Archiv der Kategorie: Zwischen Himmel und Meer

Willkommen Oktober!

    Und wie heißen bitte die anspruchslosen Pflanzen, die sich in jeder noch so geringen Felsspalte angesiedelt haben? Ihre lanzettförmigen Feuchtigkeit haltenden Blätter schmecken leicht salzig-bitter. Um diese Jahreszeit haben sie prächtige Blütendolden gebildet.   Da ich schon mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Umwelt, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

Wolken ziehen drüber hinweg

Das Bild, das ich gestern postete, lässt mich noch nicht los. Bevor ich weiter daran arbeite, muss ich es erst einmal verstehen. Also fotografierte ich es heute noch einmal, diesmal bei Tageslicht. (Das gestrige Foto war sehr schlecht.) Im Detailfoto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 44 Kommentare

Blütenbestickte Krakenarme, Feigenbaum und Mondsichel

Viel blüht ja grad nicht in der freien Natur. Da wird man achtsam gegenüber dem wenigen, das sich im Staub des Wegrands zum Blühen entschließt. Heute sah ich diese Kraken-artige Pflanze mit zartesten weißen Blüten bestickt. An den Enden sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , | 26 Kommentare

Seefrauengarn

Ich nehme an, die meisten von euch, ihr Lieben, starren mit wachsender Entnervung auf die kommenden Wahlen in Deutschland. Wenngleich das Ergebnis auch für Griechenland seine Bedeutung hat („Eurorettung“ etc), schlagen die Wellen der Aufregung doch kaum bis an unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Psyche, Träumen, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare

Geh in dich und oute dich. Der Mystery Award

Ulli hat mich mit dem Mystery Blogger Award beehrt. Herzlichen Dank! Da muss ich wohl mal ein Päuschen mit der Kreativität machen und mich über mein Leben beugen. Denn gefordert ist, drei Geheimnisse auszuplaudern und fünf Fragen zu beantworten, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, events, Leben, Psyche, Träumen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , | 51 Kommentare

Tod des Eisvogels

Vor der Insel Salamina, nahe bei Athen, ist ein Öltanker gesunken. Das griechische Greenpeace veröffentlichte einen Hilfsaufruf mit einer sterbenden Alkyone. Die Helfer versuchten, dieses wunderbare Lichtwesen zu retten, vergebens. Und wieder möchte ich rufen: Flieg, lieber kleiner Vogel, flieg. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, die griechische Krise, Katastrophe, Leben, Meine Kunst, Natur, Tiere, Umwelt, Vom Meere, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 56 Kommentare

Das Bourtzi von Methoni

Ich lese bei euch viel von Herbst. Aber Herbst gibt es hier nicht, sondern glühende oder schwüle Hitze. Und so versengte ich mir das Haupt, als ich am Sonntag auf dem Kastell von Methoni unterwegs war.  Es liegt auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Montags ist Fototermin

Ich war übers Wochenende weg, und nun muss ich erst mal die vielen Eindrücke verarbeiten. Drum heute nur ein nächtliches Fischerbötchen im Hafen von Koroni. Denn dort war ich, auch im Nachbarort Methoni, bei schweißtreibender Hitze. Aber schön war es, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Psyche, Reisen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare

Abschied vom August

Veröffentlicht unter Allgemein, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Vom Meere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , | 19 Kommentare

Elektronische Spielereien und Spiegelfechtereien

Heute morgen las ich bei Soso ihre Gedanken über „Echtheit“.  Was ist echt? Worin unterscheidet es sich von der Fälschung, dem Vorgespiegelten, Verlogenen? Eine Frage, die uns wohl alle bewegt. Es lohnt sich, ihre klugen Gedanken dazu zu lesen. Einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 34 Kommentare