Schlagwort-Archive: Ausstellung

Mittagsmagie. Eine Dia-Show

Liebe Blogfreundinnen und Freunde, bis ich mein Atelier wieder benutzen kann, möchte ich euch mit älteren Arbeiten unterhalten. Dies hier ist eine Abfolge von Bildern und Texten, die ich als Dia-Show für eine Ausstellung im Jahr 2015 vorbereitet hatte. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Erziehung, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Märchen, Meine Kunst, Natur, Psyche, Tiere, Träumen, Umwelt, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Sie verehrten uns, sie verbrannten uns

Auf der Suche nach großformatigen Leinwänden, die ich übermalen könnte, stieß ich heute auf diese drei Göttinnen, die über ihr Schicksal klagen. Eigentlich sind es vier, aber die eine wurde bereits verbrannt. Ich habe dies Bild zusammen mit vielen anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Katastrophe, Leben, Malerei, Meine Kunst, Methode, Mythologie, Psyche, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

Kunst und Natur

Manchmal lösen sich die Grenzen auf, die zwischen Natur und Kunst bestehen.  Das dachte ich, als ich nach dem Besuch einer Ausstellung (DESTE im Kykladischen Museum) durch den Nationalpark und die Metrostation Syntagma spazierte. Der Künstler, wenn er aus noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Leben, Natur, Skulptur, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 16 Kommentare

… und die Arbeit unserer Hände

Das Motto der Ausstellung, die ich gestern besuchte, ist von Hanna Arendt inspiriert: „the labour of our bodies and the work of our hands“. Gezeigt wird die Arbeit von fünf jungen griechischen Künstlern, deren gemeinsames Merkmal die obsessive Wiederholung ist: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, events, Kunst, Methode | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Montag ist Fototermin: Die achtziger Jahre in Griechenland.

Ich war gestern in einer Ausstellung im Gazi – das ist die alte Gasfabrik Athens, die zu einem weitläufigen Ausstellungsgelände umgestaltet wurde und jetzt Technopolis heißt. Das Thema – „die achtziger Jahre“ – hatte viele Athener jeden Alters angelockt. Viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, die griechische Krise, events, Fotografie, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Aristoteles und die Ermitage

Du warst in St. Petersburg, du Glückliche? – Nun, nicht wirklich. Aber in der Ermitage war ich. – Aber die befindet sich doch … – ja, ja, in St. Petersburg. Doch im Rahmen des „russischen Jahres“ sind einige der Schätze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Kunst, Mythologie, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Herr und Hund

Heute sah ich eine umfangreiche Sammlung von Werken griechischer Maler des 20. Jahrhunderts. Ich werde noch ausführlicher davon berichten. Heute nur ein Bild: Herr und Hund. Als ich es sah, musste ich an Susanne Hauns herrlichen Mops denken (https://susannehaun.com/2016/11/15/mops-einen-hab-ich-noch-zeichnung-von-susanne-haun/) – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 29 Kommentare

Mirror of the Mind, 2. Nachtrag: Die Liebe des Polyphem

Babsi („Kunstschaffende“) hat mich gebeten, etwas zu dem Werk von Meret Oppenheim  zu sagen, das den Titel „Love of Polyphemus“ trägt.  Das will ich gern tun. Das Werk besteht aus einem großen Handspiegel, der auf einen viel größeren Spiegel aufmontiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst zum Sonntag, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

„Mirror of the Mind“, Nachtrag 1: Wenn du gewinnst, verlierst du.

Was du hier siehst, ist ein Schachbrett aus Spiegelscheiben, das anstatt mit Figuren mit Gläsern verschiedener Höhe und Machart besetzt ist. Das Spiegelbild dieses Schachbretts strahlt dir noch einmal als Lichtbild von der Wand entgegen. Erfunden hat dies Arrangement Nicolas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst zum Sonntag, Leben, Methode, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Kunst am Sonntag: Mirror of the Mind

Am Freitag sah ich die Ausstellung „Mirror of the Mind“, die von der renommierten Athener Galerie Zouboulaki  ausgerichtet wird. Am Samstag ging ich erneut hin, um die Erläuterungen des Kunsttheoretikers Kyrillos Sarris  anzuhören, der an der Rekonstruktion der ursprünglichen Ausstellung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst zum Sonntag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare