Schlagwort-Archive: Filzstift

3 1/2 Vasen. Farbverstärken vs. Buntstift – ein Vergleich

Die hier mitlesen, wissen, dass ich die Farben, die beim Fotografieren schwarz-weißer Zeichnungen entstehen, oft mithilfe des Bildbearbeitungsprogramms verstärke. Dadurch erreiche ich eine Farbigkeit, die man bei Schwarz-Weiß-Zeichnungen eigentlich nicht vermutet. Heute hatte ich Lust, meine Schwarz-Weiß-Zeichnung ganz altmodisch mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Elektronik, elektronische Spielereien, Fotografie, Kunst, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 28 Kommentare

Drei Vasen: Filzstift in schwarz-weiß, schwarz-rot und 3-farbig, Bearbeitungen.

Drei leere Vasen hatten sich auf dem Couchtisch eingefunden. Warum nicht ein wenig an Giorgio Morandi denken und sie zeichnen? Natürlich anders, nicht wie Morandi, sondern a la Gerda Kazakou. Die große Vase ist aus dickem farblosem Glas, sieht aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 20 Kommentare

3-farbig mit Filzstiften. Neue Experimente (Skizzen von Schreibtisch und Blumentopf, Bearbeitungen)

Gestern erstand ich im Schreibwarenladen drei nicht sehr dicke Filzstifte in schwarz, blau und rot. Was ließ sich damit wohl anstellen? Als erstes machte ich zwei schnelle Skizzen meines nächtlichen Schreibtisches, zunächst nur mit dem schwarzen Stift. Zur zweiten Skizze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare

Hand, Buch, Gläser und eine Pflaume (Zeichnungen, nachts 2019-08-31 auf 09-01)

Heute Nacht wollte der Schlaf nicht kommen. Ich dachte an die Nacht vor 80 Jahren, als die Panzerkolonnen über die polnische Grenze rollten und es aus den Volksempfängern triumphierend dröhnte: „Ab heute wird zurückgeschossen“. Die Schlächterei, die fast sechs Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Krieg, Kunst zum Sonntag, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 27 Kommentare

Meine Hand mit blauen Trauben (Zeichnungen mit Filzstift und Kuli: blind, sehend, gepaust, bearbeitet).

Heute gab es bei uns zum Nachtisch sehr wohlschmeckende Weintrauben: dunkelblau, mit praller Haut. Was ich nicht sogleich aufaß, zeichnete ich zusammen mit meiner rechten Hand. Mir stand dabei der Sinn nach verschiedenen Techniken, um die Ergebnisse miteinander zu vergleichen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Kunst, Leben, Materialien, Meine Kunst, Methode, Natur, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Nächtliches auf der Turmterrasse (Skizzen mit Filzstift, 2019-08-16)

Ich konnte es natürlich nicht lassen, noch ein paar Blätter mit dem Filzstift voll zu zeichnen. Nur gehen mir langsam die Themen aus. Und so zeichnete ich nicht nur Gläser ec und den Mann beim Lesen (ein Wälzer über Globalisierung), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 20 Kommentare

Mit dem neuen Filzstift: „Innenraum“ (Zeichnung 2019-08-16)

Ob sich der Filzstift auch im Innenraum bewähren würde? Einen ersten Versuch machte ich gleich nach dem Gartenbild. Oben die beiden im Vergleich, unten zwei Bearbeitungen.    

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Neuer Filzstift – neue Zeichenfreuden. „Zwei Ölbäume im Garten“ (Zeichnung 2019-08-16)

Das Papier des Blocks ist sehr glatt, geeignet für Federzeichnung. Der dicke schwarze Filzstift gleitet widerstandslos darüber und hinterlässt beim geringsten Antippen seine Spuren. Das ist verführerisch und ein wenig gefährlich. Wie schnell ist eine Zeichnung versaut! Nun, vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Mit Kuli und Filzi: Zauberhand (Zeichnungen, Bearbeitungen)

Sehr heiß ist es, da kann man nicht viel unternehmen, also dachte ich: ich zaubere ein bisschen, ohne mich groß vom Sofa zu erheben. Zum Zaubern braucht man nichts weiter als Hände. Der Kuli war auf halber Strecke leer, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Kunst zum Sonntag, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

Experimentieren mit Filzstift und Kuli sowie Asterias Meisterwerk

Heute habe ich einen dicken blauen Filzi und schwarze Kugelschreiber eingesteckt. Und während Tito am Strand, den ein kalter Wind leergefegt hatte, herumstromerte, skizzierte ich dasselbe Stück Steilküste, das ihr schon kennt. Die Hauptlinien legte ich diesmal mit dem Filzstift … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, gemeinsam zeichnen, Kinderzeichnung, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare