Schlagwort-Archive: Olivenbaum

„Was ist typisch für den Herbst?“ (Royusch II)

Was ist typisch für den Herbst, lieber Roland? Nun, da gibt es vieles: die kürzeren Tage, die Abkühlung, die Herbststürme, einige späte Früchte (unsere Weintrauben sind schon längst am Boden oder gegessen), das farbige Laub, die Vogelschwärme … und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

Impulswerkstatt, Bild 2 (und 4)

Deine neuen Impulsbilder verbindest du, liebe Myriade,  mit einer Schreibidee. „Sie öffnete die Tür“ und …„dann ging sie“. Dazwischen geschieht einiges.  Die Art und Weise, in der dies „einige“ erzählt wird, ist es, was dich interessirt, also nicht so sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, ausstellungen, Collage, Fotocollage, Impulswerkstatt, Kunst, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, schreiben, Schrift, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Dora zum ViertenFünften: Farbe (tägliches Zeichnen)

  Herrliches Maienwetter. Ich setze mich in den Garten vors Atelier, um endlich mal wieder einen Olivenbaum zu zeichnen. Dora beschaut die Zeichnung mit Kennerblick. „So weit, so gut!“ meint sie. „Doch solltest du auch ein paar Farben benutzen. Warte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, Dora, Erziehung, Fotocollage, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Nächtliches (Montags ist Fototermin)

Der sehr helle Mond treibt zwischen zerrissenen Wolken. Es hat etwas geregnet, die Luft ist frisch und mild. Ich bin schlaflos, gehe ein wenig die Straße hoch. Die Straßenlaterne zeichnet, zusammen mit dem Mondlicht, Schatten auf den Asphalt.

Veröffentlicht unter Fotografie, Leben, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Dora zum SiebzehntenDritten: Mit dem Mond

Heute Nacht um halb vier. Die Nacht ist kühl, ein merkwürdiger weicher Dunst liegt in der Atmophäre, die von einem fast vollen Mond durchlichtet wird.  Der Mond ist von einem  rötlich-gelben Hof umgeben, der außen von einem klaren farbigen Ring … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Leben, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Montags ist Fototermin: Baumstamm, rot markiert (kleine Beobachtungen)

Vor ein paar Tagen kam ich an einem Olivenbaum vorbei, der eine rote Markierung trug. Das Blutrot kontrastierte stark mit dem Dnkelgrün der moosig überwachsenen Schattenseite des Stamms und dem leuchtenden Grün der Kleewiese darunter. Ich beschaute mir, wie das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, kleine Beobachtungen, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Ein Olivenbaum – und ein bisschen Geschichte

Alle Jahre wieder….Wir Menschen erleben die Weihnachtstage vielleicht achtzig, manchmal auch neunzig oder neunundneunzig Mal. Dagegen dieser Olivenbaum! Wieviele Male mag er schon durch die Wintersonnenwende gewandert sein, wieviele Male schaute er dem wachsenden Licht entgegen? Wann wurde er gepflanzt? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Fotografie, Geschichte, Leben, Natur, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Überblendung 8: Olivenbaum

Ein Olivenbaum: eine Zeichnung – ein Foto Bringt es etwas, das Foto des Olivenbaums mit der Zeichnung seines Stamms zu überblenden? Ich weiß nicht so recht. Vielleicht umgekehrt? Die Zeichnung mit dem schwarz-weißen Foto überblenden? Ja, das macht für mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronische Spielereien, Fotografie, Kunst zum Sonntag, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , | 19 Kommentare

Erste Mai-Zeichnungen (tägliches Zeichnen)

Das Obst in der Obstschale ist stark dezimiert, also schnell noch das restliche zeichnen, bevor auch dieses aufgegessen wird. Außer den Orangen und Kiwis habe ich heute dem Bündel Bergtee (Salbei) und der Schale selbst meine Aufmerksamkeit gewidmet. Im späten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Tägliches Zeichnen: Olivenbaum und Feld-Kapelle.

Im Garten sah ich einen Olivenbaum, dessen rechte Stammseite von der Sonne getroffen wurde, während der Rest sich mit dem Schatten der Mauer verband. Ich versuchte, das in meinen winzigen Reporterblock zu zeichnen – erst mit blauem, dann mit schwarzem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare