Schlagwort-Archive: Metamorphose

Geburt und Tod des Schmetterlings

Nach der gestrigen Metamorphose des Baums in eine Schlange zeige ich hier gleich noch eine Verwandlung, ebenfalls aus der Zeit, als ich mit Fotoshop herumexperimentierte.  Ich nannte die Serie „Geburt und Tod eines Schmetterlings“. Anders als die gestrige, die von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Leben, Methode, Natur, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

„Schwanenwege“: Das Märchen vom hässlichen jungen Entlein

Etliche von euch kennen inzwischen ein paar Ausschnitte meines Romanfragments „Schwanenwege“. Und da sich zwei von euch zuletzt an das Andersen-Märchen vom „Hässlichen jungen Entlein“ erinnerten, möchte ich euch auch den folgenden Abschnitt zur Lektüre vorstellen. Wir treffen den mittleren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Erziehung, Märchen, Psyche, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 19 Kommentare

Eine kleine Metamorphose

Alles fließt – nichts bleibt wie es war. Wir sehen es täglich, wie eine feste Gestalt sich auflöst, sobald das Leben aus ihm entweicht. Das Blatt zerfällt, das Tier verwest, Gesellschaften erstarren und zerfallen. Das ist so. Doch immer lockt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Natur, Psyche, Tiere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 12 Kommentare

vom Spielball zum Schmetterling

„Spielball der Großen und Mächtigen“ – so meint Babsi die Kunstschaffende im Kommentar zu meinem vorhergehenden Beitrag – seien wir alle und immer schon. Ich verwies sie tröstend auf die Form des Balls, der von den beiden großmächtigen Vögeln getreten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Kunst, Leben, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare