Archiv der Kategorie: Träumen

Impulswerkstatt: unterschwellige Wahrnehmung und träumerische Ordnung

Nanu? Was ist denn das?- Ja, schau nur genau hin, du wirst es schon bemerken. Nur musst du deine Aufmerksamkeit von dem knalligen Rosa des Vordergrunds abziehen. Dann bemerkst du nämlich, dass da im Hintergrund noch ganz andere Botschaften transportiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, die schöne Welt des Scheins, Erziehung, Fotocollage, Impulswerkstatt, Leben, Meine Kunst, Politik, Psyche, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

abc-etüde: Museum – Impulswerkstatt: Meer

Von Poseidon, dem großen Gott, möchte ich singen dem Erderschütterer und Herrn über die Meere Gott der Tiefe, Zähmer der Pferde….. Bevor diese abc-Runde zu Ende geht, möchte ich erinnern an einen Besuch im Archäölogischen Museum, wo ich eine „Odysseen“ betitelte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, ausstellungen, Autobiografisches, Collage, Dichtung, Fotografie, griechische Helden, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Reisen, Träumen, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Impulswerkstatt: Meer

https://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/2021/11/02/einladung-zur-impulswerkstatt-november-dezember-2021/ „Ein Foto vom Meer darf natürlich nicht fehlen. Dies ist eines ohne nennenswerte Wellen, ohne Schiffe und ohne Strand. “ So schreibst du in deiner Einladung, liebe Myriade. Ich weiß nicht, wo dies Foto aufgenommen wurde. Es ist eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Dichtung, Fotografie, Impulswerkstatt, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Träumen, Vom Meere, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 12 Kommentare

Am Lykabettos (Zeichnung und Foto – Überblendung)

Am Fuß des Lykabettos spazierten wir heute, viele Stufen gings hinauf. Aber das lässt sich gut aushalten, wenn sich die schönen Ausblicke aneinanderreihen und sich über allem ein blau-weißer Himmel spannt. Recht weit oben machten wir ein Päuschen mit Kaffee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 20 Kommentare

Kippfenster (Überblendung 14)

Eine kleine Fortsetzung zum Gestrigen: Durch dasselbe zerbrochene Fenster schaue ich, doch diesmal habe ich es gekippt, und es erscheint der gezeichnete Athener Platz, über dem sich das Meer funkelnd ausgebreitet hat.  Es ist ein träumerisches Spiel auf der Zeitachse: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, elektronische Spielereien, Fotocollage, Fotografie, Glasscherbenspiel, Meine Kunst, Methode, Raum-Zeit-Collagen, Träumen, Vom Meere, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare

Dankbar für eine kleine Oase (Montag ist Fototermin, und alltägliches Zeichnen)

An einem dieser Tage, an denen die Sonne ohne jede Milderung durch Wolken auf die hitzegeplagte Menschheit niederstrahlt, wurde mir ein kleines Cafe in Kalamata zur höchst willkommenen Oase. Das Licht malt, durch Grün gefiltert, Sonnentaler auf das Tischchen, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Fotografie, Geschichte, Leben, Meine Kunst, Musik, Psyche, Reisen, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

Juniverse 1-9, fein bebildert

Eben fand ich beim Wortverdreher einen Hinweis auf die Lyrikseite Silbenton Juniverse täglich ein Gedicht.    Warum nicht?    dacht ich mir    und danke dir,   lieber Silbenton – im Voraus schon. Ich fange mal, weil ich verspätet bin, kleinklein an. Heute die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, events, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst, Natur, Philosophie, Psyche, schreiben, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , | 21 Kommentare

Weiße Rosen

Mein weißer Rosenbsch hat standgehalten. Eine Zeitlang glaubte ich, die Rosenkäfer würden ihm den Garaus machen. Daher sammelte ich ab, was ich an Käfern  in den gerade sich öffnenden Rosen fand. Es waren viele Käfer in wenigen Blüten. Nun aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Musik, Natur, Politik, Psyche, Träumen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 41 Kommentare

Zimmerreise April 2021: H wie Holzschiff

https://puzzleblume.wordpress.com/2021/04/09/einladung-zu-den-zimmerreisen-04-2021/ Prominent an der Wand gleich neben dem Kamin hängt dieses einfache Holzschiff.  Mein Mann hat es vor Jahren auf einem Kunsthandwerksmarkt in Kyparissia, West-Peloponnes, erstanden.  Ich sehe es täglich, eigentlich immer, wenn ich vom Computer aufschaue und den Blick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Autobiografisches, Collage, Dichtung, Fotografie, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Psyche, Reisen, Träumen, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

Noah, der Träumer (Myriades Impulswerkstatt)

https://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/2021/04/02/einladung-zur-impulswerkstatt-april/   Noah sitzt gern am Wasser und füttert die Vögel. Mit den Vögeln kommen die Träume. Kommt ein Riesenschuh. Den besteigt Noah und schaukelt davon. Kommen zwei Pinguine und wollen mitreisen. Zwei Vögel begleiten das Boot, die Arche Noah. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Fotocollage, Fotografie, Impulswerkstatt, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Tiere, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare