Schlagwort-Archive: Experiment

Ergänzendes zu PingPong O19 (Welt und Ich)

Das Bild, das ich für Ping Pong 019 gemacht habe, ist wieder ein Experiment. Diesmal habe ich auf einen recht großen Zeichenkarton mit Kohle „blind“ gezeichnet, also ohne aufs Blatt zu schauen. Anregungen für die Linien entnahm ich den Gegenständen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Elektronik, elektronische Spielereien, Fotografie, Kunst, Leben, Meine Kunst, Methode, Natur, Philosophie, Psyche, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare

Nachtrag zu „Olivenkultur“ mit Foto-Experiment

Für Serap Rätselauflösungsfotos des „Mannes im Baum“ Ferner noch einmal die Ölbaum-Zeichnungen, diesmal bei Lampenlicht fotografiert und auf dieselbe Weise bearbeitet. Die Farben der Fotos habe ich auch diesmal nicht verändert, sondern nur verstärkt. Im Grunde handelt es sich bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Methode, Kunst, Fotografie, Zeichnung, Meine Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare

Olivenkultur. Zwei Zeichnungen und Experimente mit Beleuchtung

Unser Land ist von der Olivenkultur geprägt. Die alten immergrünen Bäume wurzeln tief im Erdreich und sogar in felsigem Grund und überstehen jedes Wetter,  sind sehr anspruchslos, aber Pflege brauchen sie dennoch. Heute kam ein Landarbeiter, um die Bäume zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Leben, Meine Kunst, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 24 Kommentare

„Gerda is going Andy Warhol“

„Gerda is going Andy Warhol“, schrieb Wechselweib in einem Kommentar. Und ich antwortete großspurig; „Nichts leichter als das“. Ein besonderer Fan der Popart a la Warhol bin ich zwar nicht, aber ich anerkenne gern, dass seine Portraits wirkungsvoll sind. Meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Kunst, Leben, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 34 Kommentare

Mit Kuli und Bleistift

Letzthin entdeckte ich zufällig beim Skizzieren der schwebenden Boote, wie verschieden sich Tintenstift und Bleistift beim Fotografieren verhalten. Der Tintenstift behält seine ursprüngliche Farbe (schwarz) weitgehend, der Bleistift aber nimmt je nach Beleuchtung auf dem Papier sehr verschiedene, weiche Farben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Kunst, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Philosophie, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Rote Hibiskus-Blüte mit Spiegelung und Schatten (Parallelaktion 1*)

Fasziniert von Joachim Schlichtings heutigem Eintrag, in dem er zeigt, wie eine im Sonnenlicht anscheinend weiße Wäsche in der Wasserspiegelung ihre wahren Farben preisgibt, machte ich mich daran, eine rote Hibiskus-Blüte zu fotografieren. Ich fand einen silbernen Teller aus Presspappe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Elektronik, Fotografie, Materialien, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 18 Kommentare

Nachtrag zu „Vielschichtigkeit“. Wie in einem Spiegel.

Mich plagte die Neugierde: was spiegelt sich denn nun wirklich in meinem Fenster? Also bat ich meine gute Freundin E, die mich heute besuchte, doch bitte mal von außen an meiner Fensterfront vorbeizuspazieren, und wenn sie im Spiegelbild auftauchte, würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Leben, Methode, Philosophie, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Eine helfende Hand reichen – ein Sozialexperiment mit Grundschülern.

Heute möchte ich an ein Thema anschließen, das Ulli vor ein paar Tagen angeschlagen hat: „Nicht so geboren“. „Nicht so geboren“ sind die Menschen, die an der Haltestelle beim Weihnachtsmarkt herumlungern, sagt Ulli. „Nicht so geboren“ sind auch die Gleichgültigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, die griechische Krise, Erziehung, events, Fotografie, Leben, Methode, Psyche, Schrift | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 36 Kommentare

Vom Baum zur Schlange (Kundalini-Kraft)

Wann war es, als die Schlange den Baum der Ernenntnis umwand – als Aarons Stab zur Schlange wurde – als Hermes einen Stab trug, um den sich zwei Schlangen wanden – als der Heilgott Asklepios/Äskulap, den die Römer als Schlange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, Leben, Methode, Mythologie, Natur, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Farb-Kraft-Felder

Heute fand ich bei lz eine rote Wand (https://derverstecktepoet.wordpress.com/2016/05/14/die-rote-wand/). Eine wirkliche Wand, stark rot gestrichen. lz hat seine künstlerischen Pläne damit, und ich bin gespannt. Aber wie das so ist,  purzelten über dem Betrachten seines ersten Fotos – eines silbergolden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Malerei, Methode, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare