Archiv der Kategorie: Architektur

Tägliches Zeichnen mit Bearbeitungen: Kirche, Gasse (Hundeleben, Geschäftsfront)

Viel wurde es heute nicht mit dem Zeichnen. Denn die Wartezeiten, während mein Mann einkaufte, reichten nicht für richtige Skizzen. Der Hund, der neben der Apotheke wohnt, lag in seiner Hütte,  und ich zückte Block und Kuli. Da kam er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Zwei Portraits, eine Wasserflasche: tägliches Zeichnen

Wie zeichnest du ein Gesicht, da in ständiger Bewegung ist: Mal gesenkt, dann erhoben, mal durch eine Hand gestützt, mal durch einen Handrücken. Mal scheint die Nase über den Mund gesenkt, mal die Augen über die Brille gehoben…. Nun, egal. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Leben, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 19 Kommentare

Ausflug zum Kloster „die Eiche“ und Gespräche über das Wetter, plus eine Skizze.

„Lass uns einen Ausflug machen, Will.ie. M und N wollen zum alten Kloster hoch oberhalb von Kalamata, ich auch. Es lohnt sich. Komm doch mit!“ – „Kloster? Ich hab keine Lust auf Klöster.“ – „Wir müssen ja nicht reingehen. Allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Erziehung, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Willi, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Will.ie und die Dachdeckerei (abc-etüde)

„Sach mal“, sagt Will.ie. „Wat sin denn eigentlich Hohlpfannen?“ Überrascht blicke ich von meiner Zeichnung auf – überrascht sowohl durch die Frage als auch durch Will.ies plötzlich norddeutsche Aussprache.  – „Wozu willst du das wissen?“ frage ich zurück. Rückfragen sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, alte Kulturen, Architektur, elektronische Spielereien, Erziehung, Fotografie, Meine Kunst, Willi, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 16 Kommentare

Leerstehendes Fabrikgebäude am Hafen (tägliches Zeichnen)

Wieder ging ich in  einer Pause zum fast leeren Hafen von Kalamata, um eine Skizze zu machen.  Ich zeichnete das riesige seit langem leerstehende Klinkergebäude mit dunkel klaffenden Fensterhöhlen, dessen frühere Funktion ich nicht kenne. Rechts daneben ein würfelförmiges Kaufhaus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Ökonomie, die griechische Krise, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Erinnerungs-Hopping (Foto-Legebild-Collagen)

Schuld an dieser Bildreihe ist Will.ie. „Erzähl das dem Froschkönig!“ sagte sie abwehrend, als ich ihr von Kuba, Sizilien, Mexiko und den USA  erzählen wollte, die ich einst angesteuert hatte. Also erzählte ich es Froggy, der bereitwillig hier- und dahin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Architektur, Collage, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Reisen, Skulptur, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Tägliches Zeichnen: Olivenbaum und Feld-Kapelle.

Im Garten sah ich einen Olivenbaum, dessen rechte Stammseite von der Sonne getroffen wurde, während der Rest sich mit dem Schatten der Mauer verband. Ich versuchte, das in meinen winzigen Reporterblock zu zeichnen – erst mit blauem, dann mit schwarzem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Zwei Hafenskizzen (tägliches Zeichnen)

Nichts Besonderes, nur zwei Hafenskizzen,  die ich gestern in einer Einkaufspause auf der Rückseite einer geviertelten Quittung machte.  Eigentlich wollte ich die beiden einsamen Segelboote, die am Kai schwappten, zeichnen, aber auf den Stufen daneben saß eine Anglerin. Ich fragte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Ökonomie, die griechische Krise, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Im Reich der Felsen und Oliven (tägliches Zeichnen und Fotografie)

Heute wanderte ich auf dem Felsenvorsprung oberhalb des kleinen Fischereihafens von Kitries. Gezeichnet habe ich dieses Gebiet schon manchmal, aber noch nie besucht. An der obersten Kante,  weit entfernt von traditionellen Ortschaften, haben sich Villen angesiedelt, vermutlich wurden sie an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Architektur, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare

Theater, Mykenische Gräber, Römische Bäder (Ausflug nach Alt-Thouria)

Ein Ausflug mit jungen Menschen – bei Bestwetter und mit Besichtigung mir bisher unbekannter antiker Stätten – gibt es etwas Schöneres? Nur wenige Stunden war ich unterwegs, kam aber voll von schönen Eindrücken und neuen Informationen zurück. Wir fuhren in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Architektur, Erziehung, Fotografie, Geschichte, Leben, Spuren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare