Schlagwort-Archive: Bearbeitungen

Kritzeleien im winzigen Block, samt Bearbeitungen

Die beiden letzten Zeichnungen für Pingpong habe ich in einem neuen Skizzenblock mit abreißbaren Blättern gemacht. Er ist sehr klein, und die Blätter sind ziemlich dünn. Was kann man damit anfangen? Mit schwarzem Kuli und Bleistift lässt es sich ausgezeichnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Kunst, Leben, Materialien, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Montags ist Fototermin (und ein bisschen Zeichnen, in Brauron).

Gestern, 3. Februar. Ein leicht dunstiger Frühlingstag, milde, wie hingegossen die Natur, fruchtbare Erde. Die Überschwemmung hat sich zurückgezogen. Im wieder geöffneten Ausgrabungsgelände von Brauron die charakteristischen Säulen – nein, es ist kein Tempel, es sind die Überbleibsel der Π-förmigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, elektronische Spielereien, Fotografie, griechische Helden, Krieg, Leben, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Therapie, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 31 Kommentare

Zweite Raunacht: Sonntag, 23-24. Dezember.

Zwei Skizzen machte ich heute nachmittag im Stadtwald. Ruhiger als die gestrigen, in denen der Hell-Dunkel-Kontrast für starke Dramatik sorgte. Zum Gestrigen notierte ich mir: „Naturkräfte, Wesen, Urwüchsiges. Polares. Wild-wüst. Witzig und lebendig. Nicht-Menschliches, Vor-Menschliches. Instinktives, Triebhaftes. Triebe des Wurzelstocks … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Meine Kunst, Natur, Psyche, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Tagtägliche Zeichnung: Eule, Zwerge, Muschel, Zapfen und mehr

Endlich nehme ich wieder meine gute alte Gewohnheit auf, täglich zu zeichnen. Jedenfalls ist das meine Vornahme, die, so hoffe ich, nicht den Weg zur Hölle pflastern wird. Unter dem Motto „Alltag“ will ich wieder zeichnen, was mich umgibt. Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Leben, Materialien, Märchen, Meine Kunst, Natur, Tiere, Umwelt, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Lichtquellen von vorn beleuchtet (Bleistiftzeichnung)

Heute habe ich das gestrige Thema wiederholt, doch die Beleuchtung ist anders. Gestern war Tag, das Fenster hell, und die Dinge standen im Gegenlicht. Heute herrschte hinter dem Fenster die Nacht, und die Dinge wurden durch Kunstlicht von vorn beleuchtet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Leben, Materialien, Meine Kunst, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

große Palmstammschuppe, Schwemmholz, Borkenstück und weiße Keramikvase mit Kunstblume (Bleistiftzeichnung)

Das Stück Schwemmholz, das ich gestern zeichnete, ist wieder im Bild, aber nun sieht es aus wie ein kleines davon kriechendes Krokodil. Ich finde, es wirkt ein wenig beleidigt. Vielleicht, weil sich die große gewölbte und gespaltene Palmstammschuppe im Vordergrund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, elektronische Spielereien, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Skulptur, Tiere, Umwelt, Vom Meere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 16 Kommentare