Schlagwort-Archive: Leben

Große Wollbiene (3-Farb-Zeichnung, gelb gehöht, Bearbeitungen, Foto-Collagen

Gerhard von KopfundGestalt veröffentlichte heute ein Foto der „Großen Wollbiene“. Mit der 3-Farb-Zeichnung dieses schönen Insekts erreiche ich die vierte Station meiner kleinen Reise in die Welt der Insekten. Diesmal habe ich die Zeichnung zusätzlich durch gelben Marker gehöht. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Fotocollage, Katastrophe, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Tiere, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Etüdengold: meine beliebtesten und am meisten kommentierten abc-Etüden

Christiane hätte gern gewusst, wie es denn unseren Etüden so ergangen ist. Welche wurden am meisten angeklickt? Welche bekamen die meisten likes? und welche die meisten Kommentare? Nun, natürlich hat sie auch meine Neugierde geweckt. Allerdings merkte ich gleich, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Katastrophe, Kunst, Leben, Legearbeiten, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Restbestände. Zeichnung und Fotos 2019-07-15

Die Wohnung, die mein Schwager Dimitris vor einem halben Jahr sterbenskrank verließ, ist nun fast leergeräumt. Die Balkontür, vorher zugemauert mit Büchern jeder Art, steht offen, ein leichter Wind bewegt die Gardine. Zwei Laster mit Bedrucktem sind bereits weg. Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Psyche, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 46 Kommentare

abc-etüde: Wenn der Topf aber nun ein Loch hat (ungereimte Kata-Strophen)

Der letzte Tag für diese Etüdewoche mit den Wörtern, die Werner Karstens spendete: Abweichung, unabwendbar verengen. Nichts gegen die Wörter, lieber Werner! Aber wer liebt schon das Unabwendbare? Und das Verengen, das Atemnot erzeugt? Ist eine Abweichung nützlich, um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Katastrophe, Leben, Malerei, Meine Kunst, Mythologie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 34 Kommentare

Ping Pong 027

ULLI AN GERDA → UND EWIG GRÜN SCHEINT DER MOND … PONG 027 Gerda … SPRACH DER GELEHRTE. DER MANN IM MOND AMÜSIERTE SICH PRÄCHTIG. PING o28 GERDA AN ULLI → ALS SIE NOCH LEBTEN …. WAS BISHER GESCHAH → … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Pingpong mit Ulli Gau, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Tag-und-Nacht-Gleiche, dazu auch noch Vollmond …

Ein Tag der vollkommenen Harmonie. Tag und Nacht in der Balance. Ab jetzt bis zum 21. Juni wird der Tag mehr und mehr Zeit in die Waage legen, und die Nacht wird sich verkürzen. Besonders sanft ist in diesem Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Philosophie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 22 Kommentare

Kunst zum Sonntag: Bogen und Leier, Heraklit und Abramovic

„Des Bogens Name ist Leben, sein Werk aber Tod“, stellt Heraklit von Ephesos, ca 500 v. Chr. in einem berühmten Wortspiel fest. (Bios auf der ersten Silbe betont bedeutet „Leben“, auf der zweiten „Bogen“) Bogen und Leier (Lyra) sind Attribut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, events, Kunst zum Sonntag, Leben, Philosophie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 31 Kommentare

Eine helfende Hand reichen – ein Sozialexperiment mit Grundschülern.

Heute möchte ich an ein Thema anschließen, das Ulli vor ein paar Tagen angeschlagen hat: „Nicht so geboren“. „Nicht so geboren“ sind die Menschen, die an der Haltestelle beim Weihnachtsmarkt herumlungern, sagt Ulli. „Nicht so geboren“ sind auch die Gleichgültigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, die griechische Krise, Erziehung, events, Fotografie, Leben, Methode, Psyche, Schrift | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 36 Kommentare

Geh in dich und oute dich. Der Mystery Award

Ulli hat mich mit dem Mystery Blogger Award beehrt. Herzlichen Dank! Da muss ich wohl mal ein Päuschen mit der Kreativität machen und mich über mein Leben beugen. Denn gefordert ist, drei Geheimnisse auszuplaudern und fünf Fragen zu beantworten, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Leben, Psyche, Träumen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , | 51 Kommentare

„Baum, der davon träumt, eine Gitarre zu werden“

Anstatt wie sonst Früheres zu zerstören, indem ich es übermale oder zerschneide, habe ich diesmal den umgekehrten Weg gewählt: Ich legte ein früher mit Ölkreiden bemaltes Blatt senkrecht auf einen doppelt so großen weißen Karton und benutzte die euch nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Methode, Mythologie, Natur, Psyche, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare