Archiv der Kategorie: Methode

abc-etüde. Der Fluchtsieger – ein automatisch erstelltes Märchen

Mein Informatiker-Sohn Wassilios, für ein paar Tage zu Besuch, ist interessiert an den utopisch-distopischen Möglichkeiten, die der Künstlichen Intelligenz (KI) innewohnen. Heute fütterte er ein Programm zur automatischen Herstellung von Texten jeder Art mit den drei Etüden-Wörtern und sonstigen Anweisungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Dichtung, Elektronik, Erziehung, Geschichte, Methode, Psyche, schreiben | Verschlagwortet mit , , , , | 42 Kommentare

Stilleben mit Apfel (alltägliches Zeichnen)

Ein bisschen habe ich dieser Tage auch gezeichnet, unter anderem einen tief roten Apfel. Zuerst nahm ich ihn in die Hand und zeichnete ihn vorm Kamin sitzend. Bevor er gegessen wurde, machte ich eine weitere Skizze. Später probierte ich verschiedene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Methode, Leben, Zeichnung, Meine Kunst, elektronische Spielereien, Collage | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Dora zum SechsundzwanzigstenElften: Interaktiv und Danach

Dora hat eine neue Aufgabe für sich entdeckt: Kunstunterricht geben! Die ersten Schüler haben sich eingefunden. Du wirst sie schon kennen: es sind der dicke Zwerg und die beiden Mäusegesichter. Stolz zeigt Dora mir den Plan für den Unterrichtsraum, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, Dora, Elektronik, elektronische Spielereien, Erziehung, Kunst, Leben, Meine Kunst, Methode, Philosophie, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

Montags ist Fototermin: Gesamteindruck oder Detail?

Heute möchte ich mich einem ganz banalen Thema zuwenden, das mich beim Fotografieren oft genug beschäftigt: Gesamteindruck oder Detail? Ein Beispiel gefällig? In einem der vielen römischen Museen mache ich ein schnelles Erinnerungsfoto. Es hat trotz der schlechten Fokussierung einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Methode, Mythologie, Natur, Skulptur, Tiere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Blind gezeichnet: Mann mit Buch und Hut

Blind zeichnen – das heißt: wohl das Objekt, nicht aber die eigene Hand und die Zeichenfläche anschauen. Der Ausdruck ist natürlich problematisch, denn blind ist man bei solchem Zeichnen wahrlich nicht. Im Gegenteil: das Auge ist sehr aktiv, konzentriert auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Methode, Leben, Kunst, Zeichnung, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Auseinanderfalten des Raums (Montag ist Fototermin.)

Ich habe ja kürzlich (hier)  unseren Wohnraums und Garten mit der „Panorama“- Funktion des Handy fotografiert und einige Fotos gepostet, zB dieses: Inzwischen sind es weit mehr geworden. Die Räume verändern sich auf geradezu magische Weise. Die Ecken runden sich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Kunst, Leben, Methode | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Gelehrte Eule – blind gezeichnet

Heute hatte ich mal wieder Lust, „blind“ zu zeichnen. Das bedeutet: beim Zeichnen nur das „Objekt“ anzusehen, ohne mit dem Auge Hand und Linie zu kontrollieren.  Als Modell erkor ich eine „gelehrte Eule“.  Erst zeichnete ich mit schwarzem Kuli (No … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Methode, Kunst, Zeichnung, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Zaubergarten und Innenraum (Panorama-Rundblicke)

Mein Garten ist mir lieb, aber ein Zaubergarten mit Wegen, die wellenförmig das Grün durchströmen, ist er nicht – außer ich fotografiere ihn mit der Panorama-Einstellung und führe dabei das Handy schwungvoll über Haus, Bäume und gepflasterte Wege. Gerne würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Elektronik, elektronische Spielereien, Fotografie, Meine Kunst, Methode | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Ver-rückte Panoramen (Montags ist Fototermin, mit Dora)

Manchmal benutze ich die Panorama-Funktion des I-phone. Gewöhnlich bemühe ich mich dann, das Gerät möglichst waagrecht über das anvisierte Motiv zu ziehen, wie bei diesem Foto: die Horizontlinie ist dennoch ein wenig gewellt. Gestern nun, als ich per Panorama-Funktion eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Dora, Elektronik, Fotografie, kleine Beobachtungen, Methode, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Talent und Fleiß oder „Hand mit Springer“ (abc-etüde)

Ohne Fleiß kein Preis – weder beim Schach noch beim Billard und natürlich auch nicht beim Zeichnen. Wer meint,  Billard, Schach, Zeichnen, Kochen oder was auch immer sei vor allem eine Frage von Talent, ist auf dem Holzweg. Natürlich hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Erziehung, Leben, Meine Kunst, Methode, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 20 Kommentare