Schlagwort-Archive: Baum

Impulswerkstatt: Die Schlange aufgerichtet

Die „Impulswerkstatt“ von Myriade und Frau Flumsel schenkt manchen von uns „Impulse“ für eigene Gedanken, Texte oder Bilder. Nun auch nochmal mir. Ouroboros – die Schlange, die sich selbst verschlingt – Symbol des Weltalls, des Hen to pan – Eins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotografie, Impulswerkstatt, Kunst, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Politik, Psyche, Therapie, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 16 Kommentare

Eine herbstliche Lege-Lese-Lern-Karte (mit Lyifants Schnipseln)

Bevor Lyrifants Schnipsel in der großen Schnipselbox verschwinden, um vielleicht – wer weiß das schon? – in anderen Zusammenhängen ein fröhliches Auferstehen zu feiern, habe ich noch eine herbstliche Lese-Lernkarte Lyrifant pur gelegt.  Nicht alle Buchstaben fanden Verwendung, aber immerhin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Natur, Schrift, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare

R-, B-, TR-, S-, SCH-AUM mit Lyrifant

Der heilige Laut der Inder A-U-M: Urlaut der Weltentstehung, dessen Kraft jeder spürt, der ihn einmal gesungen hat, allein oder in Gruppen – er klingt auch im  russischen Kunstwort Z-AUM mit (zu sprechen mit weichem S). Und das ist natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Kunst, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Philosophie, Psyche, Schrift, Träumen, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Ulli Gaus zweite Schnipselspende (5). Das Kind im Baum

Aus einer Mappe mit alten, zum Zerreißen bestimmten Bildern zog ich gestern einen Baum, den ich vor sehr vielen Jahren mit Deckfarben gemalt hatte. Das Papier ist vergilbt und an den Kanten angebräunt. Manche von Ullis Schnipseln sind dunkel mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, Fotocollage, Fotografie, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Psyche, Träumen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Tägliche Zeichung: Die Tamariske (blauer Kuli, schwarzer Tintenstift)

Es ist ein gewaltiger, weit verzweigter Baum, der den Essplatz von Babis Taverne beschattet. Wenn ich mich nicht täusche, handelt es sich um eine Tamariske (Tamarix Smyrnensis), einen Baum, der Salzwasser aufnehmen und durch sein feines Blattwerk als Salzkristall ausscheiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Leben, Meine Kunst, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 26 Kommentare

Sie singt und winkt ein trauriges Adieu!

„Sie singt.“ wäre ein Titel, der mir beim Anblick diesen tragisch-sehnsuchtsvoll und so weiblich wirkenden Baumes einfällt, kommentierte Puzzleblume den gestrigen Baum. Und tatsächlich! Ich hatte grad vor, eine Bearbeitung zu zeigen, in der „sie“ ein großes Himmelslaken schwenkt  –  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

Mehr Kuli-Bleistift-Zeichnungen

Heute zeichnete ich wieder mit beiden Stiften. Der Kuli diente vor allem der Umrisszeichnung, der Bleistift hatte eine Hilfsfunktion: Schatten, kleinere Muster. Wieder beobachtete ich, dass sich die Kuli-Linien beim Einsatz von Filtern und bei Farbverstärkung nicht verändern, sie bleiben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Methode, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

Duftende weiße Blüten

Der wilde einfache rosafarbene Oleander, den ich vorgestern zeigte, duftet nicht. Ich fand inzwischen auch entsprechende Informationen im Web. Aber diese Blüten hier verströmen einen intensiven süßen Duft.  Zwei Bäume blühten unterhalb unserer früheren Wohnung, ihren Duft kann ich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Baumwurzel-Skizze und Bauhütte

Heute kam ich wieder an dem umgestürzten Baum mit dem offen liegenden Wurzelballen vorbei. Den Stamm hatte ich bereits gezeichnet (schau mal hier, da gibt es auch Fotos vom Baum), doch den Wurzelballen hatte ich ausgespart. Um beides mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 31 Kommentare

Baumstamm-Skizze – und von weither grüßt das Meer

Während meiner täglichen Hunderunde im Stadtwald kam heute nur eine Skizze von einem umgefallenen und vermodernden Stamm zustande – die aber recht ausführlich, denn ich konnte mich auf den Stamm setzen, während ich zeichnete. Der Schnee ist verschwunden.  Tito genoss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Umwelt, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 25 Kommentare