Schlagwort-Archive: Freundinnen

Kleine Wanderung durch Olivenhaine (Fotografie)

Um vier Uhr kamen zwei junge Frauen, mich zum Spaziergang abzuholen. Bestwetter. Wir wanderten über die Terrassen mit den Oliven, in schattigen Zypressensenken, freuten uns am Orangenbäumchen mit Früchten, an einem uralten Brunnen, an Herbstzeitlosen und Zyklamen. Zuletzt leuchtete auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare

Abschied vom Mai. Willkommen, Juni!

Reich war der Mai, oftmals  auch schwierig. Ich experimentierte mit „Nähe und Ferne“, weiten Wegen,  begann zwei neue Rubriken „Schreiben und Zeichnen“ und „den Debattenraum erweitern“, zeichnete wieder vor der Natur, bekam zwei neue Schnipselsets geschenkt (von Andrea H und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, gemeinsam zeichnen, Leben, Meine Kunst, Natur, Reisen, Umwelt, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Rottöne, Grautöne und ein wenig Blau. Der Herbst ist da.

Heute abend: Zwei Tage zuvor sitzen wir, vier Frauen, in einem Lokal am Meer. Und plötzlich habe ich Lust auf Campari, den ich sicher seit 20 Jahren nicht mehr getrunken hatte. Warum wohl? Der Kellner zieht die schützenden Plastikfolien vor, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Umwelt, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Ein Ausflug nach Koroni

Heute war ich unterwegs. In Koroni wurde ein Verein ins Leben gerufen, der den sozialen Zusammenhalt und zwischenmenschlichen Austausch von Menschen, die am Rande stehen, durch viele Aktionen fördern will. Für mich war es ein Anlass, mal wieder eine  engagierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Abstraktes

Dies „Abstrakte“ machte ich gestern – heute machte ich vieles vieles mehr: Ich war mit dem Hund in „meiner“ Bucht schwimmen, traf  im Aggali (Umarmung) zwei Freundinnen samt wunderhübschen Kindern, trank einen doppelten Espresso und eiskaltes Wasser und redete wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die griechische Krise, Feiern, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Therapie, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 22 Kommentare