Schlagwort-Archive: Farbverstärkung

Tägliche Zeichnung: Rote Granatäpfel

Drei große rote Granatäpfel pflückte ich vom Baum im Mani-Garten und nahm sie mit nach Athen. Heute legte ich sie vor mich auf den Balkontisch, stellte dazu auch eine Vase und machte eine Zeichnung mit schwarzem Kugelschreiber. Doch wie schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Meine Kunst, Methode, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 32 Kommentare

Tägliche Zeichnung: November-Olive, 3-farbig, vormittags

Eine erste und wohl auch letzte Olivenbaum-Zeichung für diesen November. Denn morgen wollen wir nach Athen fahren. Wieder ging ich aufs Nachbargrundstück und suchte mir dort einen halbschattigen Platz zum Zeichnen. Außer dem Block hatte ich einen Hocker und allerlei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Leben, Natur, Serie "Mensch und Umwelt", Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

3 1/2 Vasen. Farbverstärken vs. Buntstift – ein Vergleich

Die hier mitlesen, wissen, dass ich die Farben, die beim Fotografieren schwarz-weißer Zeichnungen entstehen, oft mithilfe des Bildbearbeitungsprogramms verstärke. Dadurch erreiche ich eine Farbigkeit, die man bei Schwarz-Weiß-Zeichnungen eigentlich nicht vermutet. Heute hatte ich Lust, meine Schwarz-Weiß-Zeichnung ganz altmodisch mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Elektronik, elektronische Spielereien, Fotografie, Kunst, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 28 Kommentare

Sonnenblume. Zeichnung in SW, 3-farbig und bearbeitet. Beobachtungen zu den Farben

Wenn ich zurück nach Maroussi komme, sehen meine Blumen immer sehr dürftig aus. Mein erster Gang war daher zum Blumengeschäft, um ein paar Farben auf den Ballkon zu holen. Außer lieblichen Stiefmütterchen und rot-violetten Astern nahm ich eine Sonnenblume mit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Kunst, Meine Kunst, Methode, Natur, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 21 Kommentare

Morgens mit Filzi im Olivenhain (Zwei Skizzen, acht Bearbeitungen)

Kein Kuli aufzutreiben, alle sind ausgemalt oder vertrocknet. Nur der dicke blaue Filzi gibt noch Farbe von sich. Also muss er genügen. Ich steige die steinernen Stufen in unserem Olivenhain hinunter und suche mir einen schattigen Platz, von dem ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Malerei, Meine Kunst, Methode, Natur, Umwelt, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 20 Kommentare

Ergänzung zu „Blick auf Akroyiali“: Farbverschiebung (für Ule)

Ein Kommentar von Ule Rolff weckte meine Neugier. „Mir scheint eine Tendenz zu bestehen, dass die Farben sich an Schattenkanten trennen. Wahrscheinlich enthält Schatten ein spezifisch anderes Spektrum als unverschattete Bereiche. Und die Verschiebung scheint als parallele Verschiebung und nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Fotografie, Meine Kunst, Methode, Zeichnung, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 26 Kommentare

Nachtrag zu „Olivenkultur“ mit Foto-Experiment

Für Serap Rätselauflösungsfotos des „Mannes im Baum“ Ferner noch einmal die Ölbaum-Zeichnungen, diesmal bei Lampenlicht fotografiert und auf dieselbe Weise bearbeitet. Die Farben der Fotos habe ich auch diesmal nicht verändert, sondern nur verstärkt. Im Grunde handelt es sich bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotografie, Kunst, Meine Kunst, Methode, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare

Mit Kuli und Bleistift

Letzthin entdeckte ich zufällig beim Skizzieren der schwebenden Boote, wie verschieden sich Tintenstift und Bleistift beim Fotografieren verhalten. Der Tintenstift behält seine ursprüngliche Farbe (schwarz) weitgehend, der Bleistift aber nimmt je nach Beleuchtung auf dem Papier sehr verschiedene, weiche Farben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Fotografie, Kunst, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Philosophie, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Schwebende Boote und Wald (Tintenstift, Bleistift im Vergleich)

Wieder war ich bei den schwebenden Booten, entschlossen, mich durch das Wachpersonal nicht einschüchtern zu lassen. Der Mann hinter dem Panzerglas grüßte denn auch freundlich, ich holte mein kleines Skizzenbuch und den Tintenstift aus der Tasche, beäugte die Installation, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Kunst, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 25 Kommentare

Tagtägliche Zeichnung: Eule, Zwerge, Muschel, Zapfen und mehr

Endlich nehme ich wieder meine gute alte Gewohnheit auf, täglich zu zeichnen. Jedenfalls ist das meine Vornahme, die, so hoffe ich, nicht den Weg zur Hölle pflastern wird. Unter dem Motto „Alltag“ will ich wieder zeichnen, was mich umgibt. Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Leben, Materialien, Märchen, Meine Kunst, Natur, Tiere, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare