Schlagwort-Archive: digitale Bearbeitungen

Lichtwellen auf bewegtem Wasser: digitale Spielereien

Ich versuchte, die Fotos, die ich heute morgen machte, mithilfe von Fotoshop auf ihr Lineament reduzieren. Was würde sich mir da womöglich offenbaren? Ich probierte es mit einigen einfachen Filtern. Vielleicht siehst du, was ich sehe? Dass die lebendigen beweglichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Tiere, Trnsformation | Verschlagwortet mit , , , , , | 17 Kommentare

Stiftergebäude, Teilansicht (tägliches Zeichnen), Wiedehopf und Pflanzenfotos

Zu meiner heutigen Abendrunde nahm ich einen großen Zeichenblock mit. Auf der Rückseite des Stiftergebäudes, dessen imposante Vorderfront ich an den drei vorhergehenden Abenden in verschiedener Beleuchtung fotografierte, … Hinter dem Gebäude also fand ich einen dicken umgefallenen Baumstamm, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Natur, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 12 Kommentare

Die Harmonisierungsmaschine in Betrieb: Vom Tag zur Nacht (Impulswerkstatt)

Die Harmonisierungsmaschine in Betrieb Eine Spielerei mit poetischer und musikalischer Anleihe, anknüpfend an meinen gestrigen Eintrag zur Impulswerkstatt von Myriade. Ein leichtes Erzittern zuerst, dann beginnt sie sich zu drehen. Die Einzelformen verschwimmen, löschen sich gegenseitig aus. Nur der Fisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichtung, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Impulswerkstatt, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Musik, Natur, Psyche, Trnsformation | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Tägliches Zeichnen mit Bearbeitungen: Kirche, Gasse (Hundeleben, Geschäftsfront)

Viel wurde es heute nicht mit dem Zeichnen. Denn die Wartezeiten, während mein Mann einkaufte, reichten nicht für richtige Skizzen. Der Hund, der neben der Apotheke wohnt, lag in seiner Hütte,  und ich zückte Block und Kuli. Da kam er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Es lebe die Illusion! (Fotomontagen)

Ihr kennt inzwischen die Dexameni – ein großes leeres Betonbecken, an dem sich Jugendliche und manchmal auch Eltern mit Kindern einfinden, um sich zu unterhalten, ein Bier zu trinken, zu spielen Solange die Strände gesperrt sind und das Meer unerreichbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotocollage, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Psyche, Träumen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 30 Kommentare

Feigenkaktusfeld. Bearbeitete Zeichnungen

Das Feigenkaktusfeld als Barriere. Eine Gruppe Spaziergänger in goldener Aufhellung.  Feigenkaktusbeet und offenes Gelände mit Bäumen in dynamischem Austausch Kalt, abweisend das Haus,  die Pflanzung davor wird von der Dunkelheit verschlungen.  

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare

Stillleben im Raum – Zusammenschau der Januar-Zeichnungen

Bin seit zwei Tagen wieder in Athen, das Kaminzimmer mit seiner Büchereule, seinem Eisentischchen, dem Eulenbecher und was sich sonst noch dort einfand, ist nicht mehr – außer als Bild und Erinnerung. Den ganzen Januar über habe ich dieses Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, elektronische Spielereien, Kunst, Leben, Meine Kunst, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Angekommen IIa (Flughafen) – neue Bearbeitungen

Die Szene mit den Ankommenden im Flughafengebäude hat mich weiter beschäftigt. Zunächst nahm ich mir das langweilige Foto vor, nach dem ich die zweite Skizze gemacht hatte. Ich entfärbte, zerschnitt und montierte es neu zu einer kalten Spiegelwelt, in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Fotografie, Leben, Meine Kunst, Methode, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Angekommen II (Flughafen, Zeichnung, Fokussierung)

These – Antithese. Kälte, Bezugslosigkeit in der Ankunftshalle des Flughafengebäudes wollte ich zeigen – als Gegenpol zur Wärme und dem menschlichen Bezug in der Bäckerei. Ich steigerte diesen Aspekt der Bezugslosigkeit im leeren Raum durch Bearbeitung.   Synthese: Doch auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Methode, Philosophie, Psyche, Reisen, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Bouzouki-Spieler (4) -eingebaut in die Geometrie des Raumes.

Hier nun der vierte Bouzouki-Spieler. Die Geometrie des Raumes antwortet auf die Rückenansicht des Spielers mit Parallelen und rechte Winkeln. Eine Bearbeitung gibt der strengen und etwas trockenen Zeichnung Luft zum Atmen. Der rötliche Schein entsteht beim Fotografieren unter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Musik, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , | 27 Kommentare