Archiv der Kategorie: Trnsformation

Dora zum EinundzwanzigstenVierten: Zitrone (kleine Beobachtungen)

Ich sehe Dora unter dem Zitronenbaum stehen. „Was schaust du da?“ frage ich neugierig. „Ich weiß nicht, was ich davon halten soll“, antwortet sie ungewöhnlich nachdenklich. „Wovon?“ frage ich und trete näher. „Na, davon! Der Baum hat Knospen und Blüten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur, Philosophie, Trnsformation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 10 Kommentare

Die Mergelwand (kleine Beobachtungen)

Es zieht mich täglich zu der Mergelwand, in die die Mauerbienen ihre runden Höhlen gebohrt haben. Nicht nur wegen der Mauerbienen, die sich rar machen (ich sah nur eine einzige). Erstaunlich sind diese Höhlen. Wie machen sie die bloß? Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Fotografie, Leben, Natur, Technik, Tiere, Trnsformation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

Verwandtschaft (abc-etüde)

Dies ist ein weiterer Beitrag zu Christianes abc-etüden. Die Wörter dazu lieferte Katha mit ihrem Blog Katha kritzelt. Einen inhaltlichen Zusammenhang stellte ich her zu Beate Gütls heutigem Eintrag „Beziehungen“  . In jenen fernen Zeiten Als junge Frauen bei den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, alte Kulturen, Collage, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Tiere, Trnsformation, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Dora zum FünfzehntenDritten: Sich etwas vorstellen

Heute las ich bei Stefan Kraus ein Gedicht, das ihm sein noch junger Onkel zum ersten Lebensjahr schenkte, und darin die Zeile: „das eigene Sein in Banden gefangen der Mächte, die selbst du aus Träumen schufst.“ Ich las auch Stefans … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Dora, Erziehung, Krieg, Kunst, Leben, Legearbeiten, Philosophie, Psyche, Trnsformation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Dora zum Einunddreißigsten: Zündstoff Hoffnung

Dora schaut mir wie gewöhnlich über die Schulter, als ich mir die Einträge zu Petras Gemeinschaftsprojekt „Zündstoff Hoffnung“ besehe. „Ich kann das auch!“ ruft sie aufgeregt. „Ich will auch zündeln!“ Und eh ich’s mich versehe, wird die Welt zur Bühne. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Collage, Dora, Fotocollage, Geschichte, Krieg, Leben, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst, Mythologie, Psyche, Trnsformation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Dora zum Einundzwanzigsten: Menschheitsbeglückung

„Wo warst du denn heute Nacht, Dora? Ich war schlaflos, und du hast mir gefehlt“ – „Selbst schuld!“ antwortet mir Dora, die übernächtigt, aber durchaus gut gelaunt zu sein scheint. „Hättest halt den Fernseher anmachen müssen, dann hättest du mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Ökonomie, Collage, Commedia dell'Arte, Dora, Erziehung, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Politik, Trnsformation, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Verblühende Rose (kleine Beobachtungen)

alternder Rosenmund: redend – schweigend. Die zweite Rose am Stock ist nun auch dabei zu verblühen. Ihr Verblühen ist anders als bei der vorangegangenen, deren Biografie ich hier nachzeichnete. Ob es anderes Wetter war? Der andere Mondstand? Die Individualität der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Trnsformation | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

Schrecklicher Adventskalender, 13. Tag

DER DREIZEHNTE DEZEMBER Auch hinter dem 13. Türchen fand ich eine kluge Stimme, die sich gegen das Unmenschliche und Verkehrte unserer Zeit erhebt. So fasse ich Mut, auch die übrigen Türchen dieses Kalenders noch zu öffnen. Die kritische Stimme gehört … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erweiterung des Debattenraums, Erziehung, Katastrophe, Leben, Politik, Projekt Adventskalender, Technik, Trnsformation | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Der schreckliche Adventskalender. 12. Tag

DER ZWÖLFTE DEZEMBER Die folgende Nachricht ist nicht eigentlich schrecklich. Ich fand sie hinter dem Fensterchen des heutigen Tages und wunderte mich. Wieso hier? Ist doch eine erfreuliche  Nachricht, wenn der Erfinder der mRNA-Impfstofftechnologie so eindringlich vor einer Politik der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie, Erweiterung des Debattenraums, Leben, Politik, Projekt Alternativen, Trnsformation | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Fröhlicher Adventskalender, 11. Tag

DER ELFTE DEZEMBER Wenig verspricht das Türchen für den 11. Dezember. Nichts als ein blauer Fleck unter den rosa Füßen des Schafs mit dem Sonnenaufgangsköpfchen? Was wird sich dahinter schon groß verbergen. Doch soll man sich vom Äußeren nicht abschrecken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronische Spielereien, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Tiere, Trnsformation | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare