Schlagwort-Archive: abc-etüde

abc etüde: Malaktion mit Knirpsen (Kata-Strophen)

Ihr verzeiht mir sicher: Ich konnte es nicht auf mir sitzen lassen. Was? Na, den heimlichen Tadel, den ich in euren Kommentaren zu lesen meinte. Euch gefiel nicht,wie Herr Kauz mit dem kleinen Knirps umsprang. Ich beziehe mich auf die vorigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Erziehung, Katastrophe, Kunst, Leben, Legearbeiten, Materialien, Meine Kunst, Schrift | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 24 Kommentare

abc etüde: Dialog über Himmel und Hölle (Kata-Strophen)

Auf den letzten Drücker noch ein paar Kata-Strophen von mir für Christianes abc-etüden mit einer Wortspende von redskiesoverparadise Pfründe, mondän und lassen. Das letzte Wort machte mir weiter keine Schwierigkeiten, das erste auch nicht, weil es sich erstaunlich gut reimt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Commedia dell'Arte, Dichtung, Katastrophe, Legearbeiten, Meine Kunst, Politik, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

abc-Etüde um ein Bewerbungsgespräch (Kata-Strophen)

Die Einladungskarte hat Christiane gestaltet, die weiterhin diese Etüden betreut. Die Wörter stammen diesmal von mir.   Vor dem Bewerbungsgespräch (innerer Monolog)   Morgen muss ich muss ich Mir die Nägel die Haare schneiden, schneiden Muss ich muss ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 23 Kommentare

ABC-Etüde: Bin ich eine Perfektionistin? (eine Selbsterkundung)

Vorrede: Ich habe das Wort SKRUPULÖS selbst ins abc-Spiel gebracht und frage mich nun: was habe ich mir eigentlich dabei gedacht? Ist ja kein schönes Wort, dies „skrupulös“. Hat mit Skrupeln zu tun  – und wer hat die schon gern? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Erziehung, Leben, Legearbeiten, Philosophie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 35 Kommentare

abc-etüde: Granatapfel – aus den Nähten platzend

Noch ein Etüdchen mit den drei Wörtern: verschwenden, müde, Kunst. Ihr wisst es: Drei Wörter sollen in einem Text mit höchstens 300 Wörtern untergebracht werden. Ludwig Zeidler hat einst zu diesem beliebten Schreibspiel aufgerufen und Christiane betreut es jetzt allein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Fotografie, Kunst, Leben, Natur, Philosophie, Psyche, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Sommer-Intermezzo-Kata-Strophen: Die kleine Gerda und der Schaukelbär

Sommer-Intermezzo 2, dritter Anlauf. Die Zeiten sind schwierig, und was gibt es da Besseres zu tun, als noch ein paar Kata-Strophen zu ersinnen? Diesmal sind die Protagonisten des Dramas: ein Teddybär, eine Graugans und ein Kind namens Gerda Struck. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Dichtung, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Reisen, Tiere, Träumen, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Kata-Strophen (abc-Etüde mit Zwergen)

Auch diese Woche der abc-Etüden droht ohne mich zu verschwinden. Schnell schnell ein paar Katastrophen gedichtet, mit Kusshand, anpeilen und formvollendet ist es ein Kinderspiel.  Danke, Christa, für die Wortspende, danke Christiane und lz.       Maiennacht, und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Dichtung, die schöne Welt des Scheins, Katastrophe, Märchen, Meine Kunst, Natur, Psyche, Reisen, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Katastrophen-Alarm (abc-etüde)

Katastrophen-Alarm (abc-etüde) Dummdreist verbreiten sie ihre Lügen wie Kunstschnee, zeigen darauf und sagen: „Da habt ihr den Beweis: Es ist Winter“. Lassen sich die Menschen wirklich so leicht täuschen? Auch wenn es um ihr Leben geht? Kommt denn kein Frühlingserwachen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Katastrophe, Krieg, Leben, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Lehrers Klage: gereimte Frühlings-Kata-Strophen (abc-etüde)

Gefragt ist, ein Kleinst-Oeuvre aus höchstens zehn Sätzen zu fabrizieren mit den Wörtern schnurren, ekstatisch und Frühjahrsmüdigkeit, die vrojongliert  diesmal gespendet hat. Die Einladung gestaltete wie immer lz. Danke, Christiane, für die liebevolle Betreuung dieser unserer literarischen Bemühungen.     Lehrers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, Erziehung, Katastrophe, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Io, Argos und die Herkunft der Pfauenaugen – eine abc-etüde in freiem Rhythmus

Pfauenauge, versiegeln und schlendern sind die etüden-Wörter der Woche, gespendet von Natalie  aus dem fundevogelnest.wordpress.com, von Etüden-Betreuerin Christiane und Bildspender lz. freundlichst angepriesen. Sofort war mir klar: ich werde noch einmal die Geschichte von Io erzählen. Oder doch jedenfalls den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dichtung, griechische Helden, Katastrophe, Legearbeiten, Meine Kunst, Mythologie, Psyche, Tiere, Träumen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare