Archiv der Kategorie: Fotocollage

Gute Reise, Nebukadnezar! (abc-etüde)

Eine abc-etüde für Fellträger-Freunde https://365tageasatzaday.wordpress.com/2022/09/04/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-36-37-22-wortspende-von-ludwig-zeidler/ Geduldig buchstabiere ich seinen Namen zum dritten Mal: En wie Nordpol, E wie Elefant, Be wie Babylon, U wie Ukraine,  K wie Kamel, A wie Alexander, De wie Dortmund, En wie Neapel, E wie Esel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, alte Kulturen, Fotocollage, Reisen, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Dora zum SiebzehntenNeunten: Ecken und Runden (für Bruni)

Dora schleppt Sachen herum, lacht und singt Es lebte einst vor vielen Jahren der kleine König Kugelrund Sein Schloss war rund und ohne Ecken drum konnte er sich nie verstecken …. Kugelrund war aus dem Häuschen Er weinte laut, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Dora zum SechzehntenNeunten: Was tun mit Fritzi?

„Fritzi geht es nicht gut“, verkündet Dora. – „Ja, leider“, murmele ich. – Es stimmt, Fritzi, die Besondere, die als Einzige unser Menschenleben gründlich erforscht und Vertrauen zu uns gefasst hat, sieht recht kläglich aus. Sobald ich mich vor die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Natur, Therapie, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , | 28 Kommentare

Hand mit Kolibristein (tägliches Zeichnen)

Viel habe ich seit meiner Rückkehr aus Samothrake nicht gezeichnet, aber dies und das ist doch entstanden, so diese Skizze von meiner Hand mit dem Kolibristein, den Karen mir schenkte. Dabei habe ich keinen Versuch gemacht, ihr kleines Kunstwerk getreu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, Dichtung, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Reisen, Tiere, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Dora* zum AchtenNeunten: Land verschenken (Samothrake-Bericht 4)

Wir sind unterwegs zu dem Land, das zu verschenken ich mir vorgenommen habe. Dora* ist in ihrem Element. „Schenken!“ kräht sie, „Dora zum Ersten, zum Zweiten! Aber wo ist das Land?“ „Noch ein bisschen, dann sind wir da!“ verspreche ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Natur, Projekt Alternativen, Psyche, Reisen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

Montag ist Fototermin: Raum- und Zeitperspektive (mit Dora)

Das Motiv zeigte ich bereits: zweimal derselbe Weg – einmal Richtung Berg, einmal Richtung Hafen fotografiert. Ich habe das eine Foto spiegelbildlich zum anderen montiert – um das Buridan-Dilemma zu illustrieren.   Dabei entdeckte ich eine merwürdige perspektivische Täuschung: Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Erziehung, Fotografie, die schöne Welt des Scheins, Philosophie, Fotocollage, Dora | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Dora zum SiebenundzwanzigstenAchten: Eierlichtgestöber

„Kommst du grad mal?“ höre ich Dora krähen. – „Sofort“, rufe ich zurück. „Aber wo steckst du?“  Ich kann sie nicht entdecken. Wegen meiner Hörgeräte erkenne ich nämlich schwer die Richtung, aus der eine Stimme kommt. „Hier bin ich!“ schreit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Heraklit und Buridans Dilemma

Οδός άνω κάτω μία και αυτή / (Der) Weg (nach) oben (und) unten (ist) ein und derselbe. So sprach der weise Heraklitos von Ephesos (um 520 – 460 v.Chr.). Ich aber, ich muss mich entscheiden. Nehme ich den Weg hinauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotocollage, Fotografie, Katastrophe, Leben, Mythologie, Politik, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Dora zum SechsundzwanzigstenAchten: Spiegelfischerei (Glasscherbenspiel)

„Was ist das?“ fragt mich Dora, als ich mal wieder ein Scherbenbild lege. –  „Ein Glasscherbenbild“, antworte ich. –  „Ja, klar, aber was ist das? Was stellt es dar?“ – „Eine Spiegelfischerin“, gebe ich zur Antwort. „Sieht man doch!“ „Sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, die schöne Welt des Scheins, Dora, Erziehung, Fotocollage, Glasscherbenspiel, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Psyche, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Dora zum Fünfundzwanzigsten: Fritzi und das Lesen

Ich habe mich bei offener Tür ins kühlere Atelier zurückgezogen, um in der Augustus-Biographie weiterzukommen. Bald schon erscheint Fritzi, die immer häufiger meine Nähe sucht, und inspiziert den ihr noch unbekannten Raum. Als sie damit fertig ist, will sie spielen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Geschichte, Leben, Philosophie, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare