Archiv der Kategorie: Philosophie

Natur- und Menschengeschichte (Samothrake-Bericht 9, mit Dora)

Schwer fand ich es an jenem Tag, so schrieb ich, mit dem genius loci des Tempelbezirks Kontakt aufzunehmen. Da fiel mein müdes Auge auf ein Stück Erde, beschattet von einer Mauer, frisches Grün spross daraus hervor. Auf die Erde musste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Dora, Geschichte, griechische Helden, Katastrophe, Krieg, Leben, Natur, Philosophie, Psyche, Trnsformation, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Dora zum ElftenNeunten: Im Tempelbezirk (Samothrake-Bericht 7 mit täglichem Zeichnen)

Seit zwei Tagen bin ich wieder in der Mani, vorher auch in Athen. Der Mond wurde voll, nimmt nun wieder ab. Er wird jeden Tag etwa eine Stunde später erscheinen, wird Beulen bekommen, als blasser Schemen am Tageshimmel treiben und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Dora, Erziehung, Fotografie, Geschichte, Natur, Philosophie, Reisen, Vom Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Montag ist Fototermin: Raum- und Zeitperspektive (mit Dora)

Das Motiv zeigte ich bereits: zweimal derselbe Weg – einmal Richtung Berg, einmal Richtung Hafen fotografiert. Ich habe das eine Foto spiegelbildlich zum anderen montiert – um das Buridan-Dilemma zu illustrieren.   Dabei entdeckte ich eine merwürdige perspektivische Täuschung: Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben, Erziehung, Fotografie, die schöne Welt des Scheins, Philosophie, Fotocollage, Dora | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Dora zum Fünfundzwanzigsten: Fritzi und das Lesen

Ich habe mich bei offener Tür ins kühlere Atelier zurückgezogen, um in der Augustus-Biographie weiterzukommen. Bald schon erscheint Fritzi, die immer häufiger meine Nähe sucht, und inspiziert den ihr noch unbekannten Raum. Als sie damit fertig ist, will sie spielen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Geschichte, Leben, Philosophie, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 17 Kommentare

Skizzen von unterwegs: Architektur und Kristall (kleine Beobachtungen)

a) Vergoldeter Säuleneingang im Palmengarten. Da sitze ich nun also. Schatten und ein köstlich kühler Früchtetrunk, der so bio ist, dass sich sofort Wespen einfinden, um ihn mit mir zu teilen. Gern hätte ich die beiden am Nachbartisch sitzenden Mamas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Fotografie, kleine Beobachtungen, Kunst, Leben, Materialien, Meine Kunst, Natur, Philosophie, Reisen, Zeichnung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

Dora zum DrittenAchten : Selbstreflexion

„Du bist doch schon seit gestern zurück aus Deutschland. Warum erzählst du nicht endlich, was wir alles erlebt haben?“ nörgelt Dora. „Deine Leserinnen und Leser wollen endlich mal wieder was von uns hören“. Ich lächele nachsichtig. Wenn Dora wüsste, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Architektur, Ökonomie, Dora, Erziehung, Fotografie, Kunst, Leben, Malerei, Meine Kunst, Mythologie, Philosophie, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 21 Kommentare

Dora zum ZehntenSiebten: Sokratische Fragetechnik (Tägliches Zeichnen und Collage)

„Findest du nicht, das du jetzt übertreibst?“, kräht mir Dora mit Blick auf meine letzte Zeichnung ins Ohr. Sie – also die Zeichnung – ist heute Nacht entstanden, auf der Turmterrasse unter dem angedickten gelben Halbmond, der sich im Meer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Collage, Dora, Erziehung, Fotocollage, Kunst, Leben, Meine Kunst, Philosophie, Zeichnung, Zwischen Himmel und Meer | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Dora zum AchtenSiebten: Im Pantheon (Geschichte)

„Was machst du da?“ fragt Dora, meine Lektüre* unterbrechend, mit etwas quengeliger Stimme und gähnt. „Bist du müde?“ frage ich zurück. – „Ja. All dieses Herumgereise und Herumgelaufe in Museen und Galerien und dies Ach schau mal vor allem, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, alte Kulturen, Architektur, Dora, Erziehung, Fotocollage, Fotografie, Geschichte, Leben, Natur, Philosophie, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Impulswerkstatt Bild No 4 und abc-etüde: Gottesanbeterin Mantis

Die eindrucksvolle Skulptur der „Gottesanbeterin“ (Mantis, Wahrsagerin), liebe Myriade, hat bei mir gefunkt. Und da Christianes abc-etüden heute Nacht in den verdienten Sommerschlaf fallen, habe ich mir zugleich ein paar Kata-Strophen einfallen lassen. Danke Myriade, danke Christiane. (Für die abc.etüden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abc etüden, Allgemein, Erziehung, Fotografie, Katastrophe, Leben, Natur, Philosophie, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare

Dora zum FünfundzwanzigstenSechsten: über Beleuchtung und Großtun. Bröckchenspiel (2)

„Lass uns wieder Bröckchen spielen“, fordert Dora mich auf, als ich meine aus Italien mitgebrachten Fotos durchscrolle und hier und da hängenbeibe. Na schön, warum nicht. Ich scrolle, Dora ruft Stopp, und es öffnet sich die Galerie Doria Pamphilj. „Dora?“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alte Kulturen, die schöne Welt des Scheins, Dora, Fotografie, Geschichte, Kunst, Leben, Philosophie, Reisen, Skulptur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 12 Kommentare