Archiv der Kategorie: Architektur

5.3.2021 Will.ie fasst einen Beschluss

Eigentlich will ich schlafen gehen, aber Will.ie sucht Unterhaltung. „Ich weiß jetzt, was ich werden will!“ verkündet sie. „Na, und was?“ frage ich schlaftrunken. „Kriegsberichterstatterin!“. Sofort bin ich hellwach. „Wie bitte? WAS willst du werden?“ – „Na, Fotografin in Kriegsgebieten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Collage, Fotocollage, Krieg, Leben, Meine Kunst, Politik, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

2.3.2021 Mit Will.ie am Meer (tägliches Zeichnen)

Es ist schön, eine junge Frau, fast noch ein Mädchen, neben sich zu fühlen, wenn man hinuntergeht ans Meer, sich auf den Felsen einer Mole setzt, hinschaut auf die Wasserfläche, in der die tiefstehende Sonne eine Lichtbahn malt, den kleinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Collage, Erziehung, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Willi, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Projekt ABC bei Wortman, D wie DÄMON

Mein zweiter Eintrag zu D für das Projekt ABC bei Wortman D wie DAIMON, gesehen im alten Ghetto von Bologna. Ein Dämon kommt selten allein.

Veröffentlicht unter ABC in Fotos, Architektur, Fotografie, Leben, Mythologie, Reisen, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

25.2.2021 Mit Will.i im geplanten Behindertencafe

„Viel gibt es noch nicht zu sehen“, sage ich zu Will.i, der nach Kalamata mitkommen will, wo ich mit zwei Frauen verabredet bin. Wir wollen die Räumlichkeit fotografieren, in der wir unseren Behindertentreff einrichten wollen. „Du wirst enttäuscht sein“. Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Ökonomie, Erziehung, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Projekt Alternativen, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Impulswerkstatt: Blicke aus dem Eulenfenster

Sehr viel Lebensqualität hängt vom Blick ab, den du von drinnen nach draußen tun kannst. Auf Myriades Foto blickt man von einer tiefen Dunkelheit in eine gemäßigte Helligkeit, denn viel Licht lassen die eng gepackten Hinterhofhausdächer und der graue Himmel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Fotografie, Impulswerkstatt, Leben, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Am Hafen (perspektivische Zeichnung)

Gestern, nach der Lektion über die Perspektive, hatte ich Lust, mich noch mal an der Realität abzuarbeiten. Am Hafen fand ich einen Poller, um mich drauf zu setzen, zückte meinen Winzlingsblock und einen blauen Kugelschreiber, um die Straßenszene perspektivisch richtig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Meine Kunst, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

23.2.2021 Will.i und das perspektivische Zeichnen (kleine Beobachtungen)

Seit ich mit Will.i das erste Mal über das räumliche Sehen gesprochen habe, ist fast ein Monat vergangen – hier. Damals schrieb mir Jules van der Ley im Kommentar: In NRW ist Perspektive im Kunstunterricht der 9. Klasse vorgesehen. Versuchsweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Erziehung, Fotografie, gemeinsam zeichnen, kleine Beobachtungen | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Agave: sich entwickelnde Binnenform (kleine Beobachtungen)

Die Agave ist eine mich faszinierende Pflanze. So schrieb ich am 23.11.2017 nach einem Ausflug auf den Lykabettos von Athen: „Die Blütenstände der Athanatoi („Unsterbliche“, wie die Agaven auf Griechisch genannt werden) stehen, um diese Jahreszeit vertrocknet, gegen den blauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Fotografie, kleine Beobachtungen, Mythologie, Natur, Skulptur, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

20.2.2021 Mit Will.i und Magda am Strand (Steinbildlegen, tägliches Zeichnen)

Nach langem  schönem Spaziergang durch eine kraftstrotzende Natur, die  gar nicht weiß, was sie zuerst hervorbringen soll – wilden Rokka, riesenhafte weißlich gemaserte Artischockenblätter,  Storchenschnabel mit kleinen rötlichen Blüten, Asphodelen wohin man schaut, wilden Spargel mit feinen essbaren Trieben, feine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Erziehung, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Willi, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

18.2.2021 Mit Will.i in HoBos Strandbar (Fotografien, Fotocollage)

Es gab Nachfragen: wo steckte heute der Will.i? Danke den Nachfragern: er war bei mir, den ganzen Tag, es kann ja gar nicht anders sein. Aber ich habe keine Lust, alles um ihn kreisen zu lassen. Schließlich bin ich erwachsen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Fotocollage, Fotografie, Leben, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 15 Kommentare