Archiv der Kategorie: Schrift

Deutsche und griechische Insektenkünstler im Vergleich (mit Dora)

Bei Joachim Schlichting ist ja immer wieder Schönes, Erstaunliches und Wissenswertes zu erfahren. So auch sein letzter Eintrag: Pingelige Insekten. Auch der anschließende Dialog zwischen Gerhard und Joachim fand mein Interesse. Gerhard: Ich unterstelle dem Tierchen ästhetische Ambitionen! Was denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Fotocollage, kleine Beobachtungen, Natur, Schrift, Spuren, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Dora zum NeuntenAchten: Stadt mit Widmung

„Und hier hast du gelebt?“ Dora ist fasziniert von der Frankfurter Skyline, die sich eindrucksvoll gegen den verdüsterten Himmel abhebt. „Ja und nein“, antworte ich nachdenklich „Die Stadt, in der ich lebte, sah anders aus, genauso wie der Körper, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Dichtung, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Geschichte, Krieg, Psyche, Schrift, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 18 Kommentare

Dora zum SiebtenAchten: Lebendiges und Totes (Palmengarten 2)

„Was hat dir im Palmengarten eigentlich am besten gefallen?“ frage ich Dora und schaue vom Computer auf. Dora steht an der offenen Tür unseres Steinhauses in der Mani und freut sich.“Es regnet“, verkündet sie. „Ja, das auch!“ antworte ich und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Schrift, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Impulswerkstatt, Bild 2 (und 4)

Deine neuen Impulsbilder verbindest du, liebe Myriade,  mit einer Schreibidee. „Sie öffnete die Tür“ und …„dann ging sie“. Dazwischen geschieht einiges.  Die Art und Weise, in der dies „einige“ erzählt wird, ist es, was dich interessirt, also nicht so sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, ausstellungen, Collage, Fotocollage, Impulswerkstatt, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, schreiben, Schrift, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Weibliche Skulptur und Dichtkunst (tägliches Zeichnen und ein Buch)

Gestern abend nahm ich noch einmal das Figürchen in die Hand, das ich kürzlich zusammen mit Dora zeigte. Es lag mir so angenehm in der Hand. Diese Figur also zeichnete ich es samt den Schatten, die sie auf meinen Zeichenblock … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Dichtung, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Psyche, Schrift, Spuren, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Dora zum ZwölftenZweiten: Palme

Gestern war ich, wie ich schon berichtete, ziemlich wütend. Das hatte auf Dora eine bemerkenswerte Wirkung. Ich renne vom Auto Richtung Hafen. In mir grummeln wütende Gedanken. Dora sitzt  wie gewöhnlich auf meiner Schulter. „Tolle Aufdrift?!“ ruft Dora plötzlich, hebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Kunst, Leben, Natur, Philosophie, Psyche, Schrift, Serie "Mensch und Umwelt" | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Dora zum Zweiten Zweiten ZweiundZwanzig: Hoffnung (Fundstück)

Welches Fundstück ist geeignet, um dieses besondere Datum zu ehren? Fundstück: das ist das erste Wort in Wortmans neuem Fotochallenge. Besonderes Datum: bei uns sind die Uhren schon eine Stunde weiter, also ist seit zehn Minuten der 2.2.22. Gestern chinesisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ABC in Fotos, Dora, events, Fotocollage, Fotografie, Schrift | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Wenn das Zeichnen das Sprechen unterstützt (Kritzelprotokolle)

Bei Beate (Blog Linienspiel) sah ich ein paar eindrucksvolle „automatische“ Zeichnungen, die sie „Zentangles“ nennt. Dort findest du auch ihre Erklärung des Begriffs: *Zentangles: (…) „Das Höchste im Zen-Buddhismus ist das Erleben des gegenwärtigen Augenblicks.“ tangle “verwickeln, verwirren, Wirrwarr, Durcheinander, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Meine Kunst, Methode, Philosophie, Schrift, Spuren, Therapie, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

Juniverse 18.6.: Postkarten-Nostalgie

Mit der Post kamen sie Die bunt bedruckten, liebevoll ausgesuchten Mit Briefmarken aus fernen Ländern beklebten Lebenszeichen Von lieben Menschen Ihre Grüße, kurz nur und flüchtig hingeschrieben Auf einem Kaffeehaustisch oder Vielleicht beim Warten auf einen Bus, irgendwo, Ich las … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Dichtung, Fotografie, Geschichte, Leben, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Reisen, schreiben, Schrift, Spuren | Verschlagwortet mit , , , , , , | 14 Kommentare

Himmelsschrift und Sonnenbarke (Kleine Beobachtungen, Legebild)

Heute beim Mittagstisch gerieten wir mal wieder in eine hitzige Debatte. Ja, über das C-Thema. Leider. Es ist unausweichlich. Ich habe, wie bekannt, deviante Ansichten dazu und gelte daher als „Verschwörungstheoretikerin“. Und bekam also zu hören: Du glaubst ja auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, events, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Musik, Mythologie, Natur, Politik, Schrift, Technik, Umwelt, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare