Archiv der Kategorie: Allgemein

Der schreckliche Adventskalender: Dritter Tag

DRITTER DEZEMBER Als ich die Meldung las, dass eine neue Mutation in Namibia identifiziert wurde, schrillten bei mir die Alarmglocken. Nicht dass ich glaube, dass diese „Omikron“-Mu nun der große Killer sei, nein, durchaus nicht. Aber – so fragte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 22 Kommentare

Fröhlicher Adventskalender, 3. Tag

DRITTER DEZEMBER     Ich habe lange überlegt, was man einem gerade geborenen Kind in die Wiege legen kann. Am Ende nahm ich die hölzerne Rassel in Vogelform.  

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotocollage, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Der schreckliche Adventskalender: der zweite Tag

Lüge und Täuschung sind schwerer zu ertragen als die Geschehnisse selbst. Lüge und Täuschung haben sich klebrig über unser Leben gelegt wie die weißlichen Netze, die die Gespinstmotten über Bäume legen und alles Grüne erwürgen. Gestern schrieb ich von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare

Fröhlicher Adventskalender 2. Tag

Zweiter Dezember 2021       Und was steckt hinter dem zweiten Türchen des fröhlichen Adventskalenders? Die Knospe einer Krokusblüte aus unserem Garten.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Natur, Projekt Adventskalender | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

Montag ist Fototermin: Ich bin kein Roboter (Rätsel)

Bist du, lieber Leser, liebe Leserin, ein Roboter? Nein? Dann beweise es bitte. Wie oft wurde ich schon geprüft. Und manchmal bin ich schier verzweifelt, weil ich nicht alle Fahrräder, Lastwagen, Brücken oder was auch immer auf die Reihe brachte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Fotografie, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | 42 Kommentare

abc-etüde: Museum – Impulswerkstatt: Meer

Von Poseidon, dem großen Gott, möchte ich singen dem Erderschütterer und Herrn über die Meere Gott der Tiefe, Zähmer der Pferde….. Bevor diese abc-Runde zu Ende geht, möchte ich erinnern an einen Besuch im Archäölogischen Museum, wo ich eine „Odysseen“ betitelte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, ausstellungen, Autobiografisches, Collage, Dichtung, Fotografie, griechische Helden, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Träumen, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Impulswerkstatt : Schnee / abc-etüde : Museum, erinnern, biografisch

  Darf ich es wagen, bei Schnee mitzureden, liebe Myriade? Biografisch hätte ich da zwar einiges vorzuweisen, denn Schnee gabs haufenweise da oben an der Ostsee, auch zugefrorene Tümpel. Sogar der Rand der Ostsee vereiste manchmal. Aber hier, im südlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Architektur, ausstellungen, Autobiografisches, elektronische Spielereien, Fotografie, Geschichte, Impulswerkstatt, Legearbeiten, Malerei, Märchen, Meine Kunst, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Über das Gewicht der Seele und den Schattens des Schmetterlings

Über das Gewicht der Seele sind schon allerlei Vermutungen angestellt worden: Es wurde gewogen und gemessen, wieviel ein Körper vor und nach dem Verscheiden wiegt. Die Experimente von Duncan MacDougall von 1907 – er kam beim Vermessen sterbender Menschen auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Leben, Methode, Philosophie, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 16 Kommentare

Impulswerkstatt: Doppelgesichter

Das Thema der Doppelgesichter lässt mich nicht los. Ich habe viel damit experimentiert. Aber es gibt ein Problem: Wie soll ich es hier im Blog darstellen? Selbst stark verfremdete Portaits sind noch identifizierbar. Dora Maar war gar nicht davon angetan, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 19 Kommentare

Royush-unterwegs: „Hütte“ für den Hund

https://royusch-unterwegs.com/2021/11/21/projekt-wochentliche-fotochallenge-39/ Roland schreibt in seinem Einladungstext: „Das Wort Hütte kommt von dem mittelhochdeutsch hütte, althochdeutsch hutta; eigentlich = Bedeckende, Umhüllende“. Da fiel mir die große mit Plastikplanen sorgfältig gegen Feuchtigkeit geschützte Hunde-Hütte neben der Apotheke ein. An sonnigen Tagen liegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Fotografie, Leben, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare