Archiv der Kategorie: Serie „Mensch und Umwelt“

Kleine Dinge ans Licht heben (6) Buddha

Eine kleine billige Buddha-Statue führt ein durchaus achtenswertes Leben auf meinem Blumen-Fensterbrett. Woher sie stammt? Ich kann mich nicht entsinnen. Woraus sie ist? Unbekannt. Irgend eine Gips-Plastik-Mischung vermutlich, massenhafte Herstellung in einer der düsteren asiatischen Werkstätten. Heute zeichnete ich sie. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Meine Kunst, Philosophie, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 30 Kommentare

Montags ist Fototermin: Mittagessen auf dem Balkon

Heute gabs die zweite Hälfte vom gestrigen Pastitio, das mein Mann sehr köstlich zu bereiten versteht. Ein wenig schaute die Sonne heraus – lange genug, um das Mittagessen doppelt zu genießen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Fotografie, Leben, Psyche, Serie "Mensch und Umwelt" | Verschlagwortet mit , , , , , | 34 Kommentare

Kleine Dinge ans Licht heben (3) zweimal eine Muschel

Eine reizende kleine Muschel habe ich heute gleich zweimal „ans Licht gehoben“ und gezeichnet. Bearbeitet habe ich die Zeichnungen natürlich auch. erste Zeichnung Zweite Zeichnung Bearbeitungen:    

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst zum Sonntag, Leben, Meine Kunst, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , | 19 Kommentare

Kleine Dinge ans Licht heben (drei Zeichnungen)

Heute las ich Geschichten über Dinge, die sich in irgendwelchen Ablagen befinden, kein Mensch weiß mehr, woher und wozu. Ich habe viele Behälter, wo sich Krimskrams angesammelt hat. Einer steht grad vor mir auf dem Schreibtisch. Ich nahm heraus, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 39 Kommentare

Tägliche Zeichnung: Alpenveilchen

Heute habe ich mir einen Topf mit Alpenveilchen geschenkt. Nicht diese kleinen, die in der Natur blühen (Zyklamen), sondern große pompöse mit einem Haufen rosa Blüten und etlichen Knospen, dazu auch ein dichtes Geschiebe von zweifarbigen Laubblättern, aus dem die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 13 Kommentare

Tägliche Zeichnung: Granatäpfel, Vase auf Balkon, später Vormittag.

Vormittags ist unser vorderer Balkon sonnig, also nutzte ich die Stunde und zeichnete dasselbe Motiv wie gestern nachmittag, freilich in einem ganz anderen Kontext und Ausschnitt der Realität. Den runden Schatten vorn: den werfe ich. Ich formte es dann in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Tägliche Zeichnung: November-Olive, 3-farbig, vormittags

Eine erste und wohl auch letzte Olivenbaum-Zeichung für diesen November. Denn morgen wollen wir nach Athen fahren. Wieder ging ich aufs Nachbargrundstück und suchte mir dort einen halbschattigen Platz zum Zeichnen. Außer dem Block hatte ich einen Hocker und allerlei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Leben, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

#ripe. Reifung einer Zeichnung (Granatapfel-Stillleben)

Auch eine Zeichnung reift. Manchmal wird sie, wie das Obst, überreif. Das zu zeigen, machte ich Fotos von drei Stadien meiner heutigen Zeichnung, zum heutigen letzten Thema #inktober 2019 #31 ripe. Zunächst rannte ich barfuß in den Garten, um einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, inktober, Kunst, Leben, Meine Kunst, Methode, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Tägliche Zeichung: Die Tamariske (blauer Kuli, schwarzer Tintenstift)

Es ist ein gewaltiger, weit verzweigter Baum, der den Essplatz von Babis Taverne beschattet. Wenn ich mich nicht täusche, handelt es sich um eine Tamariske (Tamarix Smyrnensis), einen Baum, der Salzwasser aufnehmen und durch sein feines Blattwerk als Salzkristall ausscheiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Leben, Meine Kunst, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 26 Kommentare

Tägliche Zeichnung (Gläser, Wein- und Wasserflasche, zweifarbig)

Nach dem Mittagsessen auf der sonnigen Dachterrasse – es gab gebratene Auberginenscheiben mit roter Soße, Reibkäse und Pommes – zeichnete ich auf die Schnelle die Gläser und Flaschen auf dem Tisch, bevor ich sie wegräumte. Ich benutzte einen blauen Kuli … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare