Schlagwort-Archive: Mensch

abc-etüde: Das Giraffengeheimnis (Fortsetzung)

Über Giraffen wusste ich herzlich wenig, bevor Myriade dies Wort für Christianes abc.etüden spendete. Inzwischen bin ich etwas klüger, dank auch der Bemühungen meiner Mitschreibenden und eigener Recherchen. Am meisten lernte ich durch das Giraffenbüchlein von Felix Bauer, in dessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Dichtung, Erziehung, Kinderzeichnung, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Natur II (Themenwort der Woche)

Eigene Bilder zu dem, was ich hier auszudrücken versuche, habe ich nicht. Also nehme ich ein Video, das ich bei der WELT fand. Ich hoffe, das ist erlaubt. Sonst entferne ich es natürlich. Sind diese Tötungsmaschinen Natur? Wenn nicht, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Krieg, Materialien, Natur, Philosophie, Technik, Tiere, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 37 Kommentare

Dora zum SechstenZweiten: Wortmans „Themenwort“ 2: Vorstellung

Ein schönes Wort hat Wortman für die zweite Woche seines Foto-Challenge „Themenwort“ ausgesucht: Vorstellung. Doch welche Art von Vorstellung ist gemeint? Ich stelle mir etwas vor? Ich stelle mich vor? Ich  besuche eine Vorstellung?  Ich spiele vielleicht sogar bei einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die schöne Welt des Scheins, Dora, events, Fotocollage, Kunst, Leben, Tarotkarten-Legebilder, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Verblühen – erblühen (kleine Beobachtungen)

Vor zehn Tagen schrieb ich: „Heute vormittag dann betrachtete ich die Rose, die sich seit Tagen vorbereitete, um zu blühen. Ihre volle Blüte werde ich leider nicht miterleben, aber eine neue Knospe bereitet sich vor.“ Seit gestern bin ich wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Freisetzung des Blattes (kleine Beobachtungen)

Heute fuhren wir von Athen zurück in die Mani. Doch bevor es losging, musste ich noch das Blatt freisetzen. Welches Blatt? Nun, dieses goldgelbe Blatt, das ich, um es beim Verwelken zu beobachten, mit einem Stein beschwert und festgelegt hatte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erziehung, Fotografie, kleine Beobachtungen, Leben, Natur, Philosophie, Psyche, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 19 Kommentare

Fotocollagen (7): Die Göttinnen

Nicht Mensch. Göttinnen, Unsterbliche. Sonne und Mond und Blume. Namen tragen sie nicht. Sie tragen viele Namen: Artemis, Hera, Aphrodite. Selanna, Maya, Lilith, Maria. Hundert Namen, tausend Namen. Sie sind. Sie verwandeln sich und sind und werden. Jetzt ist Selannas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, Collage, Fotocollage, Kunst, Leben, Malerei, Meine Kunst, Mythologie, Natur, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare

Immer dieser Herrscher … (Tarot-Legebild-Collagen)

„Der Herrscher“ im Tarot-Kartenset macht mir weiterhin Kopfzerbrechen. Nun habe ich eine weitere Figur entwickelt. Als Legematerial nahm ich, da sich meine Schnipselsammlung im Mani-Atelier befindet,  eine rote bemalt Pappe, Zeitungspapier, Packpapier und Notizzettel, die ich zerriss.  Dann machte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Collage, die schöne Welt des Scheins, Geschichte, Legearbeiten, Malerei, Materialien, Meine Kunst, Mythologie, Politik, Tarotkarten-Legebilder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Das Kleine und das Große (Kunst am Sonntag)

Immer mal wieder lese ich, dass wir Menschen angesichts des großen Universums doch nur Winzlinge seien, viel kleiner als ne Laus. Und dann sehe ich Macro-Aufnahmen von Läusen, die mir offenbaren, dass diese Viecher ja ganz gewaltige Ausmaße annehmen können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Commedia dell'Arte, die schöne Welt des Scheins, elektronische Spielereien, Kunst zum Sonntag, Leben, Meine Kunst, Natur, Philosophie, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 25 Kommentare

Natur, Mensch,Technik (8): Torbogen, Gewölbe, Durchgang, Kuppel, Schädel und Bauch.

Marie schrieb im Kommentar zu „Stadt, zwei Varianten“: Mich springt der offene Torbogen an…was mag sich dahinter verbergen…  Antwort gkazakou schreibt: …  Bögen geben ein Gefühl des Verborgenen und auch des Bergenden, finde ich: geheimnisvoll und schützend zugleich wie die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Fotografie, Kunst zum Sonntag, Leben, Natur, Philosophie, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 40 Kommentare

Natur, Mensch und Technik in der Moderne (6): über das Dreieck (und das Quadrat)

Immer schon, und zunehmend seit der Entdeckung der Zentralperspektive in der Renaissance wurden dem Bildaufbau geometrische Formen zugrunde gelegt. Doch waren sie eingebettet in die Bewegung der Figuren und Dinge. Auch bei Cezanne blieben sie, trotz all seiner bewussten kompositorischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, die schöne Welt des Scheins, Kunst, Leben, Natur, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare