Monatsarchiv: Februar 2021

Impulswerkstatt: Blicke aus dem Eulenfenster

Sehr viel Lebensqualität hängt vom Blick ab, den du von drinnen nach draußen tun kannst. Auf Myriades Foto blickt man von einer tiefen Dunkelheit in eine gemäßigte Helligkeit, denn viel Licht lassen die eng gepackten Hinterhofhausdächer und der graue Himmel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Fotografie, Impulswerkstatt, Leben, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Am Hafen (perspektivische Zeichnung)

Gestern, nach der Lektion über die Perspektive, hatte ich Lust, mich noch mal an der Realität abzuarbeiten. Am Hafen fand ich einen Poller, um mich drauf zu setzen, zückte meinen Winzlingsblock und einen blauen Kugelschreiber, um die Straßenszene perspektivisch richtig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Meine Kunst, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

23.2.2021 Will.i und das perspektivische Zeichnen (kleine Beobachtungen)

Seit ich mit Will.i das erste Mal über das räumliche Sehen gesprochen habe, ist fast ein Monat vergangen – hier. Damals schrieb mir Jules van der Ley im Kommentar: In NRW ist Perspektive im Kunstunterricht der 9. Klasse vorgesehen. Versuchsweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Erziehung, Fotografie, gemeinsam zeichnen, kleine Beobachtungen | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

22.2.2021 Montags ist Fototermin – auch für Will.i (und für Pflanzwas)

„Heute ist Fototermin, Will.i. Willst du vielleicht auch einen Beitrag leisten?“ Ich hatte Will.i erzählt, dass Almuth von Pflanzwas seine Experimente mit den Blütenblättern interessant findet und sich womöglich freuen würde, wenn sie noch mehr Fotos sehen könnte, und so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehung, Fotografie, Leben, Natur, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 12 Kommentare

Montag ist Fototermin. Mein Garten heute: Weitblick und Nahblick

Aus der Weite schweift der Blick ins Nahe: Aus der Nähe wandert der Blick wieder ins Weite

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Natur, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 15 Kommentare

21.2.2021 Will.i und die Statistik der Blütenbätter

„Die Blumen können gar nicht rechnen“, empfängt mich heute der Will.i, vor sich einen Aufbau aus Glasscherben und Blütenbätttern. Auf dem Tischchen steht noch das Väschen mit den am Nachmittag gepflückten Blumen, aber die kleinen Margariten fehlen nun. Die liegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erziehung, Fotografie, Leben, Natur, Philosophie, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , | 17 Kommentare

Agave: sich entwickelnde Binnenform (kleine Beobachtungen)

Die Agave ist eine mich faszinierende Pflanze. So schrieb ich am 23.11.2017 nach einem Ausflug auf den Lykabettos von Athen: „Die Blütenstände der Athanatoi („Unsterbliche“, wie die Agaven auf Griechisch genannt werden) stehen, um diese Jahreszeit vertrocknet, gegen den blauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Fotografie, kleine Beobachtungen, Mythologie, Natur, Skulptur, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

20.2.2021 Mit Will.i und Magda am Strand (Steinbildlegen, tägliches Zeichnen)

Nach langem  schönem Spaziergang durch eine kraftstrotzende Natur, die  gar nicht weiß, was sie zuerst hervorbringen soll – wilden Rokka, riesenhafte weißlich gemaserte Artischockenblätter,  Storchenschnabel mit kleinen rötlichen Blüten, Asphodelen wohin man schaut, wilden Spargel mit feinen essbaren Trieben, feine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Erziehung, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Willi, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Wilde Hyazinthe,die eine Orchidee ist (Fotos)

Ich war so glücklich, als ich ihr bei meiner heutigen Wanderung begegnete, dass ich ihr einen kleinen Extra-Eintrag widmen möchte. Es war meine erste wilde Hyazinte ever, und sie war groß und prächtig und ließ mein Herz vor Freude schlagen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Dichtung, events, Fotografie, Natur | Verschlagwortet mit , , , | 22 Kommentare

19.2.2021 – Will.i und Fibonacci (kleine Beobachtungen)

Will.i liebt das Zählen – ich habe es schon erwähnt. Seit er das Sechseck der Schneekristalle entdeckte, dazu auch die sechsblättrige Asphodelenblüte, ist sein Zählen etwas weniger mechanisch geworden. Er fragt nach Zusammenhängen. Besteht einer? Und wenn ja, welcher? Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erziehung, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , | 21 Kommentare