermitage, edles erzenes Erzeugnis

https://wortman.wordpress.com/2021/03/07/projekt-abc-e-wie-einstichstelle/ In der Ermitage war ich leider nie, aber eine Ausstellung in Athen gab mir einen kleinen Vorgeschmack auf das, was mich erwartet hätte, wenn… Außer bedeutenden Gemälden war es vor allem der Goldschmuck, der mir Eindruck machte. Diese edle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ABC in Fotos, Allgemein, alte Kulturen, ausstellungen, Fotografie, Geschichte, Kunst, Materialien | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Kunst am Sonntag: Der Wunderblock und Hilma af Klint (Video)

Von all den vielen Büchern, die sich in unserem Haushalt angesammelt haben, verteilt auf viele viele Regale, suchte Will.i gestern eines heraus: den „Wunderblock – Eine Geschichte der modernen Seele“. Wie es dazu kam, beschreibe ich in meinem vorigen Eintrag. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, ausstellungen, Kunst zum Sonntag, Leben, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Griechische Kunst am Sonntag (Nikos Moschos bei Zoumboulaki, Athen)

Diese Rubrik habe ich lange nicht mehr bedient. Es wird Zeit für einen neuen Eintrag. Aber mit dem, was ich letztens in den Galerien Athens an neuer Kunst sah, bin ich nicht so recht glücklich geworden. Die Ausstellung „adaptation conditions“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, ausstellungen, Kunst zum Sonntag, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

Spaziergang in Athen: meine Ausbeute: (b) Entkasteln – geht das? Öffnungen

Zu meinem gestrigen Galeriebummel „eingekastelt“ schrieb Werner Carsten: „Ein Bild ist wie eine Seite in einem Buch. Auf der Buchseite sind die Akteure in den Zeilen gefangen, wir können „weiterblättern“, um den Rest der Geschichte zu erfahren oder wir können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, ausstellungen, Fotografie, Kunst, Leben, Philosophie, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare