Archiv der Kategorie: Commedia dell’Arte

Dora zum SiebenundzwanzigstenAchten: Eierlichtgestöber

„Kommst du grad mal?“ höre ich Dora krähen. – „Sofort“, rufe ich zurück. „Aber wo steckst du?“  Ich kann sie nicht entdecken. Wegen meiner Hörgeräte erkenne ich nämlich schwer die Richtung, aus der eine Stimme kommt. „Hier bin ich!“ schreit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Dora zum EinundzwanzigstenAchten: Etüdensommerpausenintermezzo

Damit wir nicht ganz aus der Übung kommen, hat Christiane uns für die lange Sommerpause freundlicherweise eine Extra-Schreibübung vorbereitet. Wie waren doch gleich die Regeln? LÄNGE: egal. Länger als eine Etüde. Gerne deutlich länger! 😀 ORT UND ZEIT: egal. ABER: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Collage, Commedia dell'Arte, Dora, Erziehung, Katastrophe, Leben, Meine Kunst, Musik, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Glasscherbenspiel: Wie gewinne ich einen Partner? (mit Dora)

Immer mal wieder lege ich Bilder aus dem Set angeschwärzter Scherben. Ich weiß nicht, wie viele Bilder es inzwischen geworden sind. Erfunden hat das Glasscherbenspiel einst der Will.i – ihr wisst schon, Will.i war der Vertreter des Jahres 2021. Um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Dora, Erziehung, Glasscherbenspiel, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Glasscherbenspiel: Fischerei

Eine Besucherin im Atelier sieht die Scherben und beginnt versonnen, ein Bildchen zu legen. „Abstrakt“ sei es, sagt sie. Mir aber will scheinen, dass sich eine Dame mit hochgereckten Armen aus dem Scherbensalat herausarbeitet. Sie kommt auf einem Felsen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Glasscherbenspiel, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Trnsformation, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Dora zum SiebzehntenFünften: Stockpuppen

Ich bin gerne in meinem Atelier, auch wenn ich nur wenig Zeit habe. So auch gestern. Ich erwartete einen Besucher. Bis er kam, konnte ich gut und gern noch ein paar Scherben zu Bildern legen. Eine Blume vielleicht? „Die Blume … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Collage, Commedia dell'Arte, Dora, Erziehung, Fotocollage, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Dora zum ErstenVierten: April, April!

Kalamata heute. Ein lustiger Wind, mild die Luft. Also mache ich mit Dora einen Stadtbummel. Sie hat viel Spaß an den spiegelnden Scheiben….. spielt zwischen den Spiegelungen Verstecken, führt mich an der Nase herum. „Fang mich doch, fang mich doch!“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Dora, Fotocollage, Fotografie, Kunst, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Dora zum SiebenunzwanzigstenDritten: Kunstfiguren

Dora sah mir neugierig zu, als ich an dem Bild zu Marens Kommentar bastelte. „Wer ist das?“ verlangte sie zu wissen und zeigte auf die Gravur mit Dr. Faustus und Mephisto. Dr. Faustus zu erklären, fiel mir nicht weiter schwer. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Collage, Commedia dell'Arte, Dora, Erziehung, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Dora zum ElftenDritten: Prinz Karneval (abc-etüde)

Beim Bummeln durch Kalamata treffen wir auf eine bunte Gestalt, die einen lustigen Kontrast zu den traurigen leeren Lagerhallen dahinter bildet. Dora erklärt ihn sofort zu ihrem Verwandten. Das sei ihr Großonkel, der zu besseren Zeiten Prinz Karneval genannt wurde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, alte Kulturen, Collage, Commedia dell'Arte, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Dora, Feiern, Fotocollage, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

Dora zum NeuntenDritten: kata-strophische abc-Reimereien

Ich setze mich an den Computer und überlege, wie ich mit den Wörtern BLÜHEN – RAU – ZYLINDER einen ordentlichen Text machen könnte.  Das sind nämlich die drei Wörter, die Alice für Christianes abc-Etüden gespendet hat und um die herum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Commedia dell'Arte, Dora, Erziehung, Katastrophe, Legearbeiten, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 16 Kommentare

Fragen Sie Ihren Apotheker (Schnipsellegen mit Lyrifant-Wörtern)

Ich hatte mal wieder Lust auf Schnipsellegen und griff in die Kiste. Was ich hervorog, war ein buntes Gemisch, darunter etliche rosa Teile. Die stammen von Sabine, dem Lyrifant. Auf jedem Schnipsel gibt es einen Buchstaben. Diese Schnipsel haben mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie, Commedia dell'Arte, Dichtung, Erweiterung des Debattenraums, Kunst, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Methode, Philosophie, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare