Archiv der Kategorie: Geschichte

Zimmerreise: N wie Nähmaschine

Nun wieder in Athen, bin ich in der glücklichen Lage, euch einen richtigen gewichtigen N-Gegenstand präsentieren zu können: eine alte Singer-Nähmaschine. Unsere Mutter besaß eine solche und produzierte mit ihrer Hilfe die schönsten Kleider und Mäntel. Insbesondere erinnere ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autobiografisches, Erziehung, Fotografie, Geschichte, Leben, Zimmerreise | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 27 Kommentare

Myriades Impulswerkstatt, Bild No 1: Gestrandet.

https://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/2021/07/02/einladung-zur-sommer-impulswerkstatt-juli-und-august/ Danke, Myriade, für die wieder sehr anregenden Bilder. Ich möchte heute No 1  nachspüren, eine Geschichte dazu erfinden. (Quellen: Die Zeichnung habe ich auf Samothrake angefertigt, die Fotos machte ich in einem fast verlassenen Bergdorf im Taygetos) Gestrandet Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie, Flüchtlinge, Fotografie, Geschichte, Impulswerkstatt, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Tiere, Umwelt, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 28 Kommentare

Impulswerkstatt: Versteinerung-Belebung, Resonnanz mit Petras Beitrag

Informationen zu Myriades Impulswerkstatt . Als ich Petras neuesten Beitrag zu Myriades „Impulswerkstatt“ sah, begann sich in mir eine Erinnerung zu regen. Ich hatte mich vor vier Jahren mit dem Thema der Versteinerung und Belebung befasst – und genau das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erziehung, Geschichte, Impulswerkstatt, Kunst, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Skulptur, Therapie, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 18 Kommentare

Dankbar für eine kleine Oase (Montag ist Fototermin, und alltägliches Zeichnen)

An einem dieser Tage, an denen die Sonne ohne jede Milderung durch Wolken auf die hitzegeplagte Menschheit niederstrahlt, wurde mir ein kleines Cafe in Kalamata zur höchst willkommenen Oase. Das Licht malt, durch Grün gefiltert, Sonnentaler auf das Tischchen, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Fotografie, Geschichte, Leben, Meine Kunst, Musik, Psyche, Reisen, Träumen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

Juniverse 18.6.: Postkarten-Nostalgie

Mit der Post kamen sie Die bunt bedruckten, liebevoll ausgesuchten Mit Briefmarken aus fernen Ländern beklebten Lebenszeichen Von lieben Menschen Ihre Grüße, kurz nur und flüchtig hingeschrieben Auf einem Kaffeehaustisch oder Vielleicht beim Warten auf einen Bus, irgendwo, Ich las … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Dichtung, Fotografie, Geschichte, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Reisen, schreiben, Schrift, Spuren | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

Impulswerkstatt: Die Bosporusbrücke

Als mich dieses Bild unter deinen Juni-Impulsfotos anlachte, liebe Myriade, dachte ich zunächst nicht an den Bosporus, sondern an meine alte Heimat und die Brücke, die den Fehmarnsund überspannt. Meine Kindheit hat sie nicht geprägt, denn sie wurde erst gebaut, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Fotografie, Geschichte, griechische Helden, Impulswerkstatt, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Reisen, Tiere, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

Geerdetes Denken: Interview mit einem Blumenhändler in Berlin

Ich habe dieses Interview sehr gerne gelesen! https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/trotz-lockdown-berliner-ladenbesitzer-haelt-blumengeschaeft-waehrend-corona-pandemie-geoeffnet-a3529437.html/ Dieser Blumenhändler strahlt so viel Unaufgeregtheit, natürliche Harmonie und Alltagsvernunft aus, das mir beim Lesen das Herz aufging und die Nerven sich beruhigten. Ist das die Wirkung der Blumen? Als wir hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonomie, Erweiterung des Debattenraums, Erziehung, Fotografie, Geschichte, Leben, Natur, Philosophie, Politik, Projekt Alternativen, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , | 22 Kommentare

Montags ist Fototermin: Kinowelten – Spiegelwelten. „Ein verborgenes Leben“

Ein Kinopalast von Maroussi spiegelt den Himmel… spiegelt sich selbst…. ist nur leere Hülle. Die letzte Anzeige  … ist vom Februar 2020. Damals blieb die Zeit stehen. Der Film trägt den Titel „Ein verborgenes Leben“ – Damals verschwand das Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Fotografie, Geschichte, Leben, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Ausflug zum Amphiareion bei Oropos

Herrlich blauer Himmel, Wind. Eine Freundin und ich machen uns auf den Weg zum Amphiareion – einem antiken Heilort. Mehr kannst du hier nachlesen. Das waldige Gelände ist fest umzäunt, am Eingang werden Eintrittskarten verkauft. Aber sonst ist es wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Architektur, Fotografie, Geschichte, Leben, Mythologie, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Ein Gedicht für Ursel (abc-Etüden)

  Halbautobiographische Kata-Strophen für Christianes abc-Etüden, mit Wörtern, die Bernd von https://redskiesoverparadise.wordpress.com/ spendete.   Für Ursel „In den Baracken Das sind doch Polacken“ So hörte ich sagen Mir schlugs auf den Magen. Ich war noch ein Kind Doch ein Kind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Autobiografisches, Dichtung, Erziehung, Flüchtlinge, Geschichte, Katastrophe, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 27 Kommentare