Archiv der Kategorie: Träumen

Die Putzfrau träumt (abc-Etüde, Kurz- und Langform)

  https://365tageasatzaday.wordpress.com/2022/06/05/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-23-24-22-wortspende-von-annuschkas-northern-star/     Prosaische Kurzfassung: Anneliese speckt ab, während sie den Yachtclub mit einem nassen Wischmopp (und nicht etwa nur besenrein!) putzt. Sie träumt dabei von einer verliebten Segeltörn mit einem reichen Yachtbesitzer. Kata-strophische Langform: Die Anneliese ist verliebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Dichtung, Glasscherbenspiel, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 18 Kommentare

Mondsüchtige Kata-Strophen (abc-etüde)

https://365tageasatzaday.wordpress.com/2022/05/01/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-18-19-22-wortspende-von-myriade/ Wenn wunderliche Laffen und arg verführte Pfaffen nachts in den Vollmond gaffen Dann werden sie mondsüchtig. Doch Menschen die stets tüchtig Und treu und bieder, züchtig Die ohne Ehrgeiz schaffen Für sich kein’n Reichtum raffen Die keine Kräutlein paffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Dichtung, Katastrophe, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Dora zum SiebenundzwanzigstenVierten: Vassilopita – eine brauchstümliche abc-Etüde.

Ich möchte gern noch eine abc-etüde für Christiane schreiben. Dora hockt auf meiner Schulter, bereit, mir zu helfen. Es geht um Ludwig Zeidlers Wörter Königskuchen akribisch träumen. „Kai ti einai parakalo ena Königskuchen„? fragt Dora. Sie spricht gewöhnlich Griechisch mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, alte Kulturen, Dora, Erziehung, Feiern, Fotocollage, Leben, Psyche, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Herrschaft und Freiheit (kata-strophische abc-etüde)

Ich freue mich, dass wieder eine neue abc-etüden-Runde eingeläutet wurde, und diesmal sogar mit Wörtern des Etüden-Begründers Ludwig Zeidler! Christiane hat die Einladung wieder graphisch schön gestaltet, so dass es mir doppelt Spaß macht, mich zu beteiligen. Hier nun meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, Fotografie, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 19 Kommentare

Glasscherbenspiel: Figurales-Minimales für die abc-etüden

Ich habe nur wenige schwarz bemalte und zerkratzte Scherben. Da sind die Erzählstoffe ziemlich begrenzt. Aber die Scherben gefallen mir sehr, und ich mag sie nicht mit anderen Schnipseln mischen*. Also probiere ich aus, was sie hergeben. Ein paar der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glasscherbenspiel, Kunst, Leben, Legearbeiten, Materialien, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Jawas, Jawas? Was ist denn das?

Bei Mondschein gebiert die Nacht allerlei luftige Gestalten, die sich in den Träumen spiegeln.

Veröffentlicht unter Collage, Fotocollage, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Tiere, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Bootsfahrt auf Sand-, Licht- und Meereswogen (für Dora)

Für Klein-Dora habe ich ein Schifflein gebaut, das über Sand-, Licht- und Meereswogen in den Abend segelt. Sie war hocherfreut, dass auch sie mal ein Geschenk bekam. Das Steuer übernahm ein alter Bekannter aus Jürgen Küsters Schnipselset, und auch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Dora, Erziehung, Feiern, Fotocollage, Fotografie, Glasscherbenspiel, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Reisen, Träumen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 15 Kommentare

Dora zum ZehntenDritten: Himmelsglanz

Selten sieht man solche Bilder im südlichen Peloponnes, und nun gar Mitte März. Kälteeinbruch und Regen, unddie hohen Gebirgsgipfel rundum sind erneut mit Schnee bedeckt. Dora hält es bei so viel Glanz und Leichtigkeit nicht am Boden.  Sssss…t saust sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Dora, Fotocollage, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Musik, Natur, Psyche, Träumen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Impulswerkstatt: unterschwellige Wahrnehmung und träumerische Ordnung

Nanu? Was ist denn das?- Ja, schau nur genau hin, du wirst es schon bemerken. Nur musst du deine Aufmerksamkeit von dem knalligen Rosa des Vordergrunds abziehen. Dann bemerkst du nämlich, dass da im Hintergrund noch ganz andere Botschaften transportiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, die schöne Welt des Scheins, Erziehung, Fotocollage, Impulswerkstatt, Leben, Meine Kunst, Politik, Psyche, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

abc-etüde: Museum – Impulswerkstatt: Meer

Von Poseidon, dem großen Gott, möchte ich singen dem Erderschütterer und Herrn über die Meere Gott der Tiefe, Zähmer der Pferde….. Bevor diese abc-Runde zu Ende geht, möchte ich erinnern an einen Besuch im Archäölogischen Museum, wo ich eine „Odysseen“ betitelte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, ausstellungen, Autobiografisches, Collage, Dichtung, Fotografie, griechische Helden, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Träumen, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 12 Kommentare