Schlagwort-Archive: Insekt

Alles Leben strebet zum Licht …

… auch dieser kleine grüne Stinker macht da keine Ausnahme. Ich aber gehe jetzt schlafen. Gute Nacht.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Natur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Nächtlicher Grillen-Besuch im Chobe Nationalpark

  Ich war grad dabei, Susanne in den Chobe Nationalpark in Botswana zu begleiten, da bekam ich Besuch – von einer Zikade, einer Grille, einem Grashüpfer? Sie (er?) erwanderte zuerst die handgewebte Decke auf meinem Tisch, die langen Fühler suchend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, events, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare

Montags ist Fototermin: Sonnenblume, El Alamein und die Schwanenwege.

Knallblau ist der Himmel, der Wind hat das Meer dunkelblau mit weißen Schaumkronen gefärbt. Nach dem morgendlichen Schwimmen mache ich einen kleinen Rundgang ums Haus. Es ist nichts Dramatisches, was sich da dem Auge bietet: eine kleine Sonnenblume auf hohem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, Fotografie, Krieg, Leben, Natur, Psyche, Reisen, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Der Jäger verfehlt den Hasen und andere Spielereien

Dergl verlangte in ihrem Kommentar zum „neuen Stift“, ich solle den armen Kerl spielen lassen. Er sei ein Kind. Maren wünschte sich, dass der Stift meinen Dressurübungen lange standhalten möge. Mannigfaltiges beweinte gar das schwere Los, das der Stift bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Selfie mit ….

 ….“mit was“ bzw „mit wem“? Wer oder was war dieser nächtliche Besucher, der, angelockt durch das Lampenlicht, sich auf meinem weißem Kleid niederließ?  Diese Frage beunruhigt mich. War es vielleicht ein Außerirdischer oder doch nur eine Irdische? War es gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Leben, Natur, Psyche, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Eine Holzplanke am Strand

  Eine nasse Holzplanke am Strand. Ich weiß nicht, ahne nicht einmal, wie diese Maserung zustande kam. Muss ich es wissen? Sinds Falter, die sich im Holz niedergelassen haben und dort ihren Sommer verschliefen? Wurde ein Stein geschleudert auf ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Natur, Psyche, Umwelt, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 13 Kommentare

Griechische Dichtung am Sonntag: Odysseus Elytis

Was man versprochen hat, sollte man, wenn man es irgend kann, auch halten. Ich versprach, diesmal den „anderen Lesbos-Dichter“ vorzustellen: Odysseus Elytis. Doch wie? Sein Hauptwerk „Gepriesen sei“ (Axion Esti) ist so vielschichtig und umfangreich, dass es ganz unmöglich ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dichtung, die griechische Krise, Krieg, Leben, Mythologie, Psyche, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar