Schlagwort-Archive: Hund

Dora zum ZehntenFünften: Wachhund

Am Tor ist ein großes Warnschild angebracht: Vorsicht Hund! Böse kläfft er mich an, als wir (Dora und ich) den Garten betreten. Die Besitzerin, die mich erwartet, eilt herbei, um den Wüterich zu beruhigen. „Wir kommen in friedlicher Absicht“, sage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Fotocollage, Fotografie, Leben, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

Dora zum Dreiundzwanzigsten: Kaktusschatten und mehr

Kalt und sonnig war es heute. Nach einem weiten Spaziergang durch die Felder gelangte ich schließlich ans Meer. Das wollte ich noch schnell begrüßen. Viel Schönes hatte ich unterwegs gesehen, auch weniger Schönes natürlich, wie den zum Hühnerbewacher degradierten Hund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur, Tiere, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Zäune (kleine Beobachtungen zum Jahreswechsel)

Beim Spazierengehen begrüßte ich gestern den schönen kräftigen Hund, der in einem eingezäunten Käfig weit entfernt von den nächsten Behausungen lebt. Eine Zeitlang war er angekettet, sein gegenwärtiger Zustand ist besser, da der Käfig geräumig und sauber ist, er hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Materialien, Natur, Politik, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

Royush-unterwegs: „Hütte“ für den Hund

https://royusch-unterwegs.com/2021/11/21/projekt-wochentliche-fotochallenge-39/ Roland schreibt in seinem Einladungstext: „Das Wort Hütte kommt von dem mittelhochdeutsch hütte, althochdeutsch hutta; eigentlich = Bedeckende, Umhüllende“. Da fiel mir die große mit Plastikplanen sorgfältig gegen Feuchtigkeit geschützte Hunde-Hütte neben der Apotheke ein. An sonnigen Tagen liegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Fotografie, Leben, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Zu gern wüsste ich … (Legebild 4 mit Leelas Schnipseln )

Zu gern wüsste ich, was ich mir bei diesem Bild dachte, das ich heute Nacht legte. Ich versuchte vergebens, es zu verändern, doch NEIN! Es musste genau so sein, wie ich es euch jetzt zeige. Du kennst das vielleicht vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 22 Kommentare

Reminiszenzen (Zeichnungen aus der Schulzeit)

Sie kamen mir dieser Tage ins Haus geflattert: Reminiszenzen aus meiner Jugend. Zeichnungen, die ich in den 50er Jahren gemacht habe und die mich erstaunten: Ich war ja doch talentiert, viel mehr als ich dachte. Unsere Mutter hatte all diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autobiografisches, Dichtung, Kinderzeichnung, Leben, Legearbeiten, Malerei, Meine Kunst, Psyche, Tiere, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 42 Kommentare

18.3.2021 Zimmerreise mit Will.ie: G wie Gertruidas Gemälde

„Sag mal, was sind das eigentlich für Postkarten?“ fragt mich Will.ie. „Gefallen mir sehr.“- „Welche meinst du, Will.ie?“ – Na, die hier auf dem Bücherregal, gleich neben dem Radio.“ „Zeig mal her. Ach die? Das sind Gemälde von Gertruida. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Kunst, Leben, Psyche, Tiere, Willi, Zimmerreise | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

5.3.2021 Will.ie überdenkt ihre Berufswahl (abc-etüde)

Und noch eine dritte Strickjacken-Etüde für Christianes abc-Projekt . Diesmal in feiner Prosa. Ich misch mich nicht in Will-ies Entschließungen ein. Es hätte sowieso keinen Sinn, denn wer bin ich, um zu bestimmen, was aus diesem Jahr noch werden kann? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Erziehung, Fotografie, Leben, Legearbeiten, Meine Kunst, Natur, Politik, Psyche, Tiere, Willi | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Wortmanns ABC-Projekt (2) : C wie Coitus canium

/https://wortman.wordpress.com/2021/02/07/projekt-abc-c-wie-comicbuch/ Diesen Coitus canium (lat. canis, Hund) habe ich vor zehn Jahren auf Sizilien abgelichtet. Ganz der im alten Griechenland hochgeschätzten Kopulierlust ergeben, waren sie ein lebendes Monument inmitten der zerfallenden Tempelruinen von Agrigent. Wer weiß, welche Nachfahren aus dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ABC in Fotos, Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Fotografie, Leben, Natur, Reisen, Skulptur, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Hinein in die schäumende Flut!

Heute vormittag, zwischen zwei Regenschauern – die nasse Welt erglänzte im Sonnenlicht – eilte ich ans Meer und stürzte mich hinein, schwamm auch ein Stück hinaus, singend. Kein Mensch weit und breit, und das war mir recht. Denn mich quälten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 45 Kommentare