Schlagwort-Archive: Olivenbaum

Montags ist Fototermin: Baumstamm, rot markiert (kleine Beobachtungen)

Vor ein paar Tagen kam ich an einem Olivenbaum vorbei, der eine rote Markierung trug. Das Blutrot kontrastierte stark mit dem Dnkelgrün der moosig überwachsenen Schattenseite des Stamms und dem leuchtenden Grün der Kleewiese darunter. Ich beschaute mir, wie das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, kleine Beobachtungen, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Ein Olivenbaum – und ein bisschen Geschichte

Alle Jahre wieder….Wir Menschen erleben die Weihnachtstage vielleicht achtzig, manchmal auch neunzig oder neunundneunzig Mal. Dagegen dieser Olivenbaum! Wieviele Male mag er schon durch die Wintersonnenwende gewandert sein, wieviele Male schaute er dem wachsenden Licht entgegen? Wann wurde er gepflanzt? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Fotografie, Geschichte, Leben, Natur, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Überblendung 8: Olivenbaum

Ein Olivenbaum: eine Zeichnung – ein Foto Bringt es etwas, das Foto des Olivenbaums mit der Zeichnung seines Stamms zu überblenden? Ich weiß nicht so recht. Vielleicht umgekehrt? Die Zeichnung mit dem schwarz-weißen Foto überblenden? Ja, das macht für mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronische Spielereien, Fotografie, Kunst zum Sonntag, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , | 19 Kommentare

Erste Mai-Zeichnungen (tägliches Zeichnen)

Das Obst in der Obstschale ist stark dezimiert, also schnell noch das restliche zeichnen, bevor auch dieses aufgegessen wird. Außer den Orangen und Kiwis habe ich heute dem Bündel Bergtee (Salbei) und der Schale selbst meine Aufmerksamkeit gewidmet. Im späten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Tägliches Zeichnen: Olivenbaum und Feld-Kapelle.

Im Garten sah ich einen Olivenbaum, dessen rechte Stammseite von der Sonne getroffen wurde, während der Rest sich mit dem Schatten der Mauer verband. Ich versuchte, das in meinen winzigen Reporterblock zu zeichnen – erst mit blauem, dann mit schwarzem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

7.3.2021 Mit Will.ie über den Ölbaum reden (Kunst am Sonntag, Ölbaumzeichnungen 2019-20)

Beim heutigen Spaziergang macht mich Will.ie auf einen besonders eindrucksvollen Olivenbaum aufmerksam. Ich bewundere und liebe Olivenbäume ja sehr, aber diesen sehe ich zum ersten Mal. „Boah, eine großartige Gestalt, Will.ie!“ sage ich begeistert. „Und hohl scheint er auch zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Erziehung, Fotografie, Geschichte, griechische Helden, Krieg, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Willi, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 20 Kommentare

Doppelstämmiger Olivenbaum (kleine Beobachtungen)

Der Olivenbaum ist wohl zu nahe am Hang gewachsen. Immer tiefer neigte er sich, würde abstürzen. Da suchte er nach einem Mittel,  den Sturz und die Entwurzelung aufzuhalten. Wie er das schaffte, weiß ich nicht. Ich sehe nur das Ergebnis. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur, Therapie | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Einen Olivenbaum verstehen.

Auf Nachbars Grundstück steht ein gewaltiger Olivenbaum. Er ist zerklüftet, fast hohl, trägt aber immer noch reiche Frucht. Oft stehe ich voller Bewunderung und Ehrfurcht vor ihm. Ja, Ehrfurcht vor großen alten Bäumen habe ich. Ich versuche, sie zu verstehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Philosophie, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 25 Kommentare

Tägliches Zeichnen fortgesetzt (2): Ölbaum und Rückwand des Ateliers

Noch eine Pappe fand sich, halb so groß wie die andere, aber immer noch von gut geeignet für eine großzügige Kohlezeichnung. Sie ist blaugrau, was man auf der bei Lampenlicht fotografierten Zeichung (1) nicht erkennt, wohl aber bei der bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Lilie (Tägliche Zeichung)

Unter dem Olivenbaum vorm Atelier ist am Donnerstag eine Lilie erblüht. Heute morgen zeigte ich sie als Foto in der Bildcollage, jetzt habe ich sie auch gezeichnet. Ihre beiden Blüten sind schon ein wenig mürbe, aber immer noch sehr schön. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , | 16 Kommentare