Archiv der Kategorie: Legearbeiten

Beobachtung und Kunstwerk

Ein riesiges Thema ist, wie die Wahrnehmungen auf die künstlerischen Prozesse einwirken. Ich habe nicht vor, hier irgendwie Erschöpfendes dazu zu sagen, sondern möchte nur ein paar Gedanken niederschreiben, die mir dieser Tage kamen. Normalerweise denkt man: der Künstler nimmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Kunst, Leben, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst, Philosophie, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 21 Kommentare

Märchen am Samstag. Pinocchio (und ein bisschen Alex Kinkelknut)

Pinocchio hing,  als ich mit Hund Tito auf dem Sofa kuschelte, traurig und allein im Schatten des frühen Abends an der Wohnzimmerlampe. Auch der Zwerg Alex Kinkelknut  ist ihm abhandengekommen.  (Hier ist die Geschichte von AlexdemZwerg und Pinocchio nachzulesen, mitsamt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Kunst, Leben, Legearbeiten, Malerei, Märchen, Meine Kunst, Methode, Reisen, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

abc-etüde: Der Wurm im Apfelglück (nur leicht kata-strophisch)

Das Neue Jahr brachte Neue Wörter mit sich. Und die sind, nach dem Wunsche von niemand Geringerem als Etüden-Erfinder Ludwig Zeidler: Abfallglück – Verfallsdatum – unschuldig. Etüden-Betreuerin Christiane hat wieder die Einladungskarte gestaltet – als Illustration zur folgenden Etüde wäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Philosophie, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 33 Kommentare

Blei gießen – Friedenstaube

… ist demnext verboten, las ich bei Joachim Schlichting, der das Gießen mit Kerzenwachs als Alternative anpreist. Nichts dagegen, aber das gute alte Bleigießen hatte doch auch was! Molybdomanteia: Blei-Wahrsagerei kannten schon die alten Griechen – und sind nicht ausgestorben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Ökonomie, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, events, Feiern, Krieg, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Mythologie, Politik, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

abc-Etüde: Der Engel mit dem Bogen (weihnachtlich un-kata-strophisch)

Nicht noch einmal möchte ich die von Christiane so liebevoll betreuten Etüden verpassen! Aber nach richtigen Kata-Strophen stand mir nicht der Sinn – in der letzten Zeit gab es zu viele in echt. Außerdem möchte ich die Weihnachtszeit als fröhliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Feiern, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Adieu November, sei gegrüßt Dezember!

Oft denke ich, wenn die Tage so dahinrasen, dass ich nichts richtig auf die Reihe bringe. Doch stimmt es so? Mir zum Trost und zur Selbstversicherung lasse ich noch einmal Momente des Monats November als Blog-Foto-Revue passieren. Der Monat begann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, events, Fotografie, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Reisen, Skulptur, Tiere, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 31 Kommentare

abc-etüde: Als der Herr das Weib erschuf (Kata-Strophen)

Seit zehn Tagen läuft die neue abc-etüden-Runde von Christiane, und es wäre Sünde und Schande, wenn ich dazu nicht ein paar Kata-Strophen beitragen würde. Die Wörter Raureif sündig verrücken spendete Yvonne von umgebucht (herzlichen Dank!), die Einladungskarte hat Christiane wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Philosophie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 31 Kommentare

abc-etüde: Metamorphose des Knirpses (Strophen)

2. Fortsetzung des Knirps-Abenteuers. abc-etüde, betreut von Christiane, Wörterspende von Wortgerinnsel. Bisher sind erschienen: Die Metamorphose „Zwölf fünfzig, schwarzer Schirm“, notiert sie Ins Tagebuch, daneben kommentiert sie: „Der Knirps ist gar nicht mehr der Alte Wenn ich ihn auseinanderfalte Schaut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Katastrophe, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 24 Kommentare

abc-Etüde: Was sich im Zirkuszelt tat (eine Kata-Strophe)

Mir gelang es tatsächlich, gestern Nacht in die Zirkus-Vorführung zu gelangen, in der ich Fräulein Arabelle und den rotorange Knirps wiederzusehen hoffte. Und so kann ich euch eine Fortsetzung der gestrigen abc-etüde bieten, wieder mit den Wörtern von Bettina vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

abc-etüde: Aus dem Leben eines Knirpses (Kata-Strophen mit glücklichem Ausgang)

Der Knirps, der Knirps! Wer kann da widerstehen? Ich nicht. Zusammen mit „notieren“ und „grotesk“ fordert er die Fantasie heraus. Schuld ist Bettina vom Wortgerinnsel. Und natürlich Christiane, die das Projekt „abc-etüden“ betreut und am Leben erhält. Danke euch beiden! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Philosophie, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 27 Kommentare