Archiv der Kategorie: Psyche

Montags ist Fototermin: Unterwegs zum Wasserfall.

Dies Wochenende war so reich! Da war am Samstag der Stadt-Spaziergang mit Skizzieren in der U-Bahn und im Byzantinischen Museum (Orpheus) und dem Besuch der Samios-Ausstellung (mit Eleni). Am Sonntag dann der Besuch im Dionysos-Heiligtum (mit Tania) und … Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 29 Kommentare

Griechische Kunst am Sonntag: „Broken History“ von Samios

Sehr „griechisch“ ist die Kunst von Pavlos Samios, die ich gestern im Byzantischen und Christlichen Museum von Athen sah. Samios, Jg. 1948, studierte an der Athener Kunstakademie – und akademisch ist sein Werk bis heute, wenngleich er viele Jahre in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, die griechische Krise, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Katastrophe, Kunst zum Sonntag, Psyche, Skulptur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

Dem Pi-Tag gewidmet: ein Kapitel aus den „Schwanenwegen“

Soeben las ich Joachim Schlichtings zugleich amüsanten und Überraschendes zu Tage fördernden Eintrag zum heutigen Pi-Day, zur Feier der „irrationalen“ Wunder-Zahl Π (Pi) also, die jedem Kreise innewohnt. Unweigerlich fiel mir ein Kapitel der „Schwanenwege“ ein, in dem dieses Pi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, events, Leben, Mythologie, Psyche, Schrift | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 23 Kommentare

Faschingsmode? Nein, ein Leben mit Niqab.

Heute las ich bei https://nandalya.wordpress.com/: „Der Wind in meinen Haaren Während die Narren langsam ihre Masken abnehmen und das graue Gesicht des Alltags wieder übernimmt, werden an anderer Stelle neue Masken angelegt. Natürlich alles unter dem Deckmantel von religiöser Toleranz.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, elektronische Spielereien, Erziehung, Feiern, Kunst, Leben, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 30 Kommentare

Gemeinsam Zeichnen 13

Dreizehn ist meine Glückszahl bzw die Glückszahl aller Frauen. Heute bewährte sie sich wieder: das dreizehnte Mal trafen wir uns im Atelier. Fünf Frauen kamen, zwei alte Bekannte (Magda, Nena), drei Neue (Eleni M, Eleni A, Julia). Es war ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, gemeinsam zeichnen, Kunst, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 32 Kommentare

Digital kata-strophisch (abc-etüde)

So tolle Wörter von Wortgeflumselkritzelkram, ein so ansprechendes Einladungs-Design von Christiane, und noch nichts geschrieben, liebe Gerda? Also mach mal, ist schon Samstag! Eine kleine abc-etüde,  vielleicht sogar ein paar Kata-Stophen wirst du wohl auf dem Schirm haben! Du willst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Commedia dell'Arte, Elektronik, elektronische Spielereien, Katastrophe, Kunst, Leben, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 33 Kommentare

Adieu Februar, sei mir willkommen, März! (Gesellungsformen)

Kein Schaltjahr, also wird dieser Februar 2019 schon heute das Zeitliche segnen. Was hat er mir denn so gebracht? Die zweite Raunacht brachte mir „Zusammenleben, Geselligkeit“. Also sollte der zweite Monat des Jahres reich an entsprechenden Erlebnissen sein. Und tatsächlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Pingpong mit Ulli Gau, Psyche, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Münder (und Augen) als Ausdrucksträger von Portraits

Gerhard von KopfundGestalt kommentierte zu meinem vorigen Eintrag (Ich-Selbst im Fremdportrait): „Mir scheint, daß dein Mund sozusagen das Zentrum ist …. Der Mund wurde von einigen als besonders bedeutsam angesehen, so meine Beobachtung.“ Ich betrachtete daraufhin noch einmal die Zeichnungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, gemeinsam zeichnen, Kunst, Leben, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 34 Kommentare

Ich-Selbst im Fremdportrait

Frau Heming kommentierte meinen gestrigen Eintrag über das gemeinsame Zeichnen so: „Ich bin immer wieder beeindruckt davon, welche unterschiedlichen Schwerpunkte je nach Art und Stand der Bearbeitung herausgeschält werden. Wie ein Überraschungsei.“ Frau Heming meinte die Bearbeitungen, aber bei mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, gemeinsam zeichnen, Kunst, Leben, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , | 37 Kommentare

Ein zweiter Tag

„Ankommen dauert“, sagt Bruni von „Wortbehagen“, und recht hat sie. Alles muss erst mal inspiziert werden,  für Wärme und Nahrung ist zu sorgen, die Freunde trudeln nicht alle am ersten Tag ein… Heute also war „ein zweiter Tag des Ankommens“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, Kunst, Leben, Natur, Psyche, Tiere, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare