Archiv der Kategorie: Träumen

Kunst: eine Familienangelegenheit (Ausstellung in Kalamata)

Am gestrigen Abend waren wir (Magda und ich) anschließend an unser wechselseitiges Portraitieren bei einer Ausstellungs-Eröffnung im Kulturzentrum von Kalamata. Die Ausstellenden gehören zur Familie unserer gemeinsamen Freundin Panagiota. Sie ist Künstlerin, ihr Mann auch, aber nicht sie stellte aus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehung, events, Kunst, Leben, Natur, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

abc-etüde:Kata-Strophen mit Pelz versus Kartoffeln

Mit Kartoffeln, anzüglich und bevormunden sollen wir diesmal einen Text zusammenkochen. Die Wörter hat Agnes gespendet, die Einladungskarte hat Christiane gestaltet, die unser aller Etüden-Geschreibsel seit langer Zeit geduldig betreut.   Ich habe nächtens ein paar Kata-Strophen zusammengestoppelt. Darin geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, elektronische Spielereien, Erziehung, Katastrophe, Leben, Meine Kunst, Psyche, Tiere, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Statt „Gemeinsam Zeichnen“ Kunsttherapie

Heute sollte „gemeinsam Zeichnen“ sein, aber der Termin wurde wegen anderer Verpflichtungen ständiger Teilnehmerinnen auf morgen verschoben. Doch das wusste Elena nicht, und so stand sie vor der Tür. Was tun? Wir unterhielten uns ein bisschen, und sie zeigte Interesse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, gemeinsam zeichnen, Meine Kunst, Therapie, Tiere, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Von der Ostsee zum Mittelmeer (Ules Schnipsel)

Ules Ostsee-Schnipsel haben sich ganz schnell akklimatisiert. Sie spielen mit Schaufeln am Strand und segeln auf den Wellen, sie werden zu Fischen und großblättrigem Baum. Wäre nicht das griechische Kirchlein auf dem Felsen – fast könnte man meinen, sie wären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Kunst, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Natur, Reisen, Träumen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

Ein neues Spiel – ein neues Glück! Schnipsel von der Ostsee.

Heute sind neue Schnipsel angekommen, leichte, anmutige Ostseeschnipsel in Hellgrün und Hellblau, Dunkelbraun und ein wenig Gelbocker. Die Oberfäche ist fein strukturiert, die Pappe fest, und so ist es ein Vergnügen, sie anzufassen. Ich habe sie gleich ausgeschüttet und in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, events, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Natur, Psyche, Träumen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 26 Kommentare

Zypressen-Palaver

Kalt und scharf blies der Wind heute von den Bergen. Die Zypressen rückten näher zusammen. Was sie wohl besprachen? Ich sah zwar ihre Zweige in wilder Bewegung, konnte ihre Rede aber nicht verstehen. Ich nehme an, sie stehen immer noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Natur, Träumen, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 24 Kommentare

Ping Pong Pong 007

Ping-Pong-Spiel zwischen Ulli Gau und mir Ulli schickte mir den PING 007 (Fotomontage) ALLE VÖGEL FLIEGEN HOCH …. und ich spiele zurück mit einer kleinen Kuli-Bleistift-Kritzelei: PONG 007 : UND WIR? WAS IST MIT UNS? Mein neuer PING 008 an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Meine Kunst, Pingpong mit Ulli Gau, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 12 Kommentare

Ping Pong 005

Es geht weiter! Ullli Gaus PING 005 an mich: SIE LIEBT MONDSPAZIERGÄNGE UND … mein PONG 005 an Ulli: … SPIELT VERSTECKEN IM OLIVENHAIN: Mein PiNG 005 an Ulli Gau: MUSIKANTEN SIND IN DER GANZEN WELT …. Das ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Kunst, Meine Kunst, Pingpong mit Ulli Gau, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

abc-etüde Sonderausgabe

Extra-Etüden für die Woche rund um Silvester hat Christiane ausgeschrieben. Rund um die 6 Wörter des letzten Monats sollen wir eine neue Etüde basteln. Es dürfen auch 5 Wörter sein – aber nun, ich lasse mich nicht lumpen und verwende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Katastrophe, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Träumen, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Abschied vom Tag.

Es dunkelt. Auf dem vermüllten Gelände vor dem Stadtwald habe Zigeuner ihr Heim aufgeschlagen. Seit gestern sehe ich sie, einige sitzen unter einem Zeltvordach am offenen Feuer, das von Ferne verheißungsvoll lodert, bewegliche Schatten, Kinder springen herum. Es ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , | 41 Kommentare