Archiv der Kategorie: schreiben

#Juniverse, 23.6. Der Landstreicher / Ein Lied ohne Noten

  Der Landstreicher streicht durch die Lande Im Frühling ists angenehm Er streift die Stadt nur am Rande Die Erde ist ihm bequem.   Der Landstreicher streicht durch die Felder Wenn hoch die Halme stehn Wenn Schatten spenden die Wälder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, Kinderzeichnung, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche, Reisen, schreiben, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

Juniverse: 20.6. Brise

Hitze brütet auf den Bergen Hockt schwer auf dem Meer Ich weiß nicht, wo mich verbergen Ich leide gar sehr.   Da kommt ein kaum merklicher Hauch erst leise, dann stärker Er verwirbelt die Hitze wie Rauch Wächst sich aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Politik, Psyche, schreiben, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 10 Kommentare

#Juniverse: Sandkorn und Stern (Lob der Erde)

  Lob der Erde Die Erde ist kein Stern Der kalt und fern Am Himmel nächtens durch sein Licht Zu unsrer Seele spricht. Und sagt: „Du bist nur Staub Mit Verlaub. Ein Sandkorn ist die Erde Und du, du Wicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, Feiern, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, schreiben, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 16 Kommentare

Juniverse 19.6.: Die Wasserrutsche im Wald

Weithin hallt Durch den Wald Juchzen und Schrein Komm spring schon rein! Die Wasserrutsche ist natürlich Und was man sieht ist höchst possierlich Da geben sich ein Stelldichein Im Sonnenschein Jung und alt Jeder halt. Für das Bild habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, Dichtung, Leben, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst, Natur, schreiben | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Juniverse 18.6.: Postkarten-Nostalgie

Mit der Post kamen sie Die bunt bedruckten, liebevoll ausgesuchten Mit Briefmarken aus fernen Ländern beklebten Lebenszeichen Von lieben Menschen Ihre Grüße, kurz nur und flüchtig hingeschrieben Auf einem Kaffeehaustisch oder Vielleicht beim Warten auf einen Bus, irgendwo, Ich las … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Dichtung, Fotografie, Geschichte, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Reisen, schreiben, Schrift, Spuren | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

Juniverse17.6.: Fashionable mit Strohhut

  Was schaust du so mit finstrem Blick Und kritisierst der Menschheit Lauf? Setz dir nen lila Strohhut auf Ist er nicht totenschick? Dir vors Gesicht, sie macht was her, Die  Orchideen-Maske nimm Denn sie verbirgt auch deinen Grimm. Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, elektronische Spielereien, Erziehung, Kunst, Leben, Meine Kunst, Psyche, schreiben, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

#Junivese 14.6.: Gespräch zwischen Schwimmflügelplacier und Entenmutter

Schwimmflügelplacier*   „Guten Tag,  guten Abend die Dame Sie haben ein reizendes Kind Und Sie wollen Dass dieses Ihr Kind Nun das große Feuchte betritt Um darin ohne Gefahr Für das noch zarte junge Leben Herumzupaddeln und Spaß zu haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, elektronische Spielereien, Erziehung, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Politik, schreiben, Tiere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 12 Kommentare

#Juniverse 13.6.2012: Zu Wasser oder zu Luft? (Luftmatratze)

Von der Luftmatratze zum Fliegenden Teppich Sie gleitet übers Wasser hin, schaukelt dich sanft auf den Wellen das Füßlein hängt im Wasser drin dir wird ganz schummerig zu Sinn versuchst dich aufzustellen.   Doch unter dir das  Wasser schwappt Bleib … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, schreiben, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Zimmerreise : L wie Lampen

https://puzzleblume.wordpress.com/2021/05/28/einladung-zu-den-zimmerreisen-06-2021/ In der Wohnung taste ich mich von Lampenschalter zu Lampenschalter, um meinen Weg zu erleuchten, oder, im umgekehrten Vorgang, ihn hinter mir zum Erlöschen zu bringen. Als Nachtmensch ist mir die Lampe vertrauter als die Sonne, so kommt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Malerei, Meine Kunst, Reisen, schreiben, Zimmerreise | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

#Juniverse 12.6.2021: Sandaletten oder Pantöffelchen? (Geschmacksfragen)

Geschmacksfragen Zu Lauras schicker Toilette Was passt dazu? Nimmt sie die flache Sandalette Oder den geschlossnen Schuh? Ach wer die Wahl hat zwischen den Modellen Und hat auch nicht den sichersten Geschmack Braucht einen Rat in allermeisten Fällen Sonst trägt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, Legearbeiten, Meine Kunst, schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 18 Kommentare