Archiv der Kategorie: Psyche

Farbiges Bild in Schwarz-Weiß (o.T.)

Für dieses Bild habe ich Wandfarbe auf Leinwand geschüttet. Da mir heute nicht nach Farbe ist – es ist auch duster draußen -, präsentiere ich es in Schwarz-Weiß. Umgedreht gefällt es mir auch.

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Kunst, Leben, Malerei, Materialien, Meine Kunst, Methode, Psyche | Verschlagwortet mit , , | 24 Kommentare

abc etüde: Dialog über Himmel und Hölle (Kata-Strophen)

Auf den letzten Drücker noch ein paar Kata-Strophen von mir für Christianes abc-etüden mit einer Wortspende von redskiesoverparadise Pfründe, mondän und lassen. Das letzte Wort machte mir weiter keine Schwierigkeiten, das erste auch nicht, weil es sich erstaunlich gut reimt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Commedia dell'Arte, Dichtung, Katastrophe, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

inktober: 25 PRICKLY (stachelig, gereizt, empfindlich, dornig)

  #inktober and  #inktober2018.  25 PRICKLY (stachelig, gereizt, empfindlich, dornig) Ich weiß nicht, ob ich das Wort PRICKLY richtig verstehe. Mir kamen Bilder in den Sinn, wo Stacheln nach Außen gekehrt und Zähne gezeigt werden oder wo andere Formen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, inktober, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

inktober: 23 MUDDY (schlammig, trübe, verworren)

#inktober and  #inktober2018. 23 MUDDY (schlammig, trübe, verworren) Kein schönes Wort, kein guter Zustand. Andererseits: Schlamm ist Erde und Wasser, aus dem das Leben kommt. Und in dem es manchmal auch wieder versinkt. und eine Bearbeitung.

Veröffentlicht unter Allgemein, inktober, Leben, Malerei, Materialien, Meine Kunst, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 19 Kommentare

Inktober 20 Breakable (zerbrechlich)

#inktober and  #inktober2018. 20 BREAKABLE (zerbrechlich) Alles, scheint mir, ist zerbrechlich. Aber manches zeigt uns seine Zerbrechlichkeit deutlicher als seine robusteren Zeitgenossen. Nehmen wir dies Bild: die runde Vase mit dem Stechapfel – wie zart und zerbrechlich  wirkt sie angesichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, inktober, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

inktober 17 SWOLLEN geschwollen

#inktober and  #inktober2018. 17 SWOLLEN (geschwollen) – Der Sonntagsspaziergang Was kann geschwollen sein, außer den Füßen nach einem langen Tag als Kellnerin, Verkäuferin, Stehparty-Besucherin, Bergsteigerin? Der Bach, die Rede, der Bauch – fielen mir spontan noch ein. Der Duden weiß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, inktober, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

inktober: 15 WEAK (schwach)

#inktober and  #inktober2018. 15 WEAK (schwach) Wieder habe ich mehrere Lösungs-Ansätze mit verschiedenen Techniken anzubieten. Ich fand es nicht leicht, Schwäche darzustellen. Das meiste stammt wiederum aus dem Archiv. Manches habe ich für diesen Beitrag neu bearbeitet. Zwei schwache Köpfe Ölpastell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, inktober, Legearbeiten, Malerei, Materialien, Meine Kunst, Methode, Natur, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

inktober: 14 CLOCK (Uhr)

#inktober and  #inktober2018. 14 CLOCK (Uhr) Wieder greife ich in mein Archiv, denn  die Uhr – oder auch die Zeit – habe ich immer wieder darzustellen versucht. Neu ist nur das erste Bild, alle anderen habe ich gelegentlich in Posts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, inktober, Kunst zum Sonntag, Leben, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst, Philosophie, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

inktober: 13 GUARDED (beschützt, bewacht)

#inktober and  #inktober2018. 13 GUARDED (beschützt, bewacht) Erstmals habe ich versucht, nach der Wortvorgabe zu zeichnen, anstatt Passendes im Archiv zu suchen. Es ist ein ganz anderes Vorgehen. Der leitende Gedanke steht von Anfang an fest, entwickelt sich also nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Flüchtlinge, Kunst zum Sonntag, Leben, Märchen, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Sehnsucht nach Herbstfarben – fortgesetzt (Malerei)

In meiner alten Heimat – in Deutschland also – ist dies die Zeit der Herbstfarben, der großen bunten Wälder, die sich in Seen spiegeln, aus denen der Nebel steigt. So jedenfalls stellt sich für mich der Herbst in einer Mischung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Leben, Malerei, Meine Kunst, Natur, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 27 Kommentare