Archiv der Kategorie: Ökonomie

Synchron zeichnen (Zinnvase) und mich politisch bilden (Konflikte, Ökobilanz im Autosektor)

Heute habe ich denselben Trick wie gestern angewandt: während ich mich durch allerlei Videos über brennende Themen informieren ließ, zeichnete ich zwecks besserer Konzentration, aber auch um die Zeit zu nutzen, eine hohe aus Portugal stammende Zinnvase, die ich eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, die schöne Welt des Scheins, Katastrophe, Krieg, Leben, Meine Kunst, Politik, Umwelt, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Epikourios Apollon und EM, Fotos und Skizze mit Bearbeitungen

Meine Freundin Eleftheria („Freiheit“), die das Ausbildungsprogramm für ökologische Gärtnerei „Garten der Lysos“ leitet, hat mit einigen Gleichgesinnten – darunter auch mir – einen neuen Träger gebildet, um weitere Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Behinderte zu schaffen. „Epikourios Apollon“ – nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, die griechische Krise, Erziehung, events, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Philosophie, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare

Ping Pong 033

PING 033 ULLI AN GERDA → DIESE FÜLLE … PONG 033 GERDA …. WIRD IN PLUTOS REICH* ZU GOLD UND DRECK: *Pluton ist der Gott der Unterwelt und des Reichtums. Er ist der Herr über die Geldströme. Ausschnitt der Legearbeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Im Hörsaal – Skizzieren während einer Podiumsdiskussion

Heute abend war ich in der Universität von Kalamata, wo ein wirtschaftswissenschaftlches Buch über den Niedergang des Westens und den Aufstieg Chinas vorgestellt wurde. Die Redner waren für mich zwar nicht gut zu erkennen, aber ich versuchte sie dennoch zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, events, Leben, Meine Kunst, Politik, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 23 Kommentare

Ein erster Tag

Wie sieht so ein erster Tag nach 4 Monaten Abwesenheit aus? Ein Großspaziergang mit dem Hund – die ganze Runde, den Berg hoch, dann vom Pfad auf dem Olivenhang der Panoramablick hinab zum Meer, diesem folgend hinab und wieder hinauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Fotografie, Katastrophe, Leben, Natur, Politik, Psyche, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 45 Kommentare

abc-etüde: Januar-Salat (Ungereimtes).

Die Wörter der diesmaligen etüden-Wochen – Salatschüssel, übernehmen, seidig – gespendet von Myriade, betreut von Christiane, und zu vielen spannenden, verrückten, klugen, spannenden, originellen Geschichten versponnen durch die bisherigen TeilnehmerInnen, haben bei mir selbst nur Unsinn zu Tage gefördert. Mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Leben, Materialien, Natur, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 37 Kommentare

Kunst am Samstag. Die schwebenden Boote von Theodora Horafa

Vielleicht habt ihr sie schon mal bei mir gesehen: die schwebenden Boote von Theodora Horafa, vielleicht aber kennt ihr sie von Ulli Gaus wundervollen Foto-Collagen. (eine unter meinem „Weihnachtsbaum“ und beide auf meinem Computer). Fast täglich komme ich an dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Fotografie, Kunst zum Sonntag, Leben, Skulptur, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 25 Kommentare

Blei gießen – Friedenstaube

… ist demnext verboten, las ich bei Joachim Schlichting, der das Gießen mit Kerzenwachs als Alternative anpreist. Nichts dagegen, aber das gute alte Bleigießen hatte doch auch was! Molybdomanteia: Blei-Wahrsagerei kannten schon die alten Griechen – und sind nicht ausgestorben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Ökonomie, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, events, Feiern, Krieg, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Mythologie, Politik, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

G20 Gipfel Buenos Aires. Ein bisschen Statistik.

Da sind sie ja, die 20 Staatschefs vereint auf dem Familienfoto! Ah, Pardon, da hab ich doch glatt das falsche Foto erwischt… hier ist das richtige: Ich weiß, es sind mehr als 20 Leute drauf, schließlich sind bei solchen Treffen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, events, Leben, Meine Kunst, Politik, Weltpolitik am Sonntag, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 15 Kommentare

Tagtägliche Zeichnung: Der G20-Eulengipfel (Weltpolitik am Sonntag)

Hamburg war mal. Heute und morgen ist Buenos Aires Austragungsort für den G20-Gipfel, wo sich die 19 „wichtigsten“ Industrie- und Schwellenländer und die EU als 20. Mitglied über uns und unsere Zukunft unterhalten. Auf der Agenda stehen „die Zukunft der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, die schöne Welt des Scheins, events, Materialien, Meine Kunst, Natur, Politik, Tiere, Umwelt, Weltpolitik am Sonntag, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 31 Kommentare